Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Hessen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.04.2020, 11:44
staarman staarman ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2020
Beiträge: 238
Standard Johann Peter NACHTSAM oo 1711 Reichelsheim(Wetterau), Anna Juliana SCHUTT

Lieber Forschergemeinde,

ich suche (immer noch) eine helfende Hand, die mir sagen kann, ob es irgendwo noch ein paar Details zu dieser Ehe gibt. Ich habe alle mir bekannten Quellen im Internet bereits abgegrast.

Johann Peter NACHTSAM(oder NACHTSAMMER o.Ä.)
oo 1711 Reichelsheim Friedberg, Anna Juliana SCHUTT

Für Reichelsheim gibt es zwar ein OFB, das ist aber leider für Reichelsheim im schönen Odenwald. :-(

Offenbar hat man bei FamilySearch die entsprechenden Original Quellen unter
Heirat 1574-1771, Nummer: M93888-1
sie sind aber, so wie ich das sehe, nicht öffentlich zugänglich.

Ich bin weiterhin für jeden Hinweis zu dem Namen NACHTSAM in Hessen sehr dankbar

Gerd
__________________
Namen im Fokus:
NACHTSHEIM/NACHTSAM/NAGTHEIM (weltweit)
EINIG, RAFFAUF, SCHMITZ (Rheinland/Eifel)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.08.2020, 22:04
MMR MMR ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2015
Beiträge: 302
Standard

Hallo,
so ganz stimmt das nicht. Es gibt auch ein Ortsfamilienbuch für Reichelsheim i.d. Wetterau mit Heuchelheim von dem mittlerweile verstorbenen Walter Stoll. Ich suche es aber auch. Per Fernleihe müsste es zu kriegen sein.

LG
MARLON
__________________
Experte für die Region um Nidda in Oberhessen, speziell für einigen Ortsteilen.

Meine Vorfahren kommen überwiegend aus Oberhessen und dem Sudetenland

Dauersuche: Alle Reiber/Räuber/Rajbr oder ähnliches in Böhmen und Umgebung, speziell aber Widim, Albertsthal, Raj, Wemschen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.08.2020, 01:19
staarman staarman ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.01.2020
Beiträge: 238
Standard

Hallo Marlon,

Danke für den Hinweis. Ich bin immer wieder erstaunt, wie viele OFB nicht auf GenWiki eingetragen sind.

Falls hier also jemand mitliest, der dieses seltene Exemplar des OFB Reichelsheim in der Wetterau besitzt, möge sie oder er doch bitte mal kurz reinschauen, ob es diese o.g. Ehe gab und vielleicht sogar noch mehr Details dazu erfasst wurden.

Das wäre toll.


Gruß

Gerd
__________________
Namen im Fokus:
NACHTSHEIM/NACHTSAM/NAGTHEIM (weltweit)
EINIG, RAFFAUF, SCHMITZ (Rheinland/Eifel)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.08.2020, 12:52
MMR MMR ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2015
Beiträge: 302
Standard

Wenn ich es wieder mal bekomme und sich bis dato keiner gemeldet hat, schaue ich gern für dich nach.

LG
MARLON
__________________
Experte für die Region um Nidda in Oberhessen, speziell für einigen Ortsteilen.

Meine Vorfahren kommen überwiegend aus Oberhessen und dem Sudetenland

Dauersuche: Alle Reiber/Räuber/Rajbr oder ähnliches in Böhmen und Umgebung, speziell aber Widim, Albertsthal, Raj, Wemschen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.08.2020, 08:57
staarman staarman ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.01.2020
Beiträge: 238
Standard

Vielen Dank, Marlon,

das wäre wirklich sehr nett.

LG

Gerd
__________________
Namen im Fokus:
NACHTSHEIM/NACHTSAM/NAGTHEIM (weltweit)
EINIG, RAFFAUF, SCHMITZ (Rheinland/Eifel)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.08.2020, 15:19
staarman staarman ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.01.2020
Beiträge: 238
Standard

Für alle, die doch noch mal in ihren Bestand schauen wollen:

Familienbuch der evangelischen Kirchengemeinden Reichelsheim und Heuchelheim in der Wetterau 1565-1875 (Deutsch) Gebundene Ausgabe – 1. Dezember 2013
Autoren: Walter Stoll und Petra Stöppler

Gruß

Gerd
__________________
Namen im Fokus:
NACHTSHEIM/NACHTSAM/NAGTHEIM (weltweit)
EINIG, RAFFAUF, SCHMITZ (Rheinland/Eifel)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.10.2020, 18:45
hessischesteirerin hessischesteirerin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2019
Ort: im Ländschje
Beiträge: 714
Standard

Hallo
ich würde mich gerne an diese Suche dranhängen, zwar suche ich einen anderen Nachnamen, nämlich Bauschmidt, aber ebenfalls in Reichelsheim in der Wetterau

mein potenzieller Ahn, Johann Georg Bauschmidt war von 1724 -1740 Caplan in Reichelsheim und war Vater von 4 Kindern und ich vermute, dass einer seiner Söhne der Vater meiner Ahnin Anna Margarethe Bauschmidt ist, deren Geburt um 1750 gewesen sein muss und die meine Vorfahren Christoph Schröder geheiratet hat (wo weiß ich leider auch noch nicht)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.10.2020, 11:51
staarman staarman ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.01.2020
Beiträge: 238
Standard

Update:
Das Buch, obwohl erst 2013 im Cardamina Verlag erschienen, wird dort gar nicht mehr gelistet. Vermutlich war die Auflage sehr klein und es ist nicht in die Bestände eines Mitforisten gekommen, der oder die uns hier hilfreich zur Seite stehen könnte.

Dieser Johann Peter NACHTSAM(oder NACHTSAMMER) könnte helfen, den lückenhaften NACHTSAM Baum in Hessen zu enträtseln und vielleicht sogar helfen, eine Verbindung zu den sagenumwobenen Pommerschen Lumpensammlern des NACHTSAM Clan rund um Stolp herzustellen.

Ich sach's ja nur...


Vielen Dank für jede Unterstützung

Gerd
__________________
Namen im Fokus:
NACHTSHEIM/NACHTSAM/NAGTHEIM (weltweit)
EINIG, RAFFAUF, SCHMITZ (Rheinland/Eifel)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:07 Uhr.