Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.11.2017, 15:47
Benutzerbild von Hemaris fuciformis
Hemaris fuciformis Hemaris fuciformis ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.509
Standard Beruf ? Schwiegersohn ?

Quelle bzw. Art des Textes: Stammbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: unbekannt
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Nidwalden


Hallo Ihr Lesespezialisten,

vielleicht könnt Ihr mir ja helfen - der Text ist eigentlich spartanisch kurz, drum habe ich zwei Einträge beieinander gelassen.
Der obere Eintrag ist nur für meine Neugier, der untere interessiert mich wirklich. Jede Spalte verzeichnet eine Generation.

Also oben:
Spalte 1
Annamarie Mathis und
Jacob ........ zu Stans
Spalte 2
Anna ............... ........ und
.........................


unten:
Spalte 1
(get. 15.I.1604 Wolfenschiessen = späterer Nachtrag)
....................meister Jacob
Mathis und Anna Bucher
Spalte 2
Anna Maria Mathis und
Meister Hans .......... Christen No. 19

Im Voraus besten Dank für Eure Hilfe
Christine
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg JacobMathis.jpg (8,6 KB, 30x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.11.2017, 17:50
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.512
Standard

Ich lese:

Annamarie Mathis und
Jacob Keller zu Stans
Spalte 2
Von welchen Kinder, und
Kindeskinder

unten:
Spalte 1
(get. 15.I.1604 Wolfenschiessen = späterer Nachtrag)
Wachtmeister Jacob
Mathis und Anna Bucher
Spalte 2
Anna Maria Mathis und
Meister Hans Joseph Christen No. 19
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.11.2017, 23:40
Benutzerbild von Hemaris fuciformis
Hemaris fuciformis Hemaris fuciformis ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.509
Standard

Hallo August,

vielen Dank - das ging aber schnell

Erstaunlich finde ich den Namen "Keller" - der mir in der Gegend überhaupt noch nicht begegnet ist und auch kein regionales Familienwappen besitzt.

Nochmals Danke und viele Grüße
Christine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:31 Uhr.