#1  
Alt 04.09.2013, 16:59
cherryred cherryred ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2011
Beiträge: 31
Standard Beichtkinderverzeichnis 1704

Hallo,

mit Freuden habe ich gestern festgestellt, dass unsere Unibibliothek Schuberts Bücher zu den Beichtkindern 1704 führt.

Folgende Bücher liegen mir im Moment vor:

Register für Band A-C
Register für Band D-F
Register für Band G-K

Band B1: Güstrow (Band Nr: 005-9)
Band B2: Teterow-Laage (Band Nr: 006-7)
Band F2: Neubukow-Dreveskirchen (Band Nr: 011-3)
Band F3: Bützow-Warin (Band Nr: 012-1)
Bank K: Hagenow-Crivitz-Sternberg (Band Nr: 022-9)

Dabei handelt es sich zunächst um die für mich relevanten Bände. Ich nehme aber an, dass die Uni alle Bände besitzt und ich kann auch in den anderen nachschlagen. (Das dauert dann nur 1-2 Tage länger bzw. noch etwas länger übers Wochenende)

In welchen Bänden sich eure Orte befinden, könnt ihr über http://www.degener-verlag.com/assets...84c/index.html nachschlagen. Es gibt eine Exceldatei mit allen veröffentlichten Büchern und eine mit den Orten. (Bei den Orten ist zu beachten, dass es sich nur bis 023-7 um die Beichtkinderverzeichnisse von 1704 handelt. Alles was darauf folgt, sind andere Veröffentlichungen wie Volkszählungen, Beichtkinderverzeichnis 1751 etc.)


Viele Grüße

Elli
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.09.2013, 08:30
Wilsen Wilsen ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Wilsen
Beiträge: 89
Standard

Hallo

ist bei den Büchern das Kirchspiel Reinshagen dabei? Würde mich dafür interessieren, wer in den Orten Reinshagen und Gremmelin alles wohnt, speziell die Familien mit Namen Maaß.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.09.2013, 11:18
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 4.154
Standard

Hallo Elli,

Mich würde interessieren, ob auch zum Ksp. Grabow speziell der Ort Cremmin etwas bei ist. Hier suche ich nach Brüning und Maaß und Schmidt

LG Silke

Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.09.2013, 11:36
Meinhard Müller Meinhard Müller ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2011
Ort: Ettlingen bei Karlsruhe
Beiträge: 97
Standard Beichtkinder

Hallo Elli,
im Register G-K steht mein Stammvater Lagemann

Lageman G23,68 J16, 80-82 K65

Kannst du schauen was unter G23 steht, G68 hab ich schon, und alles unter J und K. F habe ich schon bekommen.

Gruß Meinhard

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.09.2013, 15:29
cherryred cherryred ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.12.2011
Beiträge: 31
Standard

Hallo an alle

Ich war die letzten Tage ein bisschen beschäftigt und habe jetzt erst Zeit gefunden ins Forum zu schauen. Ich werde gleich mal nach und nach eure Anfragen beantworten.

@Wilsen
Das Kirchspiel Reinshagen ist vorhanden in Band B2 S.128-135.
Reinshagen FN (Ich liste einfach mal alle FN auf...)
Rüst, Hane, Dettmann, Schröder, Schlachters, Harnisch, Zeemann, Haker, Welzien, Saße, Schröder, Langclauß, Schröder, Dävel, Geisten, Prange, Polchow, Maaßen, Stubbe, Schmidt, Francke, Päbcken, Mentzelt, Stüve, Wille, Hanßen

Der FN Maaß kam in Reinshagen nur einmal vor:
Trin Dorothea Maaß(en) Magd

Sie arbeitete für die Familie Prange und unter der Aufzählung der Kinder im Haushalt taucht auch ein Johann Maaß auf.

Prange, Johann (Beruf: Coßate) mit Frau
Kinder: Cornelia - Ludwig Friederich - Johann Maaß - Trin Liese Welzins
Polchow Ludwig (Beruf: Knecht)
Trin Dorothea Maaßen (Magd)
Welzins ? Witwe des Adam Welzins

Gremmelin FN
von Viereck, Burgward, David, Schröder, Zeemann, Probst, Schwichtenberg, Warnek, Ebbingen, Maaß, Welzin, Ladewig, Lahlen, Langclauß, Haker, Niclauß, Saße, Pinnow, Pihl, Dävel, Brummer, Thurow, Techen, Stüven, Erichsen

In Gremmelin taucht der Nachname Maaß etwas öfter auf.

1. Maria Maaß, Magd des Ludwig Frid. von Viereck (Hauptmann)

2. Christoph Maaß, Knecht des Niclauß Ludwig (Coßate)

3. Maaß Hans (Coßate) mit Frau
Kinder: Hans, Christoph, Anna Christina
Maaß Hinrich (Knecht)
Maaß Johann (Junge)
Maria Maaß(en) (Magd)
Maaß ? (Witwe des Claus Maaß)

4. Gret Maaß, Magd des Ludwig Saße (Häcker)

Das wars erstmal Falls du noch weitere Informationen brauchst, sag einfach Bescheid.

@Silke
Die Orte befinden sich in Band J, den ich soeben vorbestellt habe. Ich melde mich dann morgen nochmal.

@Meinhard
Ich habe den Band eben bestellt und kann dir dann ebenfalls morgen Bescheid geben.


Viele Grüße
Elli

Geändert von cherryred (16.09.2013 um 11:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.09.2013, 08:32
Wilsen Wilsen ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Wilsen
Beiträge: 89
Daumen hoch

Besten Dank!!!

Ein Frage habe ich noch, stehen bei den Namen auch Altersangaben? Musst aber nicht auflisten, wenn sie es tun.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.09.2013, 11:39
cherryred cherryred ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.12.2011
Beiträge: 31
Standard

Guten Morgen

@Wilsen
Leider stehen in diesem Fall keine Altersangaben dabei. Auch wurde der Name der Frau nicht in jedem Fall mit angegeben, sondern nur im Zusatz "mit Frau" vermerkt. (Ist mir eben erst aufgefallen und ich werde die Angaben oben etwas editieren)

@Meinhard
Der Eintrag G23 gehört zum Kirchspiel Jesendorf und Dorothea Lageman(ß) ist als Ehefrau des Knechtes Frantz Dreyer aufgeführt.
Hier der genaue Eintrag:
zu Tramß außer der Person des noch unverehelichten Herrn Baroni Cunonis Ulrici von Stralendorf

5. Krützfeld Caspar f Schäfer (die Abkürzung f kann ich gerade nicht einortnen...)
Ilsabe Suchlandes E.
Dreyer Frantz f Knecht
Dorothea Lagemanß E.
Ilsabe Dreyers T.

@Silke
Zunächst einmal die Angaben zum Register G-K: (Grabow befindet sich in Band J und umfasst die Einträge J80-J83. Solltest du noch Fragen zu anderen Einträgen haben, kann ich dir diese auch gerne Herausschreiben )
Brüning
G130, H2,16, J14, 60, 78, 83, 87-90, 95, 96
Ma(a,h)s(-ß,-ße)
G11,13,14,39,57,81, 108, 110, 127 J3,19,28 K91
Schmidt (Der Schmidtzweig meiner Familie wird stark vernachlässigt...es gibt einfach zu viele Schmidts Deswegen schreibe ich jetzt auch nur die Schmidts, die in Band J zu finden sind heraus)
J3-5, 9,15,17, 19, 30, 32-34, 36,37, 40, 41, 44, , 51, 55,58,62,69, 71-73, 75, 78, 94-96

Soweit ich das sehen kann, gibt es in dem Kirchspiel nur Angaben zur Familie Brüning.
Specif: derer B.K. aus dem Dorf Cremin
Brüning David E M

Leider gibt der Eintrag nicht mehr her. Das E steht wohl für Ehefrau und das M könnte für Magd stehen (Da die anderen Abkürzungen K-Knecht und J-Junge sind). Ich bin Namen noch einmal durchgegangen und konnte keine weiteren Personen finden. (Außer einen Büning, also ohne r:
Vom Fürstl. Hofe Bekentien sind folgende:
Büning ? Verwalter E 3S 1T Mutter K 2M)


So ich hoffe ich konnte euch ein bisschen weiterhelfen

Viele Grüße
Elli

Geändert von cherryred (16.09.2013 um 12:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.09.2013, 16:52
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 4.154
Standard

hallo Elli,

Vielen Dank. Taucht bei den Brünings irgendwo ein Johann Christian auf?

Gebraucht hätte ich schon noch was für FN Riechert(s) aus Semmerin Ksp. Gorlosen. Allerdings würdest du dafür das Beichtkinderverzeichnis ab 1751 benötigen

LG Silke

Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen

Geändert von Silke Schieske (16.09.2013 um 17:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.09.2013, 17:52
cherryred cherryred ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.12.2011
Beiträge: 31
Standard

Hallo Silke,

ich gehe mal die Register durch und suche nach Brünung.
Register A-C
B239, C98
B239 ist ein Copulationseintrag in Güstrow und C98 liegt mir im Moment nicht vor, es handelt sich jedoch bei dem Band um die Orte um Röbel-Malchow und Plau-Krakow-Goldberg. (Es ist nicht genau ersichtlich in welchem Band der Eintrag ist.)
B239
1699 in Güstrow
23.11. H.Jochim Olrich Brüninck °° J. Cattarina Elisabet Brüsers

Register D-F
F24, 312
F24 dürfte in Band F1 zu finden sein, der mir ebenfalls nicht vorliegt. (Orte: Kessin-Doberan-Kröpelin, die genauen Orte kannst du ja auch oben in der Exceltabelle nachsehen)
Eintrag 312 ist wieder ein Copulationsregister Eintrag.
1699 in Bützow
6.12. Apotheker Daniel Friedr. Clandrian °° Jfr. Agneta Brüninges

Register G-K
s.oben
Davon habe ich im Moment nur Band J.
J14 Brüning Michel aus Giskow E K
J60 Brüning Jacob aus Lüblow (zu neustadt) E 2K:8,4
J78 Brüning Jochim aus Dambeck E Schwieg.m. K M insgesamt 5 Personen
J87 Brüning Marten in Böke (Gorlosen) Einl. E
J88 Brüning Jochim in Sermmerin (Gorlosen) E S T
Brüning sen. ? Einl. E
J89 Brüning Cordt in Eldena E
J90 Brüning Jochim in Krohn (Eldena) E 2S 2T
J95 Brüning Christian in Grebs (Conow) Schäfer E
J96 Brüning Jochim Altenteiler E

Leider also soweit kein Johann Christian.

Die Beichtkinderverzeichnisse von 1751 gibt es leider an meiner Uni nicht
In Semmerin lassen sich 1704 keine Riecherts finden (jedoch gibt es einen Hanß Richart in Kastorf Gorlosen)
edit
Weitere Ri(e)cherts:
J83 Richert Ebel Alenteiler E in Dorf Cremin(Grabow)
Leider wohl alles nicht das wonach du suchst

Viele Grüße
Elli

Geändert von cherryred (16.09.2013 um 17:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.09.2013, 18:42
Meinhard Müller Meinhard Müller ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2011
Ort: Ettlingen bei Karlsruhe
Beiträge: 97
Standard Beichtkinder 1704

Hallo Elli,
schade das zu Lagemann nicht mehr zu finden ist,
aber herzlichen Dank für Deine Mühen
Grüße von Meinhard
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:31 Uhr.