Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.04.2020, 11:39
davecapps davecapps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2015
Beiträge: 1.367
Standard Taufe 1791

Quelle bzw. Art des Textes: Taufe
Jahr, aus dem der Text stammt: 1791
Ort und Gegend der Text-Herkunft:
Namen um die es sich handeln sollte: Vogt


Hallo
Bitte um Hilfe, ich habe Probleme die Paten zu lesen.

Ich lese:

Eltern: Joh(ann) Heinrich Ludwig Vogt, Schreinermeister und Bürger dahier
und seiner ehliche Hausfrau Elisabethe Johannette ein geborene Störkel

Pathen: Johann Georg Störkel, Wollsortierer und der Adam Handels Sch??
?? ledige Tochter Anna Margaritha ? auch der ? ?
Tochter Maria Henriette ? hieselbst

Danke
Gruß
Dave
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Lesehilfe.JPG (69,5 KB, 7x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.04.2020, 11:59
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 2.264
Standard

Ich probier es mal:

Pathen: Johann Georg Störkel, Wollsortierer und des Adam Handels Schmieds
anoch ledige Tochter Anna Margaretha, war auch des verstorbenen Henr(ich)?
Tochter Maria Henrietta ? hieselbst

Astrid

Geändert von assi.d (07.04.2020 um 12:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.04.2020, 12:03
davecapps davecapps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.10.2015
Beiträge: 1.367
Standard

Vielen Dank Astrid.


Was habe ich unter annoch zu Verstehen?


Gruß
Dave

Geändert von davecapps (07.04.2020 um 12:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.04.2020, 12:35
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 1.139
Standard

Hallo Dave,

ich lese wie Astrid: Henr(ich) und Henrietta.
Die Striche in der letzten Zeile deute ich als Wiederholung von "annoch ledige" aus der Zeile davor.
Den Familiennamen kann ich leider auch nicht lesen, vielleicht Joostin?
Annoch bedeutet so etwas wie: noch immer.

Gruß
Alfred

Geändert von alfred47 (07.04.2020 um 12:36 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.04.2020, 12:37
davecapps davecapps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.10.2015
Beiträge: 1.367
Standard

Alles klar
Vielen Dank
Gruß Dave
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:47 Uhr.