#1  
Alt 18.09.2017, 14:32
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.561
Standard Kirchenbücher Ilberstedt/Salzlandkreis

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: Anf. 18. Jh.
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Ilberstedt
Konfession der gesuchten Person(en): ref. (?)
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): ja


Hallo zusammen,

gibt es noch Kirchenbücher des frühen 18. Jahrhunderts aus Ilberstedt? Und, wenn ja, wo liegen diese?
Es geht konkret um eine Taufe 1709 und eine Trauung "um 1730".

Für jede Nachricht dankbar grüßt

jele
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.09.2017, 16:39
Benutzerbild von Alter Mansfelder
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 21.12.2013
Ort: Harzvorland
Beiträge: 4.017
Standard

Hallo jele,

die KB beginnen 1651, 1662, 1651 und lagen vor Jahren noch vor Ort im Pfarrhaus. Was genau brauchst Du denn?

Es grüßt der Alte Mansfelder

Geändert von Alter Mansfelder (18.09.2017 um 20:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.09.2017, 18:11
Benutzerbild von Luise
Luise Luise ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 2.190
Standard

Hallo liebe Mitforscher,
ich suche in Ilberstedt nach Christoph Schröder. Er war Schafmeister und soll 1749 hier tätig gewesen sein. Vermutlich verstarb er auch nach 1749 hier.
Zwei seiner Töchter Anna Maria und Anna Margarethe waren mit Christian Loth verheiratet (1741 und 1749). Alle Informationen stammen aus dem KB St. Stephani Aschersleben.
__________________
Liebe Grüße von Luise
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.09.2017, 19:44
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.561
Standard von Bergen

Hallo Alter Mansfelder,

danke für die Rückmeldung!
Es geht wie im Faden "von Bergen" schon anklingend, um die Taufe der Johanna Albertina von Bergen (Geburt am 6. 9.1709 zu Ilberstedt), und deren in Ilberstedt angenommene Trauung "um 1730" mit Johann Wa(h)rendorf.

Beste Grüße

jele
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.09.2017, 07:05
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 2.022
Standard

Zitat:
Zitat von jele Beitrag anzeigen
Hallo Alter Mansfelder,

danke für die Rückmeldung!
Es geht wie im Faden "von Bergen" schon anklingend, um die Taufe der Johanna Albertina von Bergen (Geburt am 6. 9.1709 zu Ilberstedt), und deren in Ilberstedt angenommene Trauung "um 1730" mit Johann Wa(h)rendorf.

Beste Grüße

jele
Guten Morgen jele,

hast Du denn schon nähere Informationen erhalten?

Viele Grüße
Brunoni
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.09.2017, 10:04
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.561
Standard Ja

Guten Morgen Brunoni,

danke, dass Du Dich gemeldet hast.
Ingolf (ISpangenberg) hat mir eine PN geschickt. Er will sich freundlicherweise darum kümmern.

Beste Grüße

jele
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.09.2017, 13:21
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 2.022
Standard

Hallo jele,

dann ist es ja gut.
Ich war vor einiger Zeit in Ilberstedt, denn ich habe dort einige FN.
Vielleicht hören wir noch voneinander.

Viele Grüße
Brunoni
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.09.2017, 13:17
gustl gustl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 676
Standard

Hallo Jele,
ich habe von der Familie von Bergen in Ilberstedt Daten bis 1782, eine Heirat von Johanna Albertine ist nicht dabei. Die Mutter war eine Johanna Elisabeth Horst * 1670 in Gröna. Vielleicht hilft das weiter.
Beste Grüße
Cornelia
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.09.2017, 16:27
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.561
Standard

Hallo Cornelia,

ganz herzlichen Dank für Deinen Beitrag. Schade, aber ich kam auf Ilberstedt, weil die Eltern dort geheiratet hatten und Johanna Albertine dort getauft wurde.
Wenn ich wüsste, was der Vater wo, falls noch am Leben, "um 1730" - da wird er 60 gewesen sein - gemacht hatte, könnte man vielleicht weiterkommen.

Beste Grüße

jele
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.09.2017, 23:13
gustl gustl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 676
Standard

Hallo Jele,
nach meinen Unterlagen wurde Johanna Albertines Vater, Johann Christopherus von B., nur 55 Jahre alt. Er starb am 12.10.1713 (!) in Ilberstedt. Er war dort Freisasse (wie schon sein Vater). Geboren wurde er am 31. 3.1658 in Ilberstedt. Seine Frau, Johanna Elisabeth Horst, * 2. 6.1670 in Gröna, starb mit 7ß Jahren 26. 6.1748 in Ilberstedt. Offensichtlich meinen wir unterschiedliche Leute, aber ich habe keine andere Johanna Albertine von Bergen in Ilberstedt.
Beste Grüße
Cornelia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:06 Uhr.