#21  
Alt 16.08.2016, 00:06
Waltschrat Waltschrat ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.07.2016
Ort: Fürstenfeldbruck
Beiträge: 137
Standard

Liebe Mitsuchenden,

vielen Dank für die vielen interessanten Hinweise zum Lesen von Lischka, Lisska usw.

Ich werde sie alle nach meinem Kurzurlaub noch einmal in den Dokumenten vergleichen. Auch meine angefangene Liste zur "Quadratur Tschechiens" muss noch veröffentlicht werden. Hier bin ich ja zuerst an der Formatierung gescheitert, aber habe viele hilfreiche Tipps für die Zukunft erhalten.

Zuerst muss ich mich entschuldigen, dass ich mich nicht abgemeldet habe. Bei wem muss ich das machen?

Weiterhin glaube ich, dass es bei der Prüfung auf "angemeldet" zu Fehlinterpretationen kommen kann.

Meldet man sich im Forum an, dann wird das Passwort abgefragt. Öffnet man ein zweites Browserfenster zum Forum (für einen anderen, interessanten Thread), so wird die Anmeldeprozedur nicht wiederholt, da lokal ein Cookie hinterlegt ist, mit dem jetzt beide Fenster arbeiten.

Meldet man sich in einem Fenster ab, dann wird dies auch ordentlich bestätigt. Das Cookie lebt aber mit dem zweiten Fenster weiter und signalisiert dem Forum eine dauerhafte Aktivität.

Läuft der eigene Rechner aus anderen Gründen als der Kommunikation mit dem Forum weiter, so scheint man aufgrund des "versteckten" zweiten Fensters aktiv zu sein, obwohl man eigentlich nicht am Rechner sitzt.
Erst wenn der Rechner heruntergefahren wird, endet die vermeintliche Sitzung im Forum.


Ich werde daher stärker darauf achten, alle Fenster zu schließen, die übrigens dann alle das Abmelden bestätigen.

Euer Waltschrat, der mit dem t, das echte Franken natürlich wie der Loddar aussprechen. Ja, das Frankenland ist lang, fast so lang wie der Main (527 km).



p. s.: Derzeit gehe ich davon aus, dass Lischka, Lisska und Li?ka mit
čš s Umlaut usw. nur unterschiedliche Schreibweisen sind. Es sei denn es kommt zu einem Ahnenschwund.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.08.2016, 11:22
JürgenP JürgenP ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2015
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 380
Standard

Moin Waltschrat,

Zitat:
Zitat von Waltschrat Beitrag anzeigen
Weiterhin glaube ich, dass es bei der Prüfung auf "angemeldet" zu Fehlinterpretationen kommen kann.

Meldet man sich im Forum an, dann wird das Passwort abgefragt. Öffnet man ein zweites Browserfenster zum Forum (für einen anderen, interessanten Thread), so wird die Anmeldeprozedur nicht wiederholt, da lokal ein Cookie hinterlegt ist, mit dem jetzt beide Fenster arbeiten.

Meldet man sich in einem Fenster ab, dann wird dies auch ordentlich bestätigt. Das Cookie lebt aber mit dem zweiten Fenster weiter und signalisiert dem Forum eine dauerhafte Aktivität.

Läuft der eigene Rechner aus anderen Gründen als der Kommunikation mit dem Forum weiter, so scheint man aufgrund des "versteckten" zweiten Fensters aktiv zu sein, obwohl man eigentlich nicht am Rechner sitzt.
Erst wenn der Rechner heruntergefahren wird, endet die vermeintliche Sitzung im Forum.
Das stimmt so aber nicht. Das System schmeißt Dich nach einer bestimmten Zeit der Inaktivität aus der Anwesenheitsliste, egal wieviele offene Fenster Du hast. Auch die im Profil angegbenen Zeit ist die Zeit der letzten Aktivität und nicht des letzten Logouts. Ich logge mich nie aus und habe auch oft mehrere Fenster mit dem Forum offen, trotzdem sieht man mich nach der entsprechenden Zeit (ich glaube 20 Minuten) nicht mehr in der Liste. Sobald Du Dich im Forum bewegst bzw. das Fenster neu lädst, Du also aktiv bist, stehst Du wieder in der Liste der aktiven Nutzer und die Zeit im Profil wird aktualisiert.

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 16.08.2016, 14:48
Waltschrat Waltschrat ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.07.2016
Ort: Fürstenfeldbruck
Beiträge: 137
Standard Lischka in Böhmen

Liebe Mitsuchenden,

ich habe zuerst noch an der beigefügten Liste über die Lischkas in Böhmen, genauer rings um Bohy gearbeitet. Dabei hatte ich ein wenig Probleme mit der Überbreite der Liste.
Leider kann ich den PDF-ablehnenden Teilnehmern keine direkte Präsentation liefern, da der Editor nicht genug Zeichen zulässt und auch die Überbreite keine gute Darstellung erlaubt.
Die beigefügte PDF-Datei enthält ca. 50 Lischkas in Geburtsreihenfolge. Meine Hauptaufgabe besteht nun darin, alle leeren Felder sowie alle Daten mit ?? zu ergänzen. Hier hoffe ich auf Eure rege Mithilfe, soweit dies noch nicht geschehen ist.

In der Vorschau sieht das ganz erfolgreich aus, auch wenn die Seiten natürlich vergrößert werden müssen.

Euer Waltschrat, der mit dem harten fränkischen t
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf LischkaInBöhmen_20160816.pdf (393,2 KB, 11x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16.08.2016, 15:19
Waltschrat Waltschrat ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.07.2016
Ort: Fürstenfeldbruck
Beiträge: 137
Standard Lewy in Böhmen

Liebe Mitsuchende,

natürlich stört mich der Verlust der Geburtsnamen. Daher habe ich nach einer Alternative gesucht.
Um die Lischkas nicht noch einmal zu präsentieren, habe ich die Familie Lewy ausgewählt.
Es handelt sich um eine reine Textdatei, so dass eigentlich keine Gefahr der Virenverseuchung besteht, wenn man diese mit einem handelsüblichen Editor öffnet.

Andererseits sieht man sehr schnell, dass die Exportfunktion von Access einfach Teile "frisst" (siehe die Ortsangaben mit Kr. und nichts dahinter). Hat hier jemand Erfahrungen, warum, weshalb?
Eigentlich sollte dort weitgehend noch Haus 09 folgen.

Euer Waltschrat, der mit dem t
Angehängte Dateien
Dateityp: txt LewyInBöhmen_20160816.txt (22,1 KB, 12x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 16.08.2016, 23:49
Waltschrat Waltschrat ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.07.2016
Ort: Fürstenfeldbruck
Beiträge: 137
Standard

Zitat:
Zitat von Claqueur Beitrag anzeigen
Mich interessieren Deine FN Karl aus Saaz. Kannst Du mir dazu bitte näheres schreiben? Ist von uns keine Verwandtschaft, aber ganz liebe Freunde der Familie hießen mit FN Karl und stammten aus Saaz. Nun hängt es davon ab, welche Jahreszahlen Du da hast...

Schönen Abend noch und viele Grüße
Martina
Grüß Gott, liebe Martina,

ich versuche nach meiner schöpferischen Pause alle offenen Punkte schrittweise zu beantworten.
Deine Frage nach 'Karl' kann ich erst einmal nur minimal beantworten (siehe Anang). Ich hoffe, diese Antwort ist einigermaßen vollständig. Sie enthält insbesondere alle Quellen aus Leitmeritz mit L70 Knöschitz. Eigentlich sollte ich dort auch schnellstens weitersuchen, aber die Lischkas hatten gerade Vorrang.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich noch einmal auf eine Nebenbemerkung von Dir aus dem ersten Thread "Scheibls aus dem Sudentenland" zurückkommen Kommentar #66 http://forum.ahnenforschung.net/show...Scheibl&page=7

Hast du den Link zum dort erwähnten Heiratseintrag noch

Zitat:
Alles in allem: ein klarer Fall für die Lesehilfe hier im Forum. Ich habe mal ein bisschen gespickt im Heiratseintrag von Jan und Veronika in Potvorov, aber der ist eher noch schlimmer zu lesen als der Eintrag hier.
parat? Das erspart mir sicher ein längeres Suchen.

Dein Waltschrat
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf KarlInBöhmen_20160816.pdf (62,2 KB, 8x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 17.08.2016, 09:11
Claqueur Claqueur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2010
Beiträge: 508
Standard

Hallo Hans-Jürgen,

vielen Dank für den Hinweis zu FN Karl und Saaz - spärlich, aber die Saazer Bücher sind ja gut sortiert und selbst aus der genannten Hausnummer sollte sich etwas zaubern lassen, ich weiß auch welches Haus das war.

Nun, Du scheinst ja Deine Hausaufgaben einigermaßen gemacht zu haben zu Lischka und Co, wohl aber auch nur halb, denn dann hättest Du den Link zur Heirat Jan / Veronika gelesen; s. sogleich.

Zitat:
Zitat von Waltschrat Beitrag anzeigen
Derzeit gehe ich davon aus, dass Lischka, Lisska und Li?ka mit čš s Umlaut usw. nur unterschiedliche Schreibweisen sind. Es sei denn es kommt zu einem Ahnenschwund.
Ich weiß, ich werde die Frage bereuen, aber wie kommst Du darauf, dass die Schreibweise auch nur im entferntesten etwas mit Ahnenschwund zu tun haben könnte?

Und eine weitere Frage zu Deinen Tabellen... Lischka. Du hast für die Nr. 910 Jan Lischka - in derselben Zeile in der Spalte "Ehemann" Jan Lischka eingetragen. Die Spalte "Ehefrau" ist freigelassen. Wie ist das zu deuten? Dass in der Spalte "Ehemann" dann beim Geburtsdatum die ?? fehlen und damit fälschlicherweise von einem feststehenden Datum auszugehen ist, das beachte ich jetzt mal überhaupt nicht, denn das führt zu heillosen Diskussionen.


Was den Heiratseintrag zu Jan und Veronika Lischka angeht... Den schrieb ich Dir hier in Beitrag #16 am 09. August
-> incl. Link... ich zitiere mich also mal selbst:
"Heirat der Eltern der Johanna Lischka: am 09.06.1812
http://www.portafontium.eu/iipimage/30067475/potvorov-07_1550-o?x=35&y=-2&w=401&h=332
Potvorov 07 - S. 155/227
Bräutigam: Jan Lischka (30J), Sohn des Paul Lischka, Häusler aus Bohy Nr 14
Braut: Veronika Koza (23J), Tochter des Mathias Koza, Häusler aus Potvorov 39 und der Mutter Dorothea Janschk, Tochter des Jan Janschk, Häusler aus Kraschtiowitz Nr. 8"



Viele Grüße
Martina

Geändert von Claqueur (17.08.2016 um 11:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 17.08.2016, 13:22
Waltschrat Waltschrat ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.07.2016
Ort: Fürstenfeldbruck
Beiträge: 137
Standard

Liebe Martina,

wie ich schon im Beitrag #25 geschrieben habe, arbeite ich mich gerade sequenziell durch die Antworten durch. Ich bin jetzt bei #15. Daher bitte nicht gleich meckern, wenn ich #16 noch nicht bearbeitet habe, da #15 schon so viele Neuigkeiten liefert, die sich erst setzen müssen.
Die von mir veröffentlichten Listen zu Lischka bzw. Lewy sind zum Fehlersuchen und zum Erweitern (auch natürlich durch mich selbst) gedacht. Mein Hauptproblem besteht darin: Neue Person oder nicht? Leider sind oft die Vornamen nicht sehr hilfreich, wenn ein Kind wie ein Elter heißt.

Zurück zu Deinem sehr ausführlichen Beitrag #15, den ich selbstverständlich möglichst genau durcharbeiten möchte, um meine Fehler zu beseitigen. Hier die ersten, schnellen Stellungnahmen:

1. technische Frage:
Zitat:
Kozojedy 01 - S. 34/69
Was bedeutet die 69 hier und in allen anderen Verweisen? Die 34 kann ich mir als Bild-Nummer erklären. Sie taucht ja auch im Link auf. Die Seite selbst ist mit 40 nummeriert. Was kann ich aus der 69 ablesen?

2. inhaltliche Frage
Zitat:
Geschwister der Johanna Lischka: Anna Lischka (geb. 15.01.1819); Josepha Lischka (geb. 09.09.1820); Jakob Lischka (geb. 20.07.1823, Heirat vorauss. ca. 1848/1850 wg Anforderung Taufschein); Barbara Lischka (geb. xx.03.1825)
Die Anforderung des Taufscheins habe ich zwar gelesen, aber bin nicht weitergekommen, da die Hochzeit von Jakob Lischka wohl bei der Frau in einer anderen Pfarrei stattgefunden hat. Im Trauungsregister von Kozojedy habe ich nichts gefunden, bzw. möglicherweise übersehen.
Wie gehe ich hier am Besten weiter?

3. neue Perspektive
Zitat:
Heirat der Eltern der Johanna Lischka: am 09.06.1812
http://www.portafontium.eu/iipimage/30067475/potvorov-07_1550-o?x=35&y=-2&w=401&h=332
Potvorov 07 - S. 155/227
Bräutigam: Jan Lischka (30J), Sohn des Paul Lischka, Häusler aus Bohy Nr 14
Braut: Veronika Koza (23J), Tochter des Mathias Koza, Häusler aus Potvorov 39 und der Mutter Dorothea Janschk, Tochter des Jan Janschk, Häusler aus Kraschtiowitz Nr. 8
Das Kirchenbuch/diese Pfarrei hatte überhaupt noch nicht auf dem Schirm. Danke für die Eröffnung einer neuen Perspektive.

4. Knabbereien
Für den Ort Zihlic hast Du ja einen Vorschlag gemacht, der mich vielleicht weiter bringt. Der ähnlich geschriebene Ort in Polen ist mehr als unwahrscheinlich.

5. Mehr Geduld
Den Rest Deiner umfangreichen Recherche werde ich jetzt in aller Ruhe mit meiner Liste vergleichen, diese korrigieren und ergänzen. Dies braucht etwas Zeit. Ich bitte daher um entsprechende Geduld. Es gibt noch ein (bescheidenes) Leben neben dem Stammbaum.

Herzlichen Dank erst einmal und wie gesagt, etwas Geduld mit dem Waldschrat (der mit den zwei t).

Geändert von Waltschrat (17.08.2016 um 13:24 Uhr) Grund: Schreibfehler
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 17.08.2016, 14:25
Claqueur Claqueur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2010
Beiträge: 508
Standard

Hallo Hans-Jürgen,

ja, es gibt ein nicht zu unterschätzendes Leben neben dem Stammbaum, richtig, deshalb genau wie Du schreibst... das Auswerten braucht Zeit und will ja auch gewissenhaft geschehen.

Nur, wenn ich - und ich gehe jetzt mal einfach absichtlich nur von mir aus - in einem Forum eine neue Liste präsentiere, dann habe ich alle bis zum Veröffentlichen der Liste genannten Hinweise soweit es geht verfolgt und ausgewertet. Sonst ist ja meine Liste nicht neu und der weiteren Suche eher im Wege, weil nicht aktuell.

Insofern bin ich wohl zu blauäugig von mir ausgegangen und dachte - Liste fertig und ab ins All -> ergo: alles verarbeitet. War wohl mein Trugschluss aus meiner Arbeitsweise heraus, mea culpa.


Nun, da Du mir immer mit Seitenanzahl und Foliant und Buch usw. gekommen bist, wenn ich zitierte, hab ich einfach von "benötigte Seite/von Anzahl Gesamtseiten im KB" angegeben.

-> 34/69 hieße also: Seite 34 von 69 in diesem Kirchenbuch.


Zitat:
Zitat von Waltschrat Beitrag anzeigen

2. inhaltliche Frage
Die Anforderung des Taufscheins habe ich zwar gelesen, aber bin nicht weitergekommen, da die Hochzeit von Jakob Lischka wohl bei der Frau in einer anderen Pfarrei stattgefunden hat. Im Trauungsregister von Kozojedy habe ich nichts gefunden, bzw. möglicherweise übersehen.
Wie gehe ich hier am Besten weiter?
Falls nicht in Bohy oder der Pfarre Kozojedy geheiratet wurde, dann wird es natürlich schwierig und man ist auf den Zufall angewiesen.

Erst einmal sind die Daten nicht unwichtig, wenn man die Sterbeeinträge durchsieht und dort möglicherweise eine Ehefrau des Jakob Lischka, Sohn des Jan und der Veronika findet, die man zeitlich nicht einordnen kann, bzw. dass man sich nicht wundert, wenn bei Kindern des Jakob die Vornamen der Ehefrau sich zwischen 1848, 1850 und 1854 ändern.

Andererseits, wer weiß schon, wofür die Taufnachweise so alles abgefragt wurden...

Viele Grüße
Martina
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 17.08.2016, 15:14
Claqueur Claqueur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2010
Beiträge: 508
Standard

Zitat:
Zitat von Waltschrat Beitrag anzeigen
Die von mir veröffentlichten Listen zu Lischka bzw. Lewy sind zum Fehlersuchen und zum Erweitern (auch natürlich durch mich selbst) gedacht.
Deshalb eine Frage zu Deiner Lischka-Liste... Nr. 799 (Anna Plewka) betreffend.

Den Ort "Rakokus" bezweifele ich sehr (!) stark. Hast Du einen Link zum Eintrag, dass man das beheben kann?
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 17.08.2016, 22:59
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.423
Standard

Hallo Waltschrat,

Zitat:
Zitat von Waltschrat Beitrag anzeigen
Das Cookie lebt aber mit dem zweiten Fenster weiter und signalisiert dem Forum eine dauerhafte Aktivität.
NEIN, das Cookie lebt nicht weiter!
Wenn Du Dich in einem Fenster mit einem Klick auf "Abmelden" abmeldest, verstirbt auch das Cookie
Dein Fensterinhalt bleibt bei Dir zwar sichtbar, aber Du bist für uns abgemeldet

P.S. Ich hab's extra nochmal ausprobiert!
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bohy , böhmen , flöhau , knöschitz , kralowitz , netschetin , podersam , scheibl , schmiedt , sudentenland

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:50 Uhr.