Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.11.2019, 08:48
Knobelbruder Knobelbruder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 152
Standard Russischer KB Eintrag FN Wendland

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1874
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Lodz
Namen um die es sich handeln sollte: Fischer/Wendland


Liebe Leserinnen und Leser,
bei geneteka fand ich zur Suche von Henryk Fischer und Magdalena Wendland im pw Lodzkie ua. diesen Eintrag in vermutlich russischer Sprache Nr 68

http://metryki.genealodzy.pl/metryka...1&x=2055&y=915

Wäre jemand so nett und kann mir etwas zum Alter und Herkunft der Magdalena/Helena Wendland sagen?

Vielen Dank

Dirk
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.11.2019, 10:50
Irene K. Irene K. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2007
Beiträge: 124
Standard

Hallo Dirk,

das ist der Sterbeeintrag von Reinhold FISCHER, geboren und verstorben am selben Tag, nämlich am 17./29. August 1874 in Nowosolna. Im Sterbeeintrag gibt es außer dem Namen keine weiteren Angaben zur Mutter Magdalena geb. WENDLAND. Im Geburtseintrag (1874/130) steht dann auch ihr Alter, nämlich 38 Jahre.

http://metryki.genealodzy.pl/metryka...&x=1637&y=1252

Gruß, Irene
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.11.2019, 12:13
Knobelbruder Knobelbruder ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 152
Daumen hoch FN Wendland

Herzlichen Dank Irene,

das ist nicht gut. Dann kann es sich tatsächlich um die 1836 geborene "Malena" Wendland aus Ksawerow handeln, wofür mir jetzt natürlich der Beweis, sprich Heiratseintrag, fehlt.

Aber wieder eine neue Spur!

Danke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.11.2019, 12:59
Irene K. Irene K. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2007
Beiträge: 124
Standard

Wenn die Magdalena WENDLAND in Nowosolna geheiratet hat - die Bücher sind ab 1838 vorhanden und in den Forschungsstellen der Mormonen einsehbar.

Gruß, Irene
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.11.2019, 10:41
Knobelbruder Knobelbruder ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 152
Standard

Gelöst,

die Heirat fand am 4.9.1856 in Petrikau statt

VG Dirk
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fn wendland / fischer

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:58 Uhr.