Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.12.2018, 08:56
Schreiberroider Schreiberroider ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2018
Beiträge: 53
Standard Suche nach winkl/Seekirchen am Wallersee

Name des gesuchten Ortes: Winkl
Zeit/Jahr der Nennung:1637-1807
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Seekirchen
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]:


Guten Tag,
Ich suche eine Ortschaft namens Winkl. In den Matriken ist immer die Rede von ...Neumayr, Bauer zu Winkl.
Mfg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.12.2018, 11:49
Benutzerbild von mcrichvienna
mcrichvienna mcrichvienna ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2016
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 825
Standard Seekirchen am Wallersee, Salzburg

Zitat:
Zitat von Schreiberroider Beitrag anzeigen
"... Ich suche eine Ortschaft namens Winkl ..."
Hi Schreiberroider,

bestätigen kann ich Dir, dass es in der Pfarre Seekirchen sowohl die Ortsbezeichnung "Winkl" als auch den Familiennamen "Neumayr" gibt/gab. Vielleicht ist der "Winklhof" gemeint?
http://data.matricula-online.eu/de/o...rg/seekirchen/

Jetzt müßte man alte Flurkarten und Katasterpläne (z.B. im "Franziszeische Kataster", der erste vollständige österreichische Liegenschaftskataster, der in den 1810er- bis 1870er-Jahren entstand) durchforsten >>> https://mapire.eu/de/

Zudem gibt es mehrere "Winkl" in Salzburg >>> https://www.sn.at/wiki/Winkl, aber auch "Sauwinkl" in der Gemeinde Seekirchen >>> https://www.sn.at/wiki/Sauwinkel

Wenn alles nichts nützt, kann vielleicht die Stadtgemeinde Seekirchen weiterhelfen, die betreiben ja auch ein eigenes Seekirchen-Wiki >>> http://wiki.seekirchen.com/

LG, Rich.

Geändert von mcrichvienna (26.12.2018 um 12:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.12.2018, 12:33
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.181
Standard

Hallo,
Matthias war ja bei den Neumayrs ein häufiger Vorname.
Um 1814 stirbt in Brunn 14 ein Matthäus Neumayr. Vielleicht kann man einen Zusammenhang zwischen ihm und den Winkler Neumayrs herstellen.
Zudem steht ein Helmut Neumair im Telefonbuch unter Brunn, Am Pfaffenbühel 23. Vielleicht weiß er etwas. Allerdings liegt Brunn östlich von Seekirchen und Winklhofen westlich.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.12.2018, 12:38
Benutzerbild von mcrichvienna
mcrichvienna mcrichvienna ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2016
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 825
Standard Bezirks-Rauchfangkehrer

Hätte da noch einen Bezirks-Rauchfangkehrer im Angebot >>> https://www.rauchfangkehrer-innung.a...rer/mantona-2/
"... Zuständig für Eugendorf , Henndorf a.W. , Plainfeld , von der Gemeinde Koppl die Ortsschaften Habach, Koppl-Ort, Ladau u.Winkel, Seekirchen a.W. mit Ausnahme des westlich der Mattseer Landesstraße liegenden Gebietes ..."

LG, R.

Geändert von mcrichvienna (26.12.2018 um 12:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.12.2018, 12:45
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.181
Standard

Hallo, der 1783 in Winkl geborene Simon Neumayr heiratet 1813 als Besitzer des Guts Lehnhaus. Zum Aufenthaltsort seiner Eltern steht da nichts. Ob also das Gut Lehnhaus in Winkl stand?????????
Lehnhaus gehörte offenbar zu
Kothgumprechting.

http://data.matricula-online.eu/de/o...n/TRBV/?pg=174
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.

Geändert von Horst von Linie 1 (26.12.2018 um 12:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.12.2018, 13:08
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.181
Standard

Und im Notfall hier nachhaken:
http://wiki.seekirchen.com/kontakt/
Es gibt dort leider erst eine Hausgeschichte zu Kothgumprechting.


Nördlich von Kothgumprechting ist in der Karte von 1829 ein Gehöft Winkler eingezeichnet. Es liegt auch wirklich an der Grenze zu anderen Gemarkungen.
Mit Winklhofen hat dieses Gehöft aber nichts zu tun.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.

Geändert von Horst von Linie 1 (26.12.2018 um 13:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.12.2018, 19:51
Schreiberroider Schreiberroider ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.09.2018
Beiträge: 53
Standard

Es ist das Gehöft Winkler.
Vielen Dank für die schnelle Hilfe!!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:42 Uhr.