#1  
Alt 10.10.2019, 18:48
Concilla Concilla ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2009
Beiträge: 264
Standard Schierzig - Südpreußen. Welches Kirchspiel?

Liebe Forscher,


in einem hiesige Heiratseintrag meiner 4x-Urgroßeltern steht geschrieben, dass der Bräutigam aus Schierzig in Südpreußen stammt. Könnte es sich hier um das Schierzig Kreis Meseritz handeln? Wenn ja, weiß jemand, zu welchem Kirchspiel es gehörte?


Vielen Dank im Voraus.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.10.2019, 16:11
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.161
Standard

Hallo Conzilla,

Schierzig und Schierziger Hauland gehörten laut Buch von 1823 zum ev. Kirchspiel Tirschtiegel.
siehe hier:
--> https://reader.digitale-sammlungen.d...00000000000004

Lage auf der Gilly Karte von Südpreußen ca. 1804:
--> https://www.sggee.org/research/gilly_maps/A1.jpg

Im buch die evangelischen Pfarreien in Posen gibt es zum Kirchspiel Tirschtiegel einen Artikel.
Danach gab es 1794 einen Streit zu welcher Kirche die Orte Schierzig Judenlüge gehörig seien.
Also ob zu Bauchwitz oder Politzig.

Jedenfalls gab es auch in Bauchwitz vor 1800 eine Kirche.

die Mormonen haben ev. KB von Tirschtiegel (aber nicht online):
--> https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library

Ebenso von Bauchwitz: ab 1823 mit Scans online und durchsuchbar:
--> https://www.familysearch.org/search/...Open=688325-50

Das Poznan Projekt der Heiraten hat die Heiraten in Tirschtiegel ab 1800 in deren Datenbank ausgewertet.
laut hier: http://poznan-project.psnc.pl/page.p...nt_miedzyrzecz

Juergen

Geändert von Juergen (11.10.2019 um 16:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.10.2019, 11:07
Concilla Concilla ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.08.2009
Beiträge: 264
Standard

Hallo Juergen, vielen Dank für Deine ausführlichen Infos. Ich glaube, da werde ich wohl erst einmal nicht weiter fündig werden Mein 4xUr-Großvater müsste 1783 in Schierzig, Südpreußen geboren worden sein. Hat dann später in Bischofswerda, Sachsen, geheiratet.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.10.2019, 15:34
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.161
Standard

Hallo Concilla,

zumindest kannst Du mal suchen, ob Dein Suchname sich dort in der Gegend erhalten hat.
Die Kirchenbuch-Duplikate ab ca. 1824 sind ja von den evangelischen Kirchspielen Bauchwitz, Politzig und Tirschtiegel bei Familysearch online und in deren Datenbank durchsuchbar.

Link zu den Kirchenbuch-Duplikate ab ca. 1824
--> https://www.familysearch.org/ark:/61...002&cc=1491272

Sonst kannst Du doch in ein Mormonen-Center gehen und die weiteren Verfilmungen dort am
Computer ansehen.
Z.B. ev. Kirche Bauchwitz
--> https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library

Die hier sichtbare Lupe, täuscht darüber hinweg, das diese Daten ausgewertet seien.
Das stimmt aber sicherlich nicht.

Taufen ca. 1784 werden aber scheinbar auch fehlen.
Die ev. Kirche Bauchwitz war auch "mal" für Schierzig zuständig, wann ist mir nicht ersichtlich (Buch).

Z.B. so geschrieben in einem Verzeichnis von 1847:
--> https://books.google.de/books?id=9i8...ierzig&f=false

Viele Grüße
Juergen

Geändert von Juergen (16.10.2019 um 15:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:15 Uhr.