Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Ost- und Westpreußen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.08.2018, 22:05
eifeler eifeler ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 392
Standard Familien Podlich, Grabowski, Scheibach, Ronneberg etc. Kreis Stuhm

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1800-1850
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Kreis Stuhm
Konfession der gesuchten Person(en): ev. UND kath.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): div
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): ??

Werte Westpreußenforscher,


ich habe folgende Namen und Daten einer eingeheirateten Nebenlinie:

Podlich, August, kath., Knecht, * Klein Baalau, Kr. Stuhm 17.09.1864, + Danzig-Langfuhr 26.07.1940
oo StA Sparau 22.10.1887 Anna Grabowski evang. * Christburg/Kreis Stuhm 08.06.1870

Sources: Taufe: KB Schönwiese 91/1864
Tod: Sterberegister 345/1940 StA Danzig-Langfuhr

Elternpaare:
Podlich, Friedrich, ev., Einwohner
oo Julianna Scheibach

Grabowski, Carl, Arbeiter, * 00.00.1843
oo Christburg/Kreis Stuhm 27.03.1870 Anna Ronneberg

Ob mir wohl Jemand Näheres zu den Aufgeführten (besonders zu den Eltern) mitteilen kann? Forscht Jemand in den Familien?

Freundliche Grüße
Der Eifeler
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.08.2018, 18:59
Benutzerbild von HeikoH
HeikoH HeikoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2017
Ort: Bochum
Beiträge: 166
Standard

Hallo Eifeler,

die Familie Grabowski erforsche ich auch, allerdings in Ostpreußen, nicht in Westpreußen.
Wilhelm Grabowski lebte 1890 in Pfaffendorf (Popowa Wola), Kreis Ortelsburg, Ostpreußen. Als sein Beruf wird „Hofmann“ angegeben (also Bauer, Erbpächter).
Die Namensänderung seines Sohnes Emil Grabowski in Emil Rechner wurde am 27. Juli 1920 durch das Amtsgericht Bochum bewilligt. Sie erfolgte 16 Tage nach der Volksabstimmung im Kreis Ortelsburg, durch die der Kreis Ortelsburg bei Ostpreußen verblieb. Da ich das erst vor ein paar Monaten herausbekommen habe, bin ich mit dieser Linie noch nicht weit.

Der Kr. Stuhm liegt zwar an der Grenze zu Ostpreußen, vermutlich wird dir das aber nichts nützen.
Ich hänge trotzdem mal einen Screenshot von meiner Linie an.

Viele Grüße
Heiko
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg K640_Wilhelm Grabowski.JPG (52,8 KB, 10x aufgerufen)
__________________
Forschungsgebiete:
Bochum, östl. Teil von Ostwestfalen-Lippe (Kreise Lippe, Paderborn und Höxter), West- und Ostpreußen
Häufigste Namen im Stammbaum:
HUNGRIGE, GRÖBLINGHOFF, CRAWINKEL, HUNGERGE, REISDORF, HUNGERIGE, DÖRING, HAASE, PUDENZ, GALUSKE, RECHNER (bis 1920: GRABOWSKI), MICUS, REINEKE, BERG
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.09.2018, 10:11
eifeler eifeler ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 392
Standard

Hallo HeikoH,


vielen Dank für die Bemühungen. Leider helfen sie mirzum jetzigen Zeitpunkt nicht weiter.
Gruß
der Eifeler
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:14 Uhr.