#1  
Alt 18.07.2010, 11:50
Wiesenfee Wiesenfee ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2010
Ort: Ur Donautal
Beiträge: 632
Standard Zeit der Geburt

Ich hab hier einen Geburten Eintrag

geboren am 30.12.1887 Taufe am 1.1.1887

Silvester Neujahr



geboren Silvester um 23Uhr 45 Minuten
und sein Zwillingsbruder
geboren Neujahr um 0 Uhr 15 Minuten

Anton Heim geb. 24.12.1876 Taufe am 25.12.1876

Anna Heim geb. 30.12.1878

Habt ihr auch solche Einträge ?

Geändert von Wiesenfee (18.07.2010 um 14:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.07.2010, 12:21
Benutzerbild von Karla
Karla Karla ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 1.019
Standard

Hallo Wiesenfee ich habe auch sowas schon öfters bei Stammbäumen gelesen. ich selbst habe von Nachweisen Sachen in meinen Stammbaum bekommen? Da war der Vater jünger, wie der eigene Sohn. Das hat der Stammbaumbesitzer nicht gemerkt. Viele Grüsse Karla
__________________
Viele Grüsse Erika
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.07.2010, 14:54
_daniel_
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Karla Beitrag anzeigen
Hallo Wiesenfee ich habe auch sowas schon öfters bei Stammbäumen gelesen. ich selbst habe von Nachweisen Sachen in meinen Stammbaum bekommen? Da war der Vater jünger, wie der eigene Sohn. Das hat der Stammbaumbesitzer nicht gemerkt. Viele Grüsse Karla
Karle, hier gehts darum, dass ein Kind am 31.12. und das andere Zwillingskind 30 Minuten später am 01.01. geboren wurde. Nicht irgendwelche Altersunterschiede zwischen Vater und Sohn...

Wiesenfee,
das ist wirklich schon sehr interessant. Sowas kann ja schon mal vorkommen, wenn die Mutter Nachts die Kinder bekommt und es Zwillinge (oder mehr) sind. Dass gerade in der Silvesternacht Zwillinge kommen, ist schon sehr besonders, da sie ja in unterschiedlichen Jahren geboren wurden.
Grüße, Daniel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.07.2010, 17:28
Benutzerbild von anika
anika anika ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 2.403
Standard Zeit der Geburt

Hallo Daniel
Es handelt sich anscheinend um einen Eingabefehler
Geburt 30.12.1887
Taufe 01.01.1887 ?

Demnach war die Taufe fast ein Jahr vor der Geburt

anika
__________________
Ahnenforschung bildet
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.07.2010, 21:13
Wiesenfee Wiesenfee ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.03.2010
Ort: Ur Donautal
Beiträge: 632
Standard

hab wohl einen Schreibfehler drin

30.12.1887 1.1.1888

das war nicht die Antwort auf die Frage
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.07.2010, 22:29
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.827
Standard

Und wie lauten nun die Fragen zu Anton Heim und Anna Heim? Ich kann an den Einträgen nämlich nichts außergewöhnliches erkennen.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.07.2010, 22:39
_daniel_
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

dito. dachte, dass mit meiner antwort alles geklärt sei...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.07.2010, 00:45
Benutzerbild von anika
anika anika ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 2.403
Standard Zeit der Geburt

Hallo
Dann verstehe ich deine Frage nicht, bei Zwillingen ist es doch
normal das sie nicht zum gleichen Zeitpunkt geboren werden.
Wenn die Geburt gerade am Jahreswechsel stattfand ist es doch
nicht ungewöhnlich.
anika
__________________
Ahnenforschung bildet
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.07.2010, 01:00
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.827
Standard

Ich versteh immer noch nicht, was Anton und Anna Heim mit der Sache zu tun haben.

Ich glaube, ich versteh hier gar nichts.
__________________
Gruß
Anita

Geändert von animei (23.07.2010 um 00:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.07.2010, 01:19
Pitka Pitka ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 819
Standard

Ich verstehe bei Wiesenfee fast nie etwas.

Aber vielleicht erklärt sie es uns ja nochmal?

Vielleicht meint sie ja nur, dass diese Ahnen alle um die Winterfeiertage herum geboren und getauft wurden?

Liebe Grüße
Pitka
__________________
Suche alles zu folgenden FN:
WERNER aus Mertensdorf/Kr. Friedland, Allenstein und Marwalde (Ostpreussen), HINZ / HINTZE und KUHR aus Krojanke/Kr. Flatow (Posen/Westpreussen), WERNER, HINZ und SEIDEL aus Gilgenburg/Kr.Osterode (Ostpreussen), ELIS und FESTER aus Siegen bzw. dem Kr. Wetzlar (Hessen), ZILLEN aus Venekoten bzw. In den Venekoten, Gem. Elmpt (jetzt: Niederkrüchten) Kr. Erkelenz (NRW), SAENGER aus Süß und Machtlos (Hessen) u. aus Essen (NRW), PHILIPP aus Wolfsdorf/Niederung Kr. Elbing
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:36 Uhr.