Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.08.2013, 00:24
dirkjo dirkjo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2010
Ort: Nahe Hamburg
Beiträge: 1.681
Standard Sterberegister 1738

Quelle bzw. Art des Textes: Sterberegister
Jahr, aus dem der Text stammt: 1738
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Reichenberg


Hallo,
ich brauche hier Lese- und Übersetzungshilfe.
Vielen Dank

18 Sepueta est Rosina Joannis Christophoris
Kneze relicta vidua cum ______________________
______________________ Sacramentis ____________
83 anno__
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ehrlich, Rosina - Sterberegister 1738.jpg (84,9 KB, 12x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Dirk
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.08.2013, 05:03
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard

Der Einfachheit halber im Text einige Ergänzungen:
Zitat:
Zitat von dirkjo Beitrag anzeigen

18 Sepulta est Rosina Joannis Christophori
Kneze relicta vidua cum S... et ante
obitum provisa conf... Sacramentis aetatis
83 annorum
MfG
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.08.2013, 05:07
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.805
Standard

18 Sepulta est Rosina Joannis Christophori
Kneze relicta vidua cum S... et ante
obitum provisa consuetis Sacramentis aetatis
83 annorum
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.08.2013, 12:12
dirkjo dirkjo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.01.2010
Ort: Nahe Hamburg
Beiträge: 1.681
Standard

Am 18 wurde Rosina begraben, die nachgelassene Witwe des Johann Christoph Knesche
_______________________________________ im 83. Lebensjahr
__________________
Viele Grüße
Dirk
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.08.2013, 12:47
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.805
Standard

vor dem Tod versehen mit den üblichen Heiligen (Sterbe)sakramenten
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.08.2013, 13:02
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.098
Standard

Hallo,

noch das letze fehlende Wort: .. cum Sacro ..
mit einem (heiligen) Amt

sh hier http://forum.ahnenforschung.net/arch...p/t-54206.html Anmerkung von Konrad ( vorletzter Beitrag )

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.08.2013, 13:15
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.805
Standard

Ich hatte auch Sacro gelesen, aber da ich nicht herausfand, was das in diesem Zusammenhang bedeuten könnte, hab ich es weggelassen und somit konnte ich es natürlich auch nicht übersetzen.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.08.2013, 22:06
dirkjo dirkjo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.01.2010
Ort: Nahe Hamburg
Beiträge: 1.681
Standard

Einen herzlichen Dank an Euch alle
__________________
Viele Grüße
Dirk
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:21 Uhr.