#1  
Alt 22.06.2017, 23:36
raseroma114 raseroma114 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2015
Beiträge: 13
Lächeln Johanna Luise Kaul

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1883
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Berlin Friedrichshain
Konfession der gesuchten Person(en): evang. Luth.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): blieb alles erfolglos
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Geburtsurkunde meines Großvaters Kurt Sternberg Standesamt VII in Berlin


Wer kann mir helfen.
Leider weiß ich nicht, wann meine Urgroßmutter Johanna Luise Kaul geboren wurde.
Nach Recherchen im Berliner Standesamtsregister 7c bin ich auf den Namen Kaul gestossen.
Die alte Schrift kann ich aber nicht entziffern, zumindest was den Vornamen betrifft.
Deshalb meine Bitte an nette Leute hier im Forum, ob jemand schauen könnte im Màrz 1883 wie der Vorname heisst.
Ansonsten komme ich mit meinen Nachforschungen, was meine Urgroßeltern betrifft nicht weiter. Ich wùrde mich sehr freuen.
Hatte vor ca. 2 Jahren schon einmal hier im Forum um Hilfe gebeten und es haben mir einige Leute sehr geholfen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.06.2017, 05:04
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.793
Standard

Evtl. diese?

bei www.ancestry.de sind fast alle Berliner Standesamtsunterlagen (Geburten bis 1899, Heiraten und Sterbe bis 1920) kostenpflichtig online. Derzeit gibt es auch ein Sonderangebot für 1€/Monat.
Du solltest nicht ins Blaue herein suchen sondern dich ordendlich über die anderen Urkunden (Heirat, Sterbe) vorarbeiten.

https://www.ancestry.de/interactive/...&usePUBJs=true

Und du solltest Üben die alte Schrift lesen zu können. Woher willst du sonst wissen das wirklich da steht, was dir andere Leute erzählen?

Name:
Johanna Luise Kaul Geschlecht: weiblich Geburtsdatum: 10. Apr 1898 Geburts*ort: Berlin, Berlin, Deutschland Standesamt: Adlershof Mutter: Luise Kaul Urkunde Nummer: 88 Laufendenummer: 6 Überlieferungsform: Erstregister
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.06.2017, 11:53
raseroma114 raseroma114 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.12.2015
Beiträge: 13
Standard

Hallo Martina, recht vielen Dank, aber diese Johanna Luise kann es nicht sein, da sie 1898 geboren ist.
Meine Urgroßmutter hat 1908 meinen Großvater zur Welt gebracht, somit wäre sie 10 Jahre alt gewesen.

Du solltest mir auch keine Vorwürfe machen, wie gesagt ich bin auf diesem Gebiet völlig neu, ich habe auch nicht irgendwelche Leute gefragt, sondern hatte mich 2015 an dieses Forum gewandt, da ich lediglich die Geburtsurkunde von meinem Großvater hatte, dort aber keine Angaben ùber meine Urgroßeltern enthalten waren.
Hier im Forum habe ich dann von Dave und Kastor erfahren, daß meine Ùrgroßmutter in Friedrichshain gelebt hat und 1910/1915 eine Totgeburt hatte. Sie war verheiratet, der Mann muß sie aber vorher verlassen haben.
Wie gesagt, ich weiß garnichts weiter.
Ich hatte lediglich angefragt, ob jemand schauen könnte ob die im Jahre 1883 /Màrz geborene Kaul eine Luise war.
Erst dann könnte ich beim Standesamt in Berlin eine Urkunde anfordern.
Vielleicht kann mir ja jemand helfen, einen Schritt weiter zu kommen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.06.2017, 12:31
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 801
Standard

Hallo,

erstmal vorweg, Martina hat dir gute Tips für deine Suche gegeben, als Vorwurf würde ich da nichts bezeichnen.

So, jetzt zu deiner Suche. Bei ancestry.com finde ich nach kurzer Suche kein im März 1883 in Berlin geborenes Kind Kaul, egal welchen Vornamens. Kannst du deine Informationen verlinken/hochladen?

Vom Standesamt Berlin wirst du allerdings wohl keine Urkunde zu einer Geburt im Jahr 1883 mehr bekommen, das liegt vor der Frist (Geburtenregister 110 Jahre). Du musst dich also an ein Archiv wenden oder in den online einsehbaren Verzeichnissen schauen. Das sie in Berlin gelebt hat und dort ein Kind bekommen hat, heißt aber nicht zwangsläufig, dass sie auch dort geboren wurde! Von daher würde ich, wie Martina sagte, erstmal nach ihrer Sterbeurkunde oder der Heiratsurkunde suchen. Da sollte dann auch ihr Geburtsort drinstehen.

Grüße,
Antje
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.06.2017, 12:38
Valentin1871
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von raseroma114 Beitrag anzeigen
Hatte vor ca. 2 Jahren schon einmal hier im Forum um Hilfe gebeten und es haben mir einige Leute sehr geholfen.
Dann wäre es für die anderen Nutzer hilfreich gewesen, die Anfrage zu verlinken: http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=118385

Meine Vermutung ist auch, dass Geburt und Heirat von Johanna Luise Kaul nicht in Berlin stattfanden.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.06.2017, 13:45
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.720
Standard

hola,

ich finde für Standesamt Berlin 7c vor 1907 überhaupt keine Register. Wie kommst du auf März 1883? Wo soll man denn schauen?
Sollte die Dame nochmal geheiratet haben, wird es schwierig den Sterbeeintrag zu finden, es sei denn, man findet vorher die neue Trauung, wegen dem Namen.
Von Hand alle Berliner Sterbelisten durchzusehen, ohne einen Zeitraum zu wissen ist auch bei bekanntem Namen eine Herausforderung.
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.06.2017, 19:41
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.793
Standard

Zitat:
Zitat von raseroma114 Beitrag anzeigen
Hallo Martina, recht vielen Dank, aber diese Johanna Luise kann es nicht sein, da sie 1898 geboren ist.
Meine Urgroßmutter hat 1908 meinen Großvater zur Welt gebracht, somit wäre sie 10 Jahre alt gewesen.
Danke, das konnte ich deinem Anfangspost nicht entnehmen. Es wärre schön wenn solche Infos gleich mitgegeben werden!

Viele Grüße
Martina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.06.2017, 19:43
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.793
Standard

StA 7c gibt es erst ab 1907. Da kannst du zu 1883 nichts gefunden haben....

Martina
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.06.2017, 19:45
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.793
Standard

beim StA 7b im März 1883 kein Kaul.

Bitte poste mal einen Ausschnitt, was du da wo gelesen hast...

Martina
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.06.2017, 19:48
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.793
Standard

>da ich lediglich die Geburtsurkunde von meinem Großvater hatte, dort aber keine >Angaben ùber meine Urgroßeltern enthalten waren

ist ja komisch. Keine Elternangaben in der Geburtsurkunde? Es war doch kein Findelkind. Es werden doch die Namen drin stehen. Mehr gehört in eine Geburtsurlunde ja nicht rein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:24 Uhr.