#1  
Alt 19.02.2017, 20:15
bcfrank bcfrank ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 544
Standard Wehrmachtsuniform - was sieht das geübte Auge?

Hallo,
aus unverhoffter Quelle habe ich vor kurzem zwei Fotos eines Schwieger-Ahnen erhalten,
https://abload.de/img/uniform1k8ykp.jpg
https://abload.de/img/uniform2m1lll.jpg
in der Heiratsurkunde von 1939 "Feldwebel der Wehrmacht" genannt. Ich habe versucht, mich bei Wikipedia durch die verschiedenen Rangabzeichen durchzusuchen - leider erfolglos, und bitte daher um Eure Hilfe. Was sieht das Militär-geübte Auge hier? Kann man die Fotos bzgl. des genannten Rangs auf vor oder nach der Hochzeit datieren?
Danke & viele Grüße
bcfrank
__________________
SUCHE: Langfeld im Raum Döbeln/Grimma/Oschatz; Syrotzki in und um Danzig; meinen Großvater (https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=111579) und dessen Vater, Mathematik-Lehrer/Professor Ludwig Frank, Berlin (https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=109514)

BIETE: Auskunft aus KB Münsterberg u. Hertwigswalde i. Schl., Mattern b. Danzig




Geändert von bcfrank (19.02.2017 um 22:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.02.2017, 21:54
Niederrheiner94 Niederrheiner94 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2016
Beiträge: 493
Standard

Ich würde sagen, dass es davor ist. Er trägt mMn auf beiden Fotos den Rang eines Unteroffiziers. Einmal das 12. und einmal das 66. Infanterie Regiment.

Gruß
Fabian
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.02.2017, 22:02
Moselaaner Moselaaner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 462
Standard

Hallo,
mein Auge sagt mir:
Foto 1, Unteroffizier im Waffenrock
Foto 2, Soldat der Reichswehr

Gruß
Moselaaner
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.02.2017, 09:47
bcfrank bcfrank ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.08.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 544
Standard

Hallo Fabian und Moselaaner,
und vielen Dank für Eure Angaben. Aufgrund des Gesichts hätte ich das Foto auch eher vor der Hochzeit eingeordnet, jetzt habe ich etwas mehr Sicherheit.
Viele Grüße
bcfrank
__________________
SUCHE: Langfeld im Raum Döbeln/Grimma/Oschatz; Syrotzki in und um Danzig; meinen Großvater (https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=111579) und dessen Vater, Mathematik-Lehrer/Professor Ludwig Frank, Berlin (https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=109514)

BIETE: Auskunft aus KB Münsterberg u. Hertwigswalde i. Schl., Mattern b. Danzig



Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.02.2017, 11:31
katrinkasper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von bcfrank Beitrag anzeigen
Aufgrund des Gesichts
Guten Tag,
das Gesicht ist auf beiden eingestellten Fotos identisch.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.02.2017, 11:50
bcfrank bcfrank ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.08.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 544
Standard

Zitat:
Zitat von katrinkasper Beitrag anzeigen
Guten Tag,
das Gesicht ist auf beiden eingestellten Fotos identisch.
glücklicherweise haben sich die Gesichtsmerkmale auch nicht auf die Nachfahren übertragen...
__________________
SUCHE: Langfeld im Raum Döbeln/Grimma/Oschatz; Syrotzki in und um Danzig; meinen Großvater (https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=111579) und dessen Vater, Mathematik-Lehrer/Professor Ludwig Frank, Berlin (https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=109514)

BIETE: Auskunft aus KB Münsterberg u. Hertwigswalde i. Schl., Mattern b. Danzig



Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:34 Uhr.