#1  
Alt 20.04.2010, 12:21
Benutzerbild von Ulrike59
Ulrike59 Ulrike59 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: im schönen Odenwald
Beiträge: 102
Standard Jahrbücher von Gymnasien

Hallo zusammen und guten Morgen

Wollte mal anfragen ob es auch irgendwelche Jahrbücher von Gymnasien im Bereich Gelsenkirchen gibt
Ich weiß das meine Mutti (*1935) in jungen Mädchenjahren während des 2. WK und danach - ein Gymnasium besucht hat und das sie dort immer mit dem Fahrrad hinradelte und ich weiss das der Standort des Gymnasiums mit Wester..... anfing - ob es Westerholdt war weiss ich nicht - kenne mich im Umkreis von Gelsenkirchen nicht aus
Da meine Mutti in Rotthausen geboren ist - gehe ich mal davon aus das die Schule nicht mehr als 10 oder 15 km entfernt war
Der Cousin meiner Mutter ging wohl auch auf diese Schule - konnte ihn obwohl er eigentlich noch leben müsste nicht ausfindig machen

In Amerika gibt es ja solche Jahrbücher mit Foto und Namen an vielen Schulen und ich wollte halt mal wissen ob es hier so etwas oder ähnliches auch gibt.
Und vielleicht kann mir ja jemand hier im Forum der aus der Ecke dort kommt sagen welche Schule/Schulen da in Betracht kämen
- Was ich noch weiss ist - das es dort wohl eine Schulspeisung gab - allerdings weiss ich nicht ob das generell üblich war.


für eure Antworten im Voraus
__________________
Liebe Grüße
aus dem schönen Odenwald
Ulrike

Im Schneckentempo geht`s voran - nicht schnell - aber immerhin......

Suche alles zum FN :
Rotthausen : Stahl, Kuschmierz, Born,
Gimmendorf, Baltruschen,Uszpiaunen, Petereitschen (Ostpreußen) : Kuschmierz, Stahl, Lehmann
Hamburg, Cuxhaven : Born
Gelsenkirchen Buer : Mertens
Velbert, Freisenbruch : Baumgart, Born, Gettner
Giershausen : Born, Wagner
Honitz (Tschech. Rep.) : Funk
Goschowitz, Stadthöfen + Waltsch (Sudetenland) : Funk, Ebert





Geändert von Ulrike59 (20.04.2010 um 20:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.04.2010, 13:52
Benutzerbild von Ulrike59
Ulrike59 Ulrike59 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: im schönen Odenwald
Beiträge: 102
Idee

nochmal hallo

da fällt mir noch was ein

dieses Gymnasium hat wohl schon damals Austauschschüler in andere Länder geschickt - meine Mutti sollte damals als Austauschschülerin nach Rio deJaneiro gehen - wurde dann aber ( wenn es stimmt) schwanger
vielleicht schränkt das die Suche ein wenig ein - denn ich könnte mir vorstellen das sowas nicht von allen Schulen angeboten wurde
__________________
Liebe Grüße
aus dem schönen Odenwald
Ulrike

Im Schneckentempo geht`s voran - nicht schnell - aber immerhin......

Suche alles zum FN :
Rotthausen : Stahl, Kuschmierz, Born,
Gimmendorf, Baltruschen,Uszpiaunen, Petereitschen (Ostpreußen) : Kuschmierz, Stahl, Lehmann
Hamburg, Cuxhaven : Born
Gelsenkirchen Buer : Mertens
Velbert, Freisenbruch : Baumgart, Born, Gettner
Giershausen : Born, Wagner
Honitz (Tschech. Rep.) : Funk
Goschowitz, Stadthöfen + Waltsch (Sudetenland) : Funk, Ebert





Geändert von Ulrike59 (20.04.2010 um 20:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.04.2010, 20:49
Benutzerbild von Aida
Aida Aida ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.12.2008
Beiträge: 379
Standard

Hallo,

meine Mutter war nach dem Krieg in Gevelsberg Lehrerin. Schulspeisung war damals üblich, da viele Kinder in der Nachkriegszeit einfach nicht genug zu essen bekamen und in teilweise sehr zerstörten Häusern (eigentlich Ruinen) lebten. Außerdem war die Lage in den Städten sehr schlecht. Die Winter 1945 /46 und 46/47 sind als Hungerwinter ins Gedächtnis eingegangen. Mein Onkel warnte meine Mutter sogar davor, ins Ruhrgebiet zurückzukehren, da die Versorgung so schlecht sei. Meine Mutter ging 47 nach Gevelsberg und erzählte, dass sie oft nach der Schule die Bänke kontrollierte, ob ein Kind (besonders von den Metzgern und Bäckern) sein Brot vergessen habe.. so einen Hunger hatte sie. Ich hatte später einen Rock von ihr aus den 50ern gefunden, der hatte max. Größe 32 in der Taille, wenn überhaupt.

Liebe Grüße
Christel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.04.2010, 21:38
Benutzerbild von Ulrike59
Ulrike59 Ulrike59 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: im schönen Odenwald
Beiträge: 102
Standard

Danke Aida

Ich finde es sehr spannend auch heute noch solche alten Geschichten zu lesen
Aber viele der damaligen Generation haben diese Erinnerungen beiseite geschoben und wenig oder garnicht darüber gesprochen - zu tief saßen doch die Wunden - und uns ginge es heute sicher nicht anderster hätten wir in Ihren Schuhen gesteckt, das erlebt, gesehen und gespürt wie sie es damals taten.
Einerseits kann ich das alles nachvollziehen andererseits finde ich es schade so wenig von ihnen zu wissen
Von meinem Vater weiß ich noch weniger als von meiner Mutter - die Großeltern haben über den Krieg und die Zeit davor und danach garnichts erzählt.
Nur manchmal da fielen Sätze wie schön es doch damals war in ....... und wie gut der Apfelkuchen von Tante..... schmeckte und das damals alles anderster war - dahinter versteckt ein glückliches und sehnsuchtsvolles Lächeln und dann die Miene die von einer auf die andere Sekunde wieder versteinerte begleitet von einem tiefen Seufzer und Achselzucken - dann war das Gepräch beendet und man wandte sich schnell anderer Arbeit zu - um nicht darüber reden zu müssen.............
Ich denke solche Episoden habe nicht nur ich erlebt - vielen anderen hier im Forum ging es sicherlich ähnlich wie mir.

Ich weiß aus dieser Zeit von meinen Eltern und Großeltern so gut wie garnichts - nur Bruchstücke aus oben genannten kurzen Episoden.
Wenn ich meine Eltern direkt darauf ansprach haben sie meistens abgewunken

Mein Wissen aus damaliger Zeit habe ich meist aus dem Fernsehen und Dokumentationen von jener Zeit - und ab da erst habe ich verstanden und konnte nachvollziehen warum sie nicht darüber reden wollten.
__________________
Liebe Grüße
aus dem schönen Odenwald
Ulrike

Im Schneckentempo geht`s voran - nicht schnell - aber immerhin......

Suche alles zum FN :
Rotthausen : Stahl, Kuschmierz, Born,
Gimmendorf, Baltruschen,Uszpiaunen, Petereitschen (Ostpreußen) : Kuschmierz, Stahl, Lehmann
Hamburg, Cuxhaven : Born
Gelsenkirchen Buer : Mertens
Velbert, Freisenbruch : Baumgart, Born, Gettner
Giershausen : Born, Wagner
Honitz (Tschech. Rep.) : Funk
Goschowitz, Stadthöfen + Waltsch (Sudetenland) : Funk, Ebert




Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.04.2010, 18:25
Axel Axel ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2010
Beiträge: 91
Standard

Hallo Ulrike,

eine direkte Lösung für deine Frage habe ich zwar nicht, aber vielleicht zwei Anmerkungen für weitere Überlegungen.
Die Strecke Rotthausen nach Westerholt beträgt ca. 16km und führte quer durch Gelsenkirchen und Buer in die Nachbarstadt. Ob es in Westerholt damals ein Gymnasium gab, kann ich dir im Moment leider nicht sagen.

Ich kenne jetzt die verwandtschaftlichen Beziehungen zu den Mertens in Buer nicht, aber von der Schillerstraße sind es nur etwas mehr als 4km bis ins Ortszenrum von Westerholt. Aber dabei gibt es noch folgendes: In Buer gab es in etwa 500m Entfernung eine "Höhere Töchterschule", die später in eine Oberschule = Gymnasium umgewandelt wurde.

Vielleicht hilft das etwas bei deinen Überlegungen.

Viele Grüße
Axel
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.04.2010, 19:43
Benutzerbild von Ulrike59
Ulrike59 Ulrike59 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: im schönen Odenwald
Beiträge: 102
Standard

Danke Axel

für den Tip

alles ist möglich, kannst du mir sagen ob es diese Schule noch gibt und wie sie heißt
vielleicht gibt es ja dort alte Schulbücher im Archiv
__________________
Liebe Grüße
aus dem schönen Odenwald
Ulrike

Im Schneckentempo geht`s voran - nicht schnell - aber immerhin......

Suche alles zum FN :
Rotthausen : Stahl, Kuschmierz, Born,
Gimmendorf, Baltruschen,Uszpiaunen, Petereitschen (Ostpreußen) : Kuschmierz, Stahl, Lehmann
Hamburg, Cuxhaven : Born
Gelsenkirchen Buer : Mertens
Velbert, Freisenbruch : Baumgart, Born, Gettner
Giershausen : Born, Wagner
Honitz (Tschech. Rep.) : Funk
Goschowitz, Stadthöfen + Waltsch (Sudetenland) : Funk, Ebert




Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.04.2010, 17:04
Axel Axel ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2010
Beiträge: 91
Standard

Hallo Ulrike,

das ehemalige Mädchengymnasium in Buer gibt es heute noch. Es ist mittlerweile in einen Neubau an einem anderen Standort in Buer gezogen - (Goldbergstr. 93 aber auch in die Nähe des Westerholter Waldes )
Das Gymnasium heißt heute "Annette von Droste-Hülshoff Gymnasium" und hat folgende Internetadresse:
http://www.avd-ge.de/
Ein kurzer historischer Abriß der Schule:
http://www.avd-ge.de/cms/dasavd/detail.php?nr=290

Vielleicht hast du ja Glück...

Viele Grüße
Axel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.04.2010, 18:30
Benutzerbild von Ulrike59
Ulrike59 Ulrike59 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: im schönen Odenwald
Beiträge: 102
Cool

Hallo Axel

Vielen vielen vielen lieben Dank

Irgendwie scheine ich den richtigen Riecher gehabt zu haben (liegt ja in der Familie ), denn dieses Gymnasium habe ich am 20. 4 angeschrieben, aber noch keine Antwort erhalten, vielleicht schaut man ja schon und das dauert ja auch ne Weile
Der Name Westerholt ist oft gefallen nur ich weiss heute nicht mehr so genau in welchem Zusammenhang.

Trotzdem noch mal vielen dank für deine Mühe
__________________
Liebe Grüße
aus dem schönen Odenwald
Ulrike

Im Schneckentempo geht`s voran - nicht schnell - aber immerhin......

Suche alles zum FN :
Rotthausen : Stahl, Kuschmierz, Born,
Gimmendorf, Baltruschen,Uszpiaunen, Petereitschen (Ostpreußen) : Kuschmierz, Stahl, Lehmann
Hamburg, Cuxhaven : Born
Gelsenkirchen Buer : Mertens
Velbert, Freisenbruch : Baumgart, Born, Gettner
Giershausen : Born, Wagner
Honitz (Tschech. Rep.) : Funk
Goschowitz, Stadthöfen + Waltsch (Sudetenland) : Funk, Ebert




Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:04 Uhr.