Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Posen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.10.2012, 00:33
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard Anfragen zu Olobok, Ostrow Wielkopolski und Czarnozyly

Gibt es irgendwelche zugänglichen Auflistungen darüber, welche Kirchenbücher aus Posen bzw. dem heutigen Polen allgemein in Leipzig verfilmt oder anderweitig dupliziert vorhanden sind? Mich würde insbesondere die Situation betrefflich der römisch-katholischen Kirchen in Ołobok, Ostrów Wielkopolski und Czarnożyły interessieren.

Gruß,
Ronny

Über die Bestände der im Staatsarchiv Leipzig vorhandenen Filme gibt es drei verschiedenre Bücher. Die wenigen Filme die Provinz Posen betreffend sind auf 7 Seiten in Band I aufgeführt. Die Filme und Filmduplikate der Mormonen sind im Internet zu finden.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

Hallo Friedhard,
vielen Dank für die Info! Besitzt du dieses Buch evtl.?

Gruß
Ronny
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.10.2012, 00:17
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard

Jawohl.
MfG
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.10.2012, 00:11
Benutzerbild von Ronny 19
Ronny 19 Ronny 19 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2012
Beiträge: 176
Standard

Wäre es dann vielleicht möglich, dass du bei Gelegenheit freundlicherweise mal nachsehen könntest, ob etwas über die bezeichneten Kirchen (alle im damaligen Reichsgau Wartheland) vermerkt ist? Vielen Dank!

Gruß
Ronny
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.10.2012, 00:52
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.165
Standard

Hallo Ronny,

an katholischen Kirchenbüchern oder Duplikaten der Gemeinde Ostrów Wielkopolski ist einiges bereits in Form von Scans online einsehbar:

Katholische Gemeinde Ostrów (Wielkopolski), Laufzeit: 1808 - 1874.
hier auswählen und lesen, natürlich in polnisch verfasst:
hier: http://szukajwarchiwach.pl/53/3434/0...5&wynik=1#tab1

Urodzenia - Geburten bzw. Taufen.
Konfirmacje, bierzmowania - Konfirmationen
Zgony - Verstorbene.
Księgi łączne, Taufen, Trauungen, Tote ----> in diesem Bestand ist bereits das meiste an Kopien online, also suche dort nach den Jahrgängen, die Du brauchst.

1818-1874 (anschließend den Reiter Abbildungen auswählen)
----> http://szukajwarchiwach.pl/53/3434/0/6/str/1#tab2

Geburten 1808-1809 in Ostrów Wielkopolski:
----> http://szukajwarchiwach.pl/53/3434/0/1/1

Oder brauchst Du Informationen vor 1808 aus Ostrów Wielkopolski?

Ich schätze das kannst Du nicht lesen, wen suchst Du denn und wann?
Vielleicht haben die Polen die Kirchenbücher aus Ostrów Wielkopolski auch schon ausgewertet.
Hier schon gesucht? --> http://www.geneszukacz.genealodzy.pl/lang-deu

Ein anderer User hier im Forum suchte auch in Ostrów Wielkopolski, der hat auch Daten weit vor 1808 aus dem poln. Archiv bekommen.

Juergen

Geändert von Juergen (04.10.2012 um 01:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.10.2012, 01:11
Benutzerbild von Ronny 19
Ronny 19 Ronny 19 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2012
Beiträge: 176
Standard

Danke für den Tipp!

Also in Ostrowo suche ich primär Martin(us) Dura, geboren 1841/42 oder 10.8.1865, weiterhin seine Eltern Joseph(us) Dura und Catharina Mielcarek.

Ich hatte das staatliche Archiv schon vor längerem, wie auf die hier im Forum beschriebene Art und Weise, wegen seiner Hochzeits- und Sterbeurkunde (1885 bzw. 1887) angeschrieben, aber die melden sich nicht.

Die Suche über den letzten Link hatte ich schon - erfolglos - durchgeführt!


Viele Grüße
Ronny

Geändert von Ronny 19 (04.10.2012 um 01:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.10.2012, 01:24
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.165
Standard

Ronny, vielleicht kann ich nicht schlafen, und suche noch für dich. ,)

Wobei, ich kann auch kein polnisch, aber die Namen könnte ich schon lesen,


Schaun wa, mal....

Erstmal hier ---> http://www.geneszukacz.genealodzy.pl/lang-deu testen ob die Polen Deine Leute schon erfasst haben, dann geht es schneller.

Gruß Juergen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.10.2012, 01:37
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard

Das Staatsarchiv Leipzig hat keine Filme der Kirchenbücher von Olobok. Filme davon haben für die Jahre 1791-1924 die Mormonen.
Ebenso haben die Mormonen Filme der kath. Kirchenbücher von Ostrów Wielkopolski von 1741 bis 1917.
Des weiteren haben sie Filme der Kirchenbücher von Czanosyly von 1808 bis 1870.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.10.2012, 16:51
Benutzerbild von Ronny 19
Ronny 19 Ronny 19 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2012
Beiträge: 176
Standard

@Juergen
Unter dem Link hatte ich wie gesagt bereits nachgesehen, leider erfolglos.

@Friedhard Pfeiffer
Vielen Dank fürs Nachsehen! Sorry, dass ich nochmal nachfrage, nur um sicher zu gehen: Für Czarnożyły haben die in Leipzig auch nichts? Mormonen ist klar, das hatte ich auch schon herausgesucht.


Vielen Grüße,
Ronny

Geändert von Ronny 19 (04.10.2012 um 22:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.10.2012, 20:13
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.165
Standard

Hallo Ronny,

wieso fragst Du eigentlich immer noch, kath. Kirchenbüchern von Ostrów Wielkopolski?
Ich habe Dir doch gestern die online KB von Ostrów Wielkopolski verlinkt.
Welcher Jahrgang fehlt Dir?

Hast Du mit der Durchsicht der Scans Probleme?

Ich habe gestern Abend noch nach Martin(us) Dura,
geboren 1841/42 oder 10.8.1865 in Ostrów Wielkopolski gesucht
und nicht gefunden. Der Name DURA, fand sich bei den Getauften
zwischen 1840- 1845 nicht einmal.
FN DOLATA, DRYGALA kommen mit D vor.

Was soll eigentlich heißen geboren
"...1841/42 oder 10.8.1865 in Ostrów Wielkopolski"?

Das sind 24 Jahre Unterschied. Wow!

Welche Quelle sagt Dir denn, dass Dein DURA aus Ostrów Wielkopolski gebürtig war?

In Olobok wurden wie Dir Herr Pfeiffer mitteilte, ein eigene KB geführt.

Tschööö Juergen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.10.2012, 22:17
Benutzerbild von Ronny 19
Ronny 19 Ronny 19 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2012
Beiträge: 176
Standard

Ich habe das oben rauseditiert, das war wirklich Quatsch.

Das mit dem Alter ist ziemlich dämlich, in der Tat. Ich habe die Hochzeit im Projekt Posen im Jahr 1885 gefunden, dort ist Martin bereits 43 Jahre alt und verwitwet. Auf einem kleinen, älteren Zettel aus dem Familiennachlass stand aber der 10.8.1865 und als Geburtsort Ostrowo.

Ich habe deswegen auch schon das Archiwum Państwowe w Kaliszu angeschrieben, Hochzeitsjahr habe ich ja gefunden, Sterbedatum sollte wegen zweiter Ehe der Frau kurz darauf auch stimmen. Die E-Mail ist am 14. September rausgegangen, ist das normal, dass ich da noch keine Antwort erhalten habe? Oder habe ich was falsch gemacht?

Zitat:
Absender:
Ronny Nachname
Strasse 0
00000 Ort
Deutschland

An
Archiwum Państwowe w Kaliszu
ul. Poznańska 207
62-800 Kalisz
woj. wielkopolskie
Polska


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich benötige zur Ahnenforschung zwei Einträge aus Personenstandsbüchern, die sich in Ihrem Archiv befinden müssten. Es handelt sich um Bücher aus Ostrów Wielkopolski. Zum einen geht es um einen Hochzeitseintrag von Martin Dura und Josepha Rusek aus dem Jahr 1885, das genaue Datum ist mir leider nicht bekannt. Beim zweiten Eintrag handelt es sich um den Sterbeeintrag von Martin Dura, der nach meinen Informationen am 5. März 1887 verstarb. Beide Ereignisse fanden w.g. in Ostrów Wielkopolski statt.

Bitte teilen Sie mir mit, ob diese Bestände tatsächlich in Ihrem Archiv vorhanden sind, und ob es kostengünstiger ist, Kopien davon an meine Wohnanschrift in Deutschland zuzusenden, oder ob die Dokumente als Scans per E-Mail billiger wären.


Mit freundlichen Grüßen,

Ronny Nachname
(Ort, Deutschland)
Viele Grüße,
Ronny
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:10 Uhr.