Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.07.2016, 22:24
Benutzerbild von Hemaris fuciformis
Hemaris fuciformis Hemaris fuciformis ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.509
Standard erbitte Hilfe bei dieser Sauklaue

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt: 1843
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Berlin


Liebe Lesekünstler,

ich bräuchte mal Eure Hilfe bei folgendem Text:

Ich lese:
Drewes
Johann Andreas
.......Kutscher hier (?)
................................
................................
Pfingsten Trin. u. 1ten n. Trin

zweite Spalte:
............................
Ackerbürgers
Johann Andreas
Drewes ehel. Sohn

Im Voraus besten Dank für Eure Hilfe
Liebe Grüße
Christine

Geändert von Hemaris fuciformis (28.07.2016 um 16:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.07.2016, 22:33
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.802
Standard

Ich lese:
Drewes
Johann Andreas
herrschft(licher) Kutscher hier,
aus Schweikhausen.. Re-
gier. Bezirk ... ...
Pfingsten Trin. u. 1ten n. Trin

zweite Spalte:
des verstorb(enen)
Ackerbürgers
Johann Andreas
Drewes ehel. Sohn

(Mich persönlich stört es immer etwas, eine durchaus schöne Schrift als Sauklaue zu bezeichnen,
nur weil man sie nicht lesen kann. Im Dokument hier ist nicht die Schrift das Problem, sondern
eher die etwas zu dick aufgetragene Tinte.)
__________________
Gruß
Anita

Geändert von animei (27.07.2016 um 22:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.07.2016, 22:34
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.084
Standard

Hallo,

zur zweiten Spalte:

des verstorb(enen)

Im übrigen ist es nur etwas dick geschrieben, die Schrift finde ich eigentlich recht ordentlich.

Schwedthausen, Reg bezirk prß.(preußisch) Minden lese ich da. ( Peckelsheim ab 1974 )

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (27.07.2016 um 22:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.07.2016, 22:45
Benutzerbild von Hemaris fuciformis
Hemaris fuciformis Hemaris fuciformis ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.509
Standard

Danke Ihr beiden,

nun weiß ich wenigstens warum ich das "verstorbenen" nicht lesen konnte - das Wort endete schon bei dem schwungvollen "b" - aber Anita, mit dem Schweighausen habe ich Probleme, vor allem, wenn ich mir das "g" aus dem Ackerbürger anschaue - eher schon das "k" aus dem Bezirk.

Na vielleicht schaut ja noch wer drüber - jedenfalls vielen Dank.

LG Christine
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.07.2016, 22:49
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.802
Standard

Das "g" war ein Fehler meinerseits, ich lese auch "k", habe es auch gleich verbessert.
Einen passenden Ort konnte ich aber auch noch nicht finden.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.07.2016, 22:51
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.084
Standard

Hallo,

ich hatte noch ergänzt.

Prß Minden als Abgrenzung zu Hannoversch Minden ( jetzt Münden) , vermute ich. sh https://de.wikipedia.org/wiki/Hann._M%C3%BCnden unter Namensgebung

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (27.07.2016 um 22:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.07.2016, 23:26
Benutzerbild von Hemaris fuciformis
Hemaris fuciformis Hemaris fuciformis ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.509
Standard

Danke nochmal,

wie steht Ihr denn zu Schweckhausen (bei Paderborn) ? (Heute Willebadessen) Ich habe nur überhaupt keine Ahnung ob sich die Gegend 1843 Reg. Bezirk Preuß. Minden nannte.

Mir würde es jedenfalls irgendwie gut passen, denn im benachbarten Peckelsheim wurde ein gut passender Johann Andreas Drewes getauft.

Jedenfalls vielen Dank für Euer tolle schnelle Hilfe, samt Nachträgen.

und beste Grüße
Christine
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.07.2016, 23:33
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.084
Standard

Schwedthausen hatte ich von hier: https://www.landtag.nrw.de/portal/WW...?Id=MMD07/4218
aber vermutlich war die Kladde da eine Sauklaue, da es ja nur ein Schweckhausen gibt.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.07.2016, 23:49
Benutzerbild von Hemaris fuciformis
Hemaris fuciformis Hemaris fuciformis ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.509
Standard

Wow Thomas,

da warst Du ja schon auf den Punkt in der Gegend, wo ich hinwollte

Aber so richtig sehe ich das Schweckhausen eigentlich nicht, beim Ackerbürger ist das "ck" schon anders. Ob sich die Schreibweise des Ortes im Laufe der Zeit geändert hat ?

Lieben Dank und nun wirklich
Christine
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.07.2016, 05:08
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.802
Standard

Schweckhausen gehörte jedenfalls zum Regierungsbezirk Minden:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Topographisch-statistisches Handbuch-1.jpg (17,2 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:03 Uhr.