#1  
Alt 18.10.2013, 16:28
NT Ipsum NT Ipsum ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.10.2013
Beiträge: 214
Standard Herrenbreitungen - Rau/Raw

Hallo an alle,

ich suche Informationen zu Christoph Rau oder Raw, gestorben am 29.04.1627 in Herrenbreitungen, von 1575 bis 1627 Amtsvogt dort

Gibt es Informationen zu seiner Ehe, zu seinen Kindern, zu seinen Vorfahrenß

ich freue mich über jedes "Fitzelchen".

Vielen Dank.

Viele Grüße
NT Ipsum
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.10.2013, 13:16
paulberg paulberg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2013
Ort: England
Beiträge: 133
Standard

Tatsächlich nur ein Fitzelchen: http://trees.ancestry.de/tree/256292...son/1804649476 zeigt einen Joh. Wendelin, der 1683 geboren wurde und Schultheiß in Simmershausen (ca. 45 km von Herrenbr.) gewesen ist. Könnte das ein Urenkel gewesen sein? Evtl. ergibt es Sinn von Simmershausen aus "aufwärts" zu suchen.

Grüße
paulberg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.10.2013, 23:07
Benutzerbild von einsamer Wolf
einsamer Wolf einsamer Wolf ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Thüringen
Beiträge: 223
Standard

Hallo Ipsum,

die Aufzeichnungen zu Herrenbreitungen beginnen mit dem Jahr 1586, von 1586-1623 befinden sich die Eintragungen zu Herrenbreitungen im KB (Sammelbegriff Breitungen) im LKA Eisenach, für den Zeitraum danach besitzt Herrenbreitungen eigen Kirchenbücher, die wiederum findest du im LKA Kassel.

Weiter kann ich dir die HADIS empfehlen, super Sache.

Wolf
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.11.2013, 19:04
NT Ipsum NT Ipsum ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.10.2013
Beiträge: 214
Standard

Hallo Wolf,
was ist HADIS bitte?

Viele Grüße und vielen Dank.
NT Ipsum
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.11.2013, 22:40
Benutzerbild von einsamer Wolf
einsamer Wolf einsamer Wolf ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Thüringen
Beiträge: 223
Standard

Hallo Ipsum

HADIS= Hessisches Archiv-Dokumentations- und -Informationsystem

www.hadis.hessen.de

Herrenbreitungen gehörte zu Hessen, kirchlich noch immer, vor 1623 befinden sich die kirchlichen Aufzeichnungen jedoch im Kirchenbuch von Breitungen, wenn dein Vorfahre Amtsvogt war könnten sich eventuell auch Spuren im HADIS finden lassen, da Herrenbreitungen eben Hessisch.

Wolf
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.11.2013, 16:42
NT Ipsum NT Ipsum ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.10.2013
Beiträge: 214
Standard

Vielen Dank! :-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
herrenbreitungen , rau , raw

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:13 Uhr.