Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.09.2011, 02:09
Markus Winkler Markus Winkler ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2007
Ort: Bürstadt
Beiträge: 667
Standard FN Bernet

Hallo,
was bedeutet der Familienname Bernet?
Wo stammt er her?

Danke schon mal

Markus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.09.2011, 12:07
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Hallo Markus,

das kann man leider bei diesem Namen so pauschal nicht sagen. Der Name kommt fast in ganz Europa und auch in den verschiedensten Varianten vor und leitet sich auch von verschiedenen Möglichkeiten ab.

In den meisten Fällen ist er aber sicher auf den Personennamen Bernhard zurückzuführen.

Wo Deine Familie Bernet nun herstammt, lässt sich daher nur durch intensive Ahnenforschung ermitteln. Über den Namen kann man da leider keinerlei Rückschlüsse ziehen.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.09.2011, 00:28
Markus Winkler Markus Winkler ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.09.2007
Ort: Bürstadt
Beiträge: 667
Standard

Hallo Hina,

vielen Dank erstmal.
War ne Frage eines Bekannten.
Dann wird er mal etwas forschen müssen, wenn er es genau wissen will.

Gruß und nochmals Danke
Markus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.09.2011, 09:56
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel"
Beiträge: 4.252
Standard

Hallo, Markus,
Hina hat recht, der Name kommt fast überall in Europa vor.
Vielleicht hilft Dir mein Tipp aber dennoch ein wenig weiter: Ich forschte mal für einen Freund mit Namen "Bernert" (sicher auch von Bernhard und Bernet abgewandelt), da kamen wir seinerzeit auf dessen "Ursprungsort" Breslau.
Liebe Grüße
Karl Heinz
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.09.2011, 19:47
Udo Wilhelm Udo Wilhelm ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 302
Standard

Hallo Markus,

Bernet(h), Bernett:
aus einer zusammengezogenen Form von Bernhard, vereinzelt auch von Bernold entstandene Familiennamen.

Bernhard:
aus dem gleich lautenden Rufnamen (ber[a]nu + harti) entstandener Familienname. Zur Beliebtheit dieses Rufnamens im Mittelalter trug auch die Verehrung des heiligen Bernhard von Clairvaux (11./12.Jh.) bei. Als Varianten von Bernhard begegnen uns die Familiennamen Bernhardt und Bernard mit den patronymischen Bildungen im Genitiv Bernhards und Bernards. Aus der latinisierten Form Bernhardus sind die patronymischen Bildungen (lateinischer Genitiv) Bernhardi und Bernhardy hervorgegangen. Die Familiennamen Bernath, Berneth, Bernett, Bernoth, Bernott sind aus zusammengezogenen Formen von Bernhard entstanden. Die Familiennamen Bernecke und Bernicke gehen auf niederdeutsche Koseformen zurück. Den im Nordwesten vorkommenden Familiennamen Barend, Baren(d)t mit den patronymischen Formen Barenz und Barentzen liegt eine Kurzform von Bernhard zugrunde. Bei den niederdeutschen Familiennamen Bernd(t), Berend(t), Behrend(t) handelt es sich ebenfalls um Kurzformen von Bernhard. Hierzu gehören patronymische Bildungen im Genitiv wie Berns, Berndts, Berend(e)s, Behren(d)s und patronymische Ableitungen auf -sen wie Bernsen, Berndtsen, Berntzen, Behren(d)sen. Auch bei Behn und Benn liegen niederdeutsche Kurzformen von Bernhard vor. Aus deren Koseformen leiten sich Familiennamen wie Behncke, Behnicke, Ben(e)cke, Bennecke ab. Patronymische Bildungen auf -ing sind die Familiennamen Behning und Benning. Auf einer friesischen Kurzform von Bernhard beruhen die Familiennamen Bent(e), Bentsen und Bentzen. Alemannischer Herkunft sind die FamiliennamenBerne und Berni. Die aus Koseformen mit -z-Suffix entstandenen Familiennamen Bätz, Beetz und Betz können sowohl zu Bernhard als auch zu Berthold gehören. Der Familienname Bernatzky ist aus einer polnischen Ableitung von Bernhard entstanden.

Bernold:
aus dem alten deutschen Rufnamen Bernwalt (ber(a)nu + walt) gebildeter Familienname.
(german. *ber(a)nu- »Bär« + ahd. -walt zu waltan »walten, herrschen«).

Lieben Gruß, Udo
__________________
Erinnerungen bringen uns in die Vergangenheit und Träume in die Zukunft
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.09.2011, 23:49
Markus Winkler Markus Winkler ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.09.2007
Ort: Bürstadt
Beiträge: 667
Daumen hoch

Hallo,
vielen herzlichen Dank für die Ausführliche Info.
Jetzt wissen wir mal wie der Name entstand.
Zur Herkunft hilft natürlich nur die Nachforschung.

Gruß
Markus
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:00 Uhr.