#1  
Alt 16.01.2022, 17:17
petobin petobin ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2016
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 68
Standard Suche nach Familienname Osse aus Aschersleben

Toter Punkt auf der Suche nach Arthur Osse aus Ascherleben, sollte geboren sein um 1890.
Bisherige Nachfrage beim Standesamt und der evangleischen Kirche führten zu keinem Ergebnis. Da der Name nur eine mündliche Überlieferung ist, wäre meinen Frage, welche Osses sind um 1890 evt auch etwas früher in Aschersleben geboren worden und evt. bis 1914 verstorben. Auf einem Foto, das ich von meiner Urgoßmutter Minna Volkmann habe, ist er auf einer Brosche am Kleid als Matrose zu sehen. Er war angeblich bei der kaiserlichen Ubootflotte und soll dort tödlich verunglückt sein. Die Unterlagen der kaiserlichen Marine sind verbrannt, so da über die WAST keine Auskkunft möglich war.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.01.2022, 23:17
Erny-Schmidt Erny-Schmidt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2018
Ort: Saalkreis
Beiträge: 257
Standard

Zitat:
Zitat von petobin Beitrag anzeigen
Toter Punkt auf der Suche nach Arthur Osse aus Ascherleben, sollte geboren sein um 1890.
Da der Name nur eine mündliche Überlieferung ist, wäre meinen Frage, welche Osses sind um 1890 evt auch etwas früher in Aschersleben geboren worden und evt. bis 1914 verstorben.
Schon eine Suche bei familysearch versucht? Bei nicht allzu häufigen Namen gibt die gewissen Aufschluss über deren lokale Häufigkeiten.
__________________
Gruß E. Schmidt.
WANTED! SCHMID(t)/Halle/S, MAER(c)KER/Saalkreis, HAUBNER & HEINE(c)KE/Mansfelder Land
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.01.2022, 00:57
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 2.022
Standard

Zitat:
Zitat von petobin Beitrag anzeigen
Toter Punkt auf der Suche nach Arthur Osse aus Ascherleben, sollte geboren sein um 1890.
Hallo, die Suchergebnisse bei Ancestry zeigen mir bei den Verlustlisten 1. Weltkrieg einen Arthur Osse an.
Vielleicht ist das eine Option und Du erfährst das genaue Geburtsdatum.
Damit kannst Du dann gezielt nachfragen.
Zumindest kommt der FN Osse in den KB von St. Stephani vor.

Viele Grüße
Brunoni
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.01.2022, 22:55
petobin petobin ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2016
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 68
Standard Arthur Osse

Hallo Brunoni

ich habe da kein Bezahlaccount, sehe zwar doe Einteägem komme aber nicht weiter. Hast du dort noch Daten für mich? Ich könnte nen Probeaccount machen, aber den m u ss man doch bestimmt dann kündigen.


VG Peter
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.01.2022, 23:04
petobin petobin ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2016
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 68
Standard Familysearch

Zitat:
Zitat von Erny-Schmidt Beitrag anzeigen
Schon eine Suche bei familysearch versucht? Bei nicht allzu häufigen Namen gibt die gewissen Aufschluss über deren lokale Häufigkeiten.

Ja da habe ich auch meine Stammmbaumdaten hinterlegt. Gefunden habe ich da noch nichts weiter.


VG Peter

Geändert von petobin (21.01.2022 um 19:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.01.2022, 23:12
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 2.022
Standard

Hallo Peter,

frag doch mal im Forum nach.
Vielleicht ist jemand so freundlich und schaut bei
Ancestry nach bzw. gibt Dir Auskunft.

Viele Grüße
Brunoni
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.01.2022, 08:48
Benutzerbild von Tamster
Tamster Tamster ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2021
Ort: Bad Liebenzell, Baden Württemberg
Beiträge: 64
Standard

Hallo Peter,

ich finde zwei Verlustlisten Einträge auf Ancestry.


Beide Einträge, sowie einen dritten findest du kostenfrei unter:
https://wiki-de.genealogy.net/Verlus...tkrieg/Projekt
__________________
______________________________________________
Gruß Tamster

OFBs Altenhausen, Althaldensleben, Alvensleben, Bülstringen,
Dönstedt, Flechtingen, Hundisburg, Mammendorf, Meseberg,
Neuenhofe, Neuhaldensleben I+II, Rottmersleben,
Süplingen, Vahldorf und Zobberitz vorhanden.
Gebe gerne Auskunft.


Geändert von Tamster (21.01.2022 um 08:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.01.2022, 19:09
petobin petobin ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2016
Ort: Bingen am Rhein
Beiträge: 68
Standard Drei Einträge

Hallo Tamster,


die drei Osses sind es nicht, denn sie stammen nicht aus Aschersleben.
Dennoch vielen Dank


MfG


Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:03 Uhr.