#431  
Alt 26.08.2018, 18:10
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.873
Standard Großfuß / Grossfuss

Fritz Ernst GROßFUß
evangelisch
* err. 24.11.1881 (3 Tage alt) in Kulmsee
Vater: praktischer Arzt Ernst GROßFUß
Mutter: Alma geb. PICHERT, beide wohnhaft in Kulmsee, Am Markt 64
+ 27.11.1881 um 19.00 h in Kulmsee
Anzeige: Vater, unterschreibt "E. Grossfuss"
Quelle:
Sterbehauptregister Standesamt Kulmsee, Kreis Thorn, Westpreußen, Nr. 92/1881


Marie GROßfuß
evangelisch
* 02.12.1889 (15 Stunden alt) in Kulmsee
wohnhaft in Kulmsee
Vater: praktischer Arzt Ernst GROßFUß
Mutter: Alma geb. PICHERT, beide wohnhaft in Kulmsee
+ 03.12.1889 um 8.00 h in Kulmsee
Todesursache: Schwäche
Anzeige: Vater, unterschreibt "Grossfuss"
Quelle:
Sterbehauptregister Standesamt Kulmsee, Kreis Thorn, Nr. 136/1889


Ernst Albert GROßFUß
evangelisch
* 04.10.1887 in Kulmsee
wohnhaft in Kulmsee
Vater: Sanitätsrat Dr. Ernst August GROßFUß
Mutter: Alma geb. PICHERT, beide wohnhaft in Kulmsee, Markt 6
+ 01.02.1900 um 15.30 h in Kulmsee
Todesursache: Blinddarmentzündung
Anzeige: Vater
Quelle:
Sterbehauptregister Standesamt Kulmsee, Kreis Thorn, Nr. 27/1900
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen

Geändert von clarissa1874 (02.09.2018 um 16:53 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #432  
Alt 26.08.2018, 18:37
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.873
Standard Plehp im Kreis Königsberg/Ostpreußen

Johann Friedrich Wilhelm PLEHP
* 24.12.1841 in Wesselhöfen
Vater: Kutscher Gottfried PLEHP
Mutter: Barbara geb. BARTEL
~ 09.01.1842 in Schaaken
Paten:
1) Louise PLEHP
2) Sophie PLEHP
3) Wilhelm Disselbach
Quelle:
Evangelische Taufen 1799-1874 Schaaken, Kreis Königsberg, Ostpreußen, 1842, S. 19, Nr. 1
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #433  
Alt 27.08.2018, 10:09
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.873
Standard Kuhnau geb. Hohenstein

Florentine KUHNAU geb. HOHENSTEIN
Altsitzerin, evangelisch
* 27.11.1801 in Reichfelde, Kreis Marienburg
wohnhaft in Kulmsee, Am Markt 60
Familienstand: 58 Jahre verheiratet

Vater: Besitzer HOHENSTEIN, keine weiteren Angaben

Mutter: keine Angaben
+ 12.10.1883 um 22.00 h in Kulmsee
Todesursache: Altersschwäche
Anzeige: Kaufmann Max Scharwenka, wohnhaft in Kulmsee
Quelle:
Sterbehauptregister Standesamt Kulmsee, Kreis Thorn, Nr. 122/1883


Ihr Ehemann?


Johann KUHNAU
pensionierter Landbriefträger, evangelisch
* 10.02.1800 in Nogathau bei Elbing
wohnhaft in Kulmsee

Familienstand: keine Angabe
Eltern: unbekannt
+ 04.08.1884 um 5.00 h in Kulmsee, Thorner Str. 59
Todesursache: Altersschwäche
Anzeige: "Banquier" Julius Scharwenka, wohnhaft in Kulmsee
Quelle:
Sterbehauptregister Standesamt Kulmsee, Kreis Thorn, Nr. 102/1884
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen

Geändert von clarissa1874 (27.08.2018 um 19:59 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #434  
Alt 31.08.2018, 10:28
Didi1951 Didi1951 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2018
Beiträge: 12
Standard

Zitat:
Zitat von clarissa1874 Beitrag anzeigen
Johann Friedrich Wilhelm PLEHP
* 24.12.1841 in Wesselhöfen
Vater: Kutscher Gottfried PLEHP
Mutter: Barbara geb. BARTEL
~ 09.01.1842 in Schaaken
Paten:
1) Louise PLEHP
2) Sophie PLEHP
3) Wilhelm Disselbach
Quelle:
Evangelische Taufen 1799-1874 Schaaken, Kreis Königsberg, Ostpreußen, 1842, S. 19, Nr. 1
vielen Dank, werde dem nachgehen.
Danke
Mit Zitat antworten
  #435  
Alt 04.09.2018, 19:51
Milona Milona ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 2
Standard

Zitat:
Zitat von Majskib Beitrag anzeigen
Standesamt Zlotterie - Eheschließung am 12.11.1894
Besitzersohn Felix Szczepanowski geboren am 29.05.1859 zu Otloschin
Sohn des Besitzers Isidor und Anna geb. Balcerowicz und
Besitzertochter Anastasia Skibitzki geboren am 14.04.1872 in Gumowo
Tochter des Besitzers Johann Skibitzki und Susanne geb. Kowalski.

Ich forsche nach den F.N. Skibitzki (Skibicki) und Scharmach aus Warlubien, Krs.Schwetz
Gruß
Ferdinand
Guten Tag Ferdinand, nachdem ich vor einigen Jahren kläglich gescheitert bin, versuche auch ich etwas über die Geschichte meiner Vorfahren zu finden. Meine Oma ist Anna Sophia Skibitzki, Eltern Paul und Anastasia Skibtzki geb. Obremski - wahrscheinlich aus Schlesien nach Gelsenkirchen übergesiedelt. Sie verstarb bei der Geburt des 3. Kindes Marie und alle 3 Kinder kamen ins Weisenhaus nach Metz. Ich habe leider nur 2 Urkunden. Finden sich diese Namen vielleicht in Ihren Unterlagen oder können Sie damit etwas anfangen?
Beste Grüße, Majorie
Mit Zitat antworten
  #436  
Alt 05.09.2018, 19:38
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.873
Standard Skibitzki

Hallo Milona,


ohne Angaben zu den Lebensdaten und zu den bekannten Orten, wo die Ereignisse wie Geburt/Taufe, Heirat usw. stattgefunden haben, ist es schwierig, bei der Suche weiterzuhelfen. Ich empfehle daher, sofern die Vorfahren aus Ost- oder Westpreußen stammten, die Anfrage um alle vorhandenen Daten zu ergänzen und in diesem Forum bekanntzugeben.


Ist www.westpreussen.de schon bekannt? Dort findet man in der Einwohnerdatebank den Eintrag zu einem Johann Skibitzki im Kreis Graudenz. Im Ortsverzeichnis der genannten Seite findet man zudem Angaben zu Kirchengemeinden und Standesämtern mit Hinweisen darauf, wo die entsprechenden Register aufbewahrt werden und wo sie eventuell online einsehbar sind.


Viel Erfolg und bei weiteren Fragen bitte melden!


Schöne Grüße
clarissa1874
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #437  
Alt 06.09.2018, 14:07
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.873
Standard Schlüter oo Scharwenka

Walter Franz SCHLÜTER
Gerichtsassessor, evangelisch, ledig
* 21.05.1878 in Schlochau, Kreis Schlochau, Westpreußen
wohnhaft in Breslau, Schwerinstr. 36
Vater: Kanzleirat Franz SCHLÜTER
Mutter: Malwine geb. REISCHKE, beide wohnhaft in Kulm, Kreis Kulm
und
Grete Marie SCHARWENKA
evangelisch
* 02.10.1883 in Kulmsee
wohnhaft in Kulmsee
Vater: Kaufmann Max SCHARWENKA
Mutter: Marie geb. SCHWARZ, beide wohnhaft in Kulmsee
oo 14.10.1906 in Kulmsee
Trauzeugen:
1) Kanzleirat Max SCHLÜTER, 57 Jahre alt, wohnhaft in Danzig, Schwarzes Meer Nr. 11
2) Justizrat Bernhard SCHLEE, 50 Jahre alt, wohnhaft in Thorn, Breite Str. [Nr. nicht angegeben]
Quelle:
Heiratshauptregister Standesamt Kulmsee, Kreis Thorn, Westpreußen, Nr. 52/1906
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #438  
Alt 06.09.2018, 17:21
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.873
Standard Skibitzki geb. Czereficki

Zitat:
Zitat von Milona Beitrag anzeigen
nachdem ich vor einigen Jahren kläglich gescheitert bin, versuche auch ich etwas über die Geschichte meiner Vorfahren zu finden. Meine Oma ist Anna Sophia Skibitzki, Eltern Paul und Anastasia Skibtzki geb. Obremski - wahrscheinlich aus Schlesien nach Gelsenkirchen übergesiedelt.
Gibt es auch Daten? Polnische Schreibweise SKIBICKI beachen!


Vielleicht von Interesse:


Anna SKIBICKI geb. CZEREFICKI
Ortsarme, katholisch, verwitwet
* 26.07.1831 in Schönborn, Kreis Kulm
wohnhaft in Kulmsee, Ringstr. 23

Ehemann: keine Angaben
Eltern: unbekannt
+ 08.05.1908 um 3.45 h in Kulmsee im Krankenhaus
Todesursache: chronisches Lungenleiden und Herzschwäche
Anzeige: Vorstand des Krankenhauses
Quelle:
Sterbehauptregister Standesamt Kulmsee, Kreis Thorn, Westpreußen, Nr. 97/1908
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #439  
Alt 06.09.2018, 22:47
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.873
Standard Kuhnau

Zitat:
Zitat von clarissa1874 Beitrag anzeigen
Florentine KUHNAU geb. HOHENSTEIN
Altsitzerin, evangelisch
* 27.11.1801 in Reichfelde, Kreis Marienburg
wohnhaft in Kulmsee, Am Markt 60
Familienstand: 58 Jahre verheiratet

Ihr Ehemann
Johann KUHNAU
pensionierter Landbriefträger, evangelisch
* 10.02.1800 in Nogathau bei Elbing
wohnhaft in Kulmsee

Ihre Tochter
Johanna KUHNAU
"Wirtschaftsfräulein", evangelisch, ledig
* 04.08.1832 in Elbing, Kreis Elbing
wohnhaft in Kulmsee beim Anzeigenden
Vater: Briefträger KUHNAU
Mutter: namentlich unbekannt, beide zuletzt wohnhaft u. verstorben in Kulmsee
+ 04.06.1908 um 10.00 h in Kulmsee beim Anzeigenden
Vermögen: "arm"
Anzeige: Bankdirektor u. Stadtrat Max SCHARWENKA, wohnhaft in Kulmsee, Thorner Str. 1
Quelle:
Sterbehauptregister Standesamt Kulmsee, Kreis Thorn, Nr. 112/1908
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #440  
Alt 29.09.2018, 22:48
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.873
Standard von Dallwitz

Rittmeister a. D. Günther von DALLWITZ, lutherisch, * 08.11.1864 in Limbsee, Kreis Rosenberg, Westpreußen, meldet sich am 11.04.1906 mit Ehefrau Julie geb. HILLMANN, * 15.12.1864 in Hamburg, und den Söhnen, alle in Parchim geboren,

1) Johann Günther, * 12.04.1889
2) Wilhelm, * 22.08.1894
3) Otto, * 23.02.1897
polizeilich in Bad Doberan an, dort wohnhaft in Bismarckstr. 162 bei Goldberg, zugezogen von Berlin-Charlottenburg, Giesebrechtstr. 4 [?]


Quelle:
Anmelderegister Bad Doberan, Mecklenburg-Vorpommern 1906-1907
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
freiwald , kaiser

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:39 Uhr.