#1  
Alt 22.08.2011, 22:35
Benutzerbild von Artemis67
Artemis67 Artemis67 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2011
Ort: Grimma/Sachsen
Beiträge: 29
Standard Verwandte gesucht

Mein Urgroßvater (Opa) Emil Karl Pechstein aus Lobstädt/Borna hatte eine Cousine namens Lina Döhler, die seit 1932 in Frankreich lebte.
Deren Tochter Gretel Döhler (Geb.datum wahrsch. Juli 1918) schrieb sich mit meiner Großmutter (Omi) Marie Jutta Pechstein ein paar Jahre. Gretel war während des Krieges Dolmetscherin und Sekretärin beim Heer und lernte dort ihren zukünftigen amerikanischen Mann Jack kennen. Sie hieß dann wahrscheinlich Carter (wenn die Namen nicht erfunden waren wegen der Briefsendungen in die DDR). Im Juli 1960 bekam sie eine Tochter Debra-Anna (Anna hieß Gretels Oma) und im September 1961 einen Sohn namens Randy.
Ihr Mann war damals mehrere Monate in Südkorea stationiert. Der uns zuletzt
bekannte Wohnort war Sierra Vista in Arizona. Die Schwiegereltern wohnten in Kentucky und hatten eine Farm. Dort war auch Debra-Anna die meiste Zeit.
Leider hörte der Briefverkehr urplötzlich auf, meine Omi hat nie erfahren warum.
Und ich versuche nun über Gretel und ihre Familie etwas herauszubekommen.
Bzw über weitere Verwandte von Lina (z.B. Geschwister) und Gretel Döhler.
Vielleicht gibt es ja jemanden, der was darüber weiß. Leider lebt von meinen Verwandten, die darüber was wissen könnten kaum noch jemand.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.09.2011, 21:25
Regenbogen02 Regenbogen02 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2008
Ort: Ilmenau
Beiträge: 369
Standard

Hallo Diana,
stelle dies einmal in das "Auswandererforum". Dort gibt es Experten, die den Weg kennen, um an die richtigen Informationen zu kommen.
Wäre natürlich gut, wenn Du noch exaktere Daten und Namen, vielleicht auch Adressen hättest. Vielleicht existiert noch ein Brief mit Absender. Briefmarkensammler haben so etwas gern aufgehoben. Vielleicht gibt so eine Person in der Familie. Auch im Umkreis fragen.
Viel Erfolg
Gerd
Ergänzung: Habe es einer Forscherin in USA geschickt. Leider reichen Informationen nicht aus, um gezielt zu suchen.
Im Ergebnis einer Google - Übersetzung bittet sie um folgende Konkretisierungen:

"Ich habe versucht, auf der Suche nach Gretel Dohler Carter-Familie, aber da Carter ist ein sehr beliebter Name ist es nicht sehr einfach.

Was ist die volle letzte bekannte Adresse von Jack und Gretel Carter?

War Gretel der eigentliche Vorname? (Vielleicht auch z. B. Grete, Margarete, zweiter Vorname).

Wann ist sie in die USA kommen? (evtl. womit Schiff, Hafen usw.?)

War Jack sein tatsächlicher Name oder war es ein Spitzname für John?

Wo begann Jack Laufbahn beim Militär -in West Point oder Annapolis? Welchen Rang?

Wo und wann wurde er geboren?

Wo haben sie in Europa oder den USA geheiratet?

Wo in Kentucky haben die Großeltern die Farm? (Region eingrenzen, evtl. Ort oder nächst größere Stadt)

War der richtige Name des Sohnes Randy, Randall oder Randolph oder?

Ich hoffe mit mehr Informationen,dass ich in der Lage bin, Ihre Bekannte zu helfen."
In Klammern die Bemerkungen sind von mir.

Diana, suche noch einmal.Vielleicht kannst Du nach Gesprächen mit den Verwandten noch etwas ergänzen. Wenn man sich beschäftigt, fällt manches den einen oder anderen noch ein - ist meine Erfahrung.
Es gibt oft auch noch kleinen Kartons oder Briefumschläge, wo man wichtiges aufbewahrte wie z. B. Briefe.
Viel Erfolg
Gerd

Geändert von Regenbogen02 (23.09.2011 um 21:06 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:23 Uhr.