Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.08.2018, 14:20
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.243
Standard Wie heisst das Kind?

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt: 1823/1826
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Marwalde, Ostpreussen
Namen um die es sich handeln sollte: Fam. Kaminski





Hallo zusammen,


weiss jemand was für ein Name hier gemeint ist? Ist es ein Sohn oder eine Tochter? Mir wird das nicht klar....


Vielen Dank für die Hilfe & Beste Grüße,
OlliL
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Taufe.JPG (178,0 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg Tod.JPG (70,6 KB, 41x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.08.2018, 14:36
Lock Lock ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2016
Beiträge: 233
Standard

Hallo Ollil

filia: eine Tochter,
bei dem Name würde ich den ersten Buchstaben für ein L halten
also Loths bin mir aber nicht sicher


Gerhard
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.08.2018, 14:38
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.434
Standard

Hallo Olli,


ich lese auf jeden Fall filia und Tochter. Der Name ist mir unbekannt Sothe / Lothe ?????
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.08.2018, 13:06
Benutzerbild von Tusnelda
Tusnelda Tusnelda ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2016
Ort: Wuppertal
Beiträge: 96
Standard

Hallo Olli,

so wie manche Pfarrer geschrieben haben, könnte es vielleicht eine der Rechtschreibschwäche zum Opfer gefallene Lotte sein ? Wenn ich manche Namen über verschiedene Einträge hinweg verunstaltet vorfinde - manchmal sogar vom gleichen Pfarrer, dann würde mich das nicht wundern. Vielleicht hat der sich gedacht: kurzes O - da war doch was ? Irgendwie muss das T verlängert werden und da ist ihm das H eingefallen...

VG

Tusnelda
__________________
Viele Grüße
Karin
Suche Pommern: FN Grunow, Bahr, Koglin, Loge, Wodtke - Orte Kr.Randow: Frauendorf, Neuenkirchen, Daber, Kr. Schlawe: Sydow, Gust, Breitenberg
Niedersachsen: FN Tiedemann, Elfers, von der Fecht, Hoffmann, Koppelmann, Wulff, Meyer, Bube - Orte: Assel, Bützfleth, Drochtersen, Osten
NRW: FN Peschel, Kamp, Becher, Müller, Orte: Wuppertal, Solingen, Hagen
Hugenotten: FN Desombre, Destouches, Logé, Vaquier, Parent, de Safre, Bleu
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.08.2018, 13:49
Ahrweiler Ahrweiler ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Villach/Kärnten
Beiträge: 1.031
Standard

Hallo zusammen
Ich bin fast geneigt zu sagen es ist ein "B".Siehe im 2 Bild das Wort Bauer.Das was dann wie ein "S" aussieht schaut dann den "B" von Bauer sehr ähnlich
LG
Franz Josef
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.08.2018, 14:06
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.544
Standard

Hallo,

dass L und B ähnlich sind ist ja bekannt.

Ich bin für Lothz.

https://books.google.de/books?id=4aA...RJAc0Q6AEIKTAA

Im Buch „Ältere Vornamenformen“, steht Lotzeya für Luitgard.

Aber auch Lucia hat Chancen. Siehe Variante Luz.
https://de.wikipedia.org/wiki/Lucia
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.

Geändert von Verano (26.08.2018 um 14:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.08.2018, 15:13
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.243
Standard

Mh....


erstmal natürlich danke für Eure Hilfe soweit! Hilft mehr Text von der Seite? Denke nicht, oder? Komische Sache....
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.08.2018, 15:27
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 4.114
Standard

Her mit mehr Text!
Immerhin sind der Anfangsbuchstabe (S/L/B?) und der Endbuchstabe (a/e/z?) umstritten.
Der zweite Buchstabe könnte m. E. neben o auch ein e sein.
Schlimmer wird es dadurch nicht werden.

Geändert von Jürgen Wermich (26.08.2018 um 15:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.08.2018, 16:48
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.243
Standard

Hier mal die ganze Seite....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg B3357_00111.jpg (271,7 KB, 23x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.08.2018, 17:50
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.062
Standard

Hallo,
für mich ist ...otha fix.
In #12 nochmal eine Patin mit diesem Vornamen.
Ansonsten: Nicht Jotha.
Bleibt Sotha oder Lotha. Sotha macht keinen Sinn. Somit wäre ich bei Lotha für Charlotte.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:59 Uhr.