#31  
Alt 16.11.2011, 02:39
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Hallo Peter,

er ist in Grafendorf im Jahre 1656 aufgeführt. Hier der Eintrag:
"Gebhart (Gebert) Heinrich, 1656, Halblehner; gest. vor 17.11.1665; Waisen Frantz (14. Jahre), Lorentz (12. Jahre), Miedl (8 Jahre) bei der Mutter, Ww Anna Gebhartin 1672 auf dem Halblehen."

Er muss wohl von woanders gekommen sein, denn er wird erst 1656 dort erwähnt. 1641 gab es in Grafendorf überhaupt nur noch 12 besetzte Anwesen, 1656 waren es dann 20. Nach der Schwedenzeit siedelten sich einige Familien in der Gegend neu an. Wo sie herkamen ist in der Regel nicht bekannt.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 12.12.2011, 23:31
Peter Joos Peter Joos ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2011
Beiträge: 5
Standard Heinrich Gebhardt

Hallo Hina,

herzlichen Dank für die schnelle und präzise Antwort. Vor 1656 ist der Heinrich Gebhart wohl nicht mehr zu fassen. Schade, aber man muss sich eben damit abfinden.

Viele Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 14.01.2012, 00:47
Besau Besau ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 34
Standard

Zitat:
Zitat von Franz Josef Flaig Beitrag anzeigen
Guten Tag,

nachdem ich weitere Nachforschungen betrieben habe, melde ich mich noch einmal wegen der Einwohnerlisten aus dem 17. Jahrhundert.
Folgende Namen sind dabei von Interesse:
Thomas Rapf * ca. 1659 Grafendorf, Gregor Ritzal ca. 1663 Grafendorf, Wolfgang Holzschlager ca. 1634 Großtajax, Franz Gepperth *ca. 1644 Grafendorf, Peter Weiß *ca. 1670 Pratsch, Simon Schodt *ca. 1700 Wildendürnbach, Michael Maar ca. *1720, Jakob Nicodim * ca. 1726, Johann Suppinger * ca. 1675, Wenzel Nibl * ca. 1730, Leopold Wild * ca. 1722, Mathias Wimmer * ca. 1690, Leopold Floder * ca. 1692, Gregor Walitschka * ca. 1660, Mathias Kugler * ca. 1660 + in Moskowitz, Georg Olram (Ulram/Alram) * ca. 1662, Johannesa Böhm *ca. 1750 in Nispitz ?, Magdalena Girzikowski * ca. 1772

Mit freundlichen Grüßen aus dem verregneten Hemmingen/Deutschland
Franz Josef Flaig
Hallo Franz Josef! Hallo Hina!

Ich habe auch einige Ahnen in Grafendorf:
Georg Rapf *1779? - Eltern: Johann Georg Rapf und Anna Maria (Witwe des Andreas Wolff aus Grusbach) oo 5.10.1767
der Vater von Johann Georg Rapf war Thomas Rapf - kann aber, glaube ich nicht, derselbe sein wie bei dir oben, oder?
zu Anna Maria (Witwe des Andreas Wolff) habe ich auch noch keine weiteren Daten.
Weitere Ahnen aus Grafendorf:
Andreas und Anna Maria Wismar (Wiesmahr) * ca 1720/1725
Johann Georg Hantsch * ca. 1720, Sohn des Gregor Hantsch (* ca. 1700)
verheiratet mit (oo 19.11.1748)
Elisabeth Hantsch (geb. Schleifer ca. 1724), Tochter des Jakob Schleifer (* ca. 1700)

Weiters soll es noch Ahnen aus Erdberg? (oder Umgebung) mit dem Namen Schuckert (Schuggert oder Schukhart) geben, die dann später nach Wildendürnbach gezogen sind (Details sollte ich noch in den nächsten Wochen / Monaten bekommen).

Vielen Dank nochmals und alles Gute
Erich
---------------------------------------------------------
DI Erich Besau: Stützenhofen - Falkenstein - Ottenthal - Wildendürnbach
Besau, Pesau, Schuckert, Schramm, Preissl, Pritz, Snaschel, Kropfinger, Nickl

Geändert von Besau (14.01.2012 um 18:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 14.01.2012, 22:36
GeorgeB GeorgeB ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2011
Beiträge: 46
Standard

Hallo Hina,

Kannst du nachschlagen ob der familienname Warzilek in deinen listen vorkommt?

Lg Georg
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 15.01.2012, 22:02
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Hallo Georg,

leider ist Warzilek oder Varianten dort nicht verzeichnet.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 15.01.2012, 23:41
GeorgeB GeorgeB ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2011
Beiträge: 46
Standard

Vielen dank trotzdem.

Lg georg
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 25.01.2012, 03:20
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Hallo Erich,

hier noch ein paar Funde für Dich. Vielleicht kannst du damit etwaas anfangen.

Gräfendorf

Wißmayr Paul aus Zötwing (Zettwing in Böhmen) 1666 Bräuer
Wolf (Wof) Anderl, 1635-35 Viertellehner, 1637 Helfer beim Dreschen
Wolff Christoff, erhält 1627 und 1628 Korn geschenkt
Wolff Gerg, 1635 Viertellehner
Woff Jacob aus Niederwallsee, 1636 Meisterjäger
Wolff Lorenz, 1640 Viertellehner


Grafendorf

Hantsch (Hansch, Hanisch) Adam, 1635/36, Dreiviertellehner, 1656 Ödung, ab 1661 Hanß Gerg Reyff auf der alten Ödung
Hantsch Jakob, Jäger in Grusbach, heiratet 1663 die Witwe nach Christoph Dietert, 1672 Nachfolger auf dessen Halblehen; Jackel, Jäger, beherbergt 1666 den Herberstein-Untertanen Mathes Schößler


Höflein

Wolff Geörg, 1626-34 Jäger, Viertellehner, 1643, ab 1667 hat Maties Khien die alte Ödung


Possitz

Wolff Hanß, Ganzlehner, 1637 Ödung, 1672 alte Ödung
Wolff Lorentz, 1665 Mingonischer Untertan, will Witwe in Possitz heiraten


Frischau

Wolff Michael, 1642/43 Schäfler, 1644 nicht mehr Schäfler, Nachfolger auf dem Haus des Andre Khillian; 1651 Haus des Schäflers Michel für einen anderen hergerichtet; 1652 Fischfuhren; Halblehner, 1672 Nachfolger Hans Adam Hawerle

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 25.01.2012, 09:45
Besau Besau ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 34
Daumen hoch

Hallo Hina!

Vielen, vielen Dank dafür. Das sind zumindest wieder ein paar Anhaltspunkte.

Liebe Grüße aus Wien
Erich
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 29.01.2012, 14:32
Benutzerbild von Leberecht
Leberecht Leberecht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 512
Standard

Hallo Hina,

ich suche die FN Cziczalek (andere Schreibweisen Zycalek, Cecalek, Cicarek etc.) und Lcziczarz (andere Schreibweisen Ligiczarz, Cigiczarz, Ciczarz etc.)
Kommt da vielleicht irgendetwas in Frage?

Vielen Dank im Voraus!

Liebe Grüße
Leberecht
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 29.01.2012, 15:22
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Hallo Leberecht,

leider nichts dabei, was dem ähneln könnte.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einwohnerlisten von Dirschau wolff Ost- und Westpreußen Genealogie 0 16.02.2008 13:41

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:10 Uhr.