Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.02.2014, 15:30
Benutzerbild von pfiffig
pfiffig pfiffig ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2010
Ort: wien
Beiträge: 452
Standard Österreich, Herrschaftsakten 1537-1888: Satzbuch

Quelle bzw. Art des Textes: Österreich, Herrschaftsakten
Jahr, aus dem der Text stammt: 1537-1888
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Niederösterreich, Weitra


Hallo Welt,
Bei dieser Schrift tu ich mir sehr schwer und ersuche um Hilfe.. warum ist der Eintrag eig. durchgestrichen?
Bitte ein Satzbuch (=altes Grundbuch):

Auf Familysearch

https://familysearch.org/pal:/MM9.3....KC3:n901683964

Dann Bitte
S 211

Österreich, Herrschaftsakten 1537-1888>Österreich>Lower Austria (Niederösterreich)>Weitra>Magistrat Weitra>Satzbuch der Stadt Weitra...76-1783 (KG Krems 261 07)

Aufnahme 211 von 228
[Anmeldung bei familysearch erforderlich]
---

No 31 Michael Pollenstorfer Fol. 210

Am 29. Juli 1794 lässt Michael Pollenstorfer
.. für.. Anton
bürgerlicher [Brau od Weber]meister zu Riedenburg
...
Vater
....
1000

---
Lg und Vielen Dank,
pfiffig

Geändert von pfiffig (02.02.2014 um 09:06 Uhr) Grund: [Anmeldung bei familysearch erforderlich]
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.02.2014, 19:04
Benutzerbild von Gaby
Gaby Gaby ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2008
Ort: Pressath, Oberpfalz
Beiträge: 3.845
Standard

Hallo pfiffig,

hab´s nur mal versucht zu entziffern.
Erklären müßte es jemand anders.

Michael Pallerstorfer
den 29ten Julij 1784 läßt Michael Pallerstorfer
fidejussorio (Bürge) no(min)e seines Vatters Niklas ott? für H(errn) Anton
Fuchs bürg(erlichen) Webermeister zu Kirchberg am Wald xxxxxx
xxxxxxx xxxxxx wegen für seihm und seinen Vater,
dem H(errn) Joh(ann) Hofbauer daselbst neu verkauft Färber-
grechtigkeit und Haus geleisteteter Bürgschaft. 1000 f (Gulden)
auf allmaligs Begehren a 4 pxto? auf sein eigen-
thum(liches) Haus samt Farbergerechtigkeit und allenzu-
gehörigen im Anderthal? allhier gericht(lich) vermerken.

Eodem in das neu Satzbuch eingtragen
__________________
Liebe Grüße
von Gaby


Meine Vorfahren: http://gw.geneanet.org/lobenstein14?lang=de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.02.2014, 23:40
Grapelli Grapelli ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 2.227
Standard

Hallo pfiffig, wenn ich den Text richtig deute (Link funktioniert bei mir nicht), wurde hier
eine Hypothek auf das Haus eingetragen, die bei Tilgung der Schulden durchgestrichen wurde.
__________________
Herzliche Grße
Grapelli
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.02.2014, 09:19
Benutzerbild von pfiffig
pfiffig pfiffig ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.03.2010
Ort: wien
Beiträge: 452
Standard

Vielen herzlichen Dank!
Noch zum Verständnis eine frage

Michael Pallerstorfer hat also das Haus Weitra 31 belehnen lassen? oder gehörte es seinem Vater? Hieß sein Vater zu dem Zeitpunkt Niklas Ott? Die hatten es kürzlich von Johann Hofbauer gekauft (mit der Gewerbeberechtigung)?
Im Gegenzug hatte Anton Fuchs das Geld geliehen?

Das Andertal, war wohl das Lederertal in Weitra.

lg
Pfiffig
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
grundbuch , satzbuch , weitra

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:35 Uhr.