Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Aktuelle Umfragen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Umfrageergebnis anzeigen: Sind deutsche Vorfahren im heutigen Ausland vorhanden ?
in den ehem. deutschen Ostgebieten 59 52,21%
im ehem. Österreich-Ungarn 29 25,66%
ehem. Sowjetunion 10 8,85%
restliches Europa 24 21,24%
Amerika 38 33,63%
restliches Übersee 13 11,50%
ich habe keine deutschen Vorfahren im Ausland 9 7,96%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 113. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 01.02.2010, 16:55
Victoria Victoria ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2009
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Beiträge: 660
Standard

Hallo zusammen,

bin mit meinen Forschungen noch nicht all zu weit. Mein ältestes Dokument ist leider nur von 1723.

Aber meine Vorfahren väterlicherseits kamen aus Schlesien und von dort nach Deutschland. Vorher sollen sie durch ganz Europa gezogen sein. Dies konnte ich leider noch nicht belegen, da ich immer noch um Auskünfte aus Schlesien vor 1806 kämpfe.

Mütterlicherseits sind alle sehr ortsgebunden gewesen. Die haben sich nur auf einen Ort konzentriert und maximal in die sogenannten Grunddörfer verheiratet. Aber bei dieser Linie liegt im Moment nicht so sehr mein Hauptaugenmerk.

Aber auch die Ahnen meines Mannes waren überaus ortsgebunden, so daß man dort alles von zwei Kirchenämter bekommen konnte.

Also meine Reiselust muß ich dann wohl von der väterlichen Linie geerbt haben!

Viele Grüße
Victoria
  #22  
Alt 18.05.2010, 17:08
Benutzerbild von Tineru
Tineru Tineru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2010
Ort: Nähe KS
Beiträge: 183
Standard

Ich habe einen Vorfahren, der mit seinem Regiment nach Holland ging und auch dort hochbetagt starb. Dank tatkräftiger Hilfe aus diesem Forum habe ich jetzt sogar ein Foto seines Grabsteins.

Mein Großvater wurde in Schlesien geboren, aber seine Eltern stammen aus Thüringen und Osthessen und haben nur wenige Jahre "außerhalb" verbracht.

Sonst konnte ich noch keine Vorfahren außerhalb von D finden.
__________________
Umzugsbedingter Datenverlust - ich bitte um Nachsicht.

  #23  
Alt 18.05.2010, 17:14
Benutzerbild von Tineru
Tineru Tineru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2010
Ort: Nähe KS
Beiträge: 183
Standard

Zitat:
Zitat von anika Beitrag anzeigen
.
Oder wanderte Oma aus und ließ die erwachsenen Kinder zurück?
anika
Da muß ich meine vorangegange Aussage schon revidieren - meine 5xGroßeltern sind in den 1880er Jahren mit Mitte 60 nach Amerika ausgewandert, ein großer Teil der Kinder und Enkel ist definitiv in der alten Heimat zurückgeblieben.
__________________
Umzugsbedingter Datenverlust - ich bitte um Nachsicht.

  #24  
Alt 18.05.2010, 18:09
Benutzerbild von moni_g-f
moni_g-f moni_g-f ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2010
Ort: sehr idyllisch in Niederbayern
Beiträge: 943
Standard

Soweit ich weiß, sind meine Vorfahren alle aus Bayern und waren da auch schon immer und sind auch nicht ausgewandert. Aber wer weiß, kommt Zeit kommt Rat
  #25  
Alt 19.05.2010, 00:51
Verena Verena ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2009
Beiträge: 20
Standard

Die Vorfahren der Linie Krech sind zu Hunderten ausgewandert. Und da sie auch sehr vermehrungsbewußt waren, hab ich mittlerweile Tausende in Nord- und Süd-Amerika, etliche in Australien und Afrika und einige verstreut in anderen Länder gefunden.

Dabei muss ich sagen, dass mir die Suche in Nord-Amerika dank der Mormonen und der dortigen Ahnenforscher sehr leicht gefallen ist.

Bei anderen Linien tu ich mich da viel schwerer: mein eigener FN soll aus Polen oder der Tschechei stammen. Aber man weiß nix genaues. Und bei anderen Namen, weiß ich bisher noch nicht mal ansatzweise, woher sie kommen und wohin sie gingen.

Gruß
Verena
__________________
In erster Linie suche ich zur Zeit alles über den Namen Krech.
  #26  
Alt 19.05.2010, 10:45
MonCan MonCan ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2009
Ort: Lambsheim / Pfalz
Beiträge: 27
Standard

Hallo zusammen,

Meine Großeltern mütterlicherseits kommen aus Schlesien. Dem Namen nach (Hindemith) könnten sie ursprünglich aus Holland kommen.

Da sich die Grenzen innerhalb Europas doch sehr oft verschoben haben, kann man hier vielleicht nicht einmal von Ausland sprechen. Die Welt ist ein Dorf.

LG
MonCan
__________________
Pfalz: Berlejung, Berlion, Franck, Baldauff, Fischer, Alt, Gress
Schlesien: Hindemith, Sommer, Liehr, Hentschel
Ostafrika: Franck
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:38 Uhr.