Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 13.02.2018, 13:58
Benutzerbild von mesmerode
mesmerode mesmerode ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2007
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 2.022
Standard

1920
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.02.2018, 14:01
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 701
Standard

@gustl

1925 stimmt nicht ganz.

@mesmerode

1920 stimmt nicht.

-

An alle die mitgeraten haben: Bei der Auflösung erfahrt ihr nicht nur, wann das Photo gemacht worden ist, sondern auch wen es zeigt, versprochen.
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.

Geändert von Andrea1984 (13.02.2018 um 14:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.02.2018, 14:03
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.484
Standard

Na dann würde ich mal sagen 1927.
Viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hinze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hinze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Bornschein, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall: Nachtigall, Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.02.2018, 14:37
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 701
Standard

@Mariolla

Das stimmt: 1927 ist richtig.

Die Auflösung bzw. die Rückseite des Bildes folgt sogleich. Ich muss es nur noch hochladen. Einen Moment bitte.

Das Bild zeigt meine Urgroßeltern Hildegard Loidl (geborene Daxner) (1906-1974) und Josef Loidl sen. (1903-1945?, Sterbedatum nicht bekannt).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_9549.jpg (239,1 KB, 48x aufgerufen)
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.02.2018, 15:02
Valentin1871
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Andrea1984 Beitrag anzeigen
Die Auflösung bzw. die Rückseite des Bildes folgt sogleich.
Das ist echt .
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 13.02.2018, 15:17
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 701
Standard

Hallo. Kannst du das Bild schon sehen, Valentin ?

Wenn nicht, dann lade ich es gerne noch einmal hoch.
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.02.2018, 15:31
Valentin1871
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Andrea1984 Beitrag anzeigen
Hallo. Kannst du das Bild schon sehen, Valentin ?
Ja klar, mein Kommentar bezog sich schon auf die Identitätskarte.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 13.02.2018, 15:45
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 460
Standard Hmmm ?

Hallo miteinander,

ich will ja kein Spielverderber sein, aber: Auf der (nicht unterschriebenen!) Identitätskarte steht zwar "Juli 1927", doch dies muss ja nicht zwingend das Aufnahmedatum (Jahr) des gewiss schönen Fotos sein, oder?

Reiner
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 13.02.2018, 18:07
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 701
Standard

Hallo Reiner.

Allzuviele Möglichkeiten gibt's da nicht.

Wäre das Bild in den 1910er Jahren entstanden, wäre meine Vorfahren noch zu jung gewesen.

Später könnte durchaus möglich sein, maximal kämen die 1940er Jahre infrage, da Josef Loidl sen. 1942 eingezogen, entlassen und später in ein Konzentrationslager gekommen ist.

Herzliche Grüße
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 13.02.2018, 18:26
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 460
Standard

Hallo Andrea,

das Foto wird schon um 1927 herum entstanden sein, so anzweifelnd war mein klugscheißerischer Kommentar gar nicht gemeint. Vielleicht oder wahrscheinlich war es ja sogar exakt der Juli 1927 als das Foto aufgenommen wurde. Die nicht unterschriebene Identitätskarte könnte dem Foto-Atelier ja auch nur als passender Träger für das Foto gedient haben und die Abgebildeten haben dann darauf ihre Namen und das Aufnahmedatum vermerkt. Wer weiß ...

Gruß
Reiner
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:22 Uhr.