Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.02.2021, 01:53
Der_Forscher Der_Forscher ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.03.2020
Beiträge: 86
Standard Trauschein / Traumatriken 1879 Niederösterreich (Schönkirchen)

Quelle bzw. Art des Textes: Trauschein 1879
Jahr, aus dem der Text stammt: 1879
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Niederösterreich
Namen um die es sich handeln sollte: siehe Text unten



Bitte um Lesehilfe: https://data.matricula-online.eu/de/...rf/02-03/?pg=8 (erste Zeile)


Bräutigam:
Name:


Leopold Thaller,

großjährig erklärt,

Schustermeister(?) in Schön-
kirchen, Sohn der kath. Ehe-
leute: Michael Thaller
Kleinhäuslers in Schönkirchen
No. 45, xxxxxxx, u dessen(?)
xxxx xxxxxx Gattin: Xxx-
xxx, geb. Xxxx x. xxxxxxxxxx,



Schrift quer über Blatt:
Die(?) xxx Xxxxx der xx Tochter xxx Braut
gegeben Einwilligung xxxx xxx xxxx zu dieser(?) Xxxxxxxx mit Lepold Thaller
xxxxxx xxxxxxxxxxxx xxxxx

(Es folgen mehrere völlig unleserliche Namen)


Braut:
Name:
Johanna xxxxx,
xxxxxxxxxmagd(?) xxxx,
Tochter der kath.
xxxxxxx Ehe-
leute: Xxxx(Filipp?) Xxxxx,
xxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxx, u. xxxxx Gattin
Johana, geb. Ruhxxx
x. Xxxxxxxxx xxxxxx



Adresse:
Unter-
Gänsern-
dorf No. 73


Geburtstag:

6. April 1859


Anmerkung:
hier ... in Schönkirchen
aufgehoben am 26. Jänner
2. u. 9. Februar 1879
Es gingen von:
1) Taufscheine;
2) Großjährigkeitse
klärung des Bräutigams
m. xx xxxxxxxxx xxxxxx
dto 8. Feber. 1879 z. 1130;
3) Xxxxxxxx xxxx Pf.
Schönkirchen



Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.02.2021, 09:22
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.962
Standard

Guten Morgen!

Ich versuche zu ergänzen:

Leopold Thaller,
großjährig erklärt,
Schustermeister in Schön-
kirchen, Sohn der kath. Ehe-
leute: Michael Thaller
Kleinhäuslers in Schönkirchen
No. 45, schon todt, u dessen
noch lebender Gattin: Anna
M., geb. Vock v. Regersdorf,



Schrift quer über Blatt:
Die vom Vater der m/j Tochter als Braut
gegebene Einwilligung wird durch zu deren Verehelichung mit Leopold Thaller
stehende Unterschriften beurkundet.

(Es folgen mehrere völlig unleserliche Namen)

Braut:
Name:
Johanna Braun,
Dienstmagd hier,
Tochter der kath.
noch lebenden Ehe-
leute: Filipp Braun,
Gemeindedieners
hier, u. dessen Gattin
Johanna, geb. Rühnel
v. Rennersfeld in Schlesien

Adresse:
Unter-
Gänsern-
dorf No. 73


Geburtstag:
hier geboren
d. 6. April 1859

Anmerkung:
hier u in Schönkirchen
aufgeboten am 26. Januar
2. u. 9. Februar 1879.
Es liegen vor:
1) Taufscheine;
2) Großjährigkeitser-
klärung des Bräutigams
v. kk Bezirksgerichte Matzen
dto 8. Febr. 1879 z. 1130;
3) Verkündschein der Pf.
Schönkirchen
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.02.2021, 11:02
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 4.131
Standard

Hallo.
A.M war aus Reyersdorf
Johanna geb. Kühnel

Liebe Grüße
Zita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.02.2021, 21:09
Der_Forscher Der_Forscher ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.03.2020
Beiträge: 86
Standard

Danke! Gelöst!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:11 Uhr.