Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.07.2021, 16:05
Sube72 Sube72 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2021
Beiträge: 7
Frage Bitte um Lesehilfe Text tschechisch

Quelle bzw. Art des Textes: Trauungsbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1853
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Stepanovice/České Budějovice
Namen um die es sich handeln sollte: Jakub SVEC



Ich würde um Hilfe bitten beim Trauungseintrag bzw. Geburtseintrag meines Ururgroßvaters Jabub Svec.

Mich interessieren natürlich die die Eltern um weiterzuforschen, Vater dürfte unbekannt sein.

"Baron Wohlgemuth" war ein Regiment nehme ich an, sonst kann ich leider nichts lesen...

Trauungsbuch Archiv Trebon
Štěpánovice, Zeitangabe 1837–1899
Bezirk Ceské Budějovice Buch 8 römisch-katholische Kirche
Seite 87 letzter Eintrag
https://digi.ceskearchivy.cz/7835/46/2657/2604/91/0

Geburtenbuch Archiv Trebon
Štěpánovice, Zeitangabe 1784-825
Seite 420 vorletzer Eintrag
https://digi.ceskearchivy.cz/7830/376/1758/2232/54/0

Vielen lieben Dank für die Hilfe und liebe Grüße aus Wien!
Susanne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.07.2021, 18:32
Su1963 Su1963 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2021
Ort: Österreich (nahe Wien)
Beiträge: 779
Standard

Hallo Susanne,
ich fang dann mal mit der Geburt an - wenn auch lückenhaft

Jakub getauft von ...
Wessely Pfarrer

Mariana, Tochter nach
dem verstorbenen Vojtech Sevec
...... Bauer
in ...... Wlkovich
und der Mutter Rosina
geborene Jiražek
aus .... ?Czep
Herrschaft .... Třebon

LG Susanna

Geändert von Su1963 (26.07.2021 um 18:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.07.2021, 19:14
Su1963 Su1963 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2021
Ort: Österreich (nahe Wien)
Beiträge: 779
Standard

Heirat:

Jakub Svec, Soldat außer Dienst
des 14. k.k. Infanterie-Regiments
Baron Wohlgemuth
und Mieter in
Štepánow Nr. 51, Sohn nach
der verstorbenen Maria, Tochter des Voj-
tech Sevec Bauer aus
Wlkowic Nr. 4, Bezirk [eigentlich podkraj=Unterbezirk]
?Budejow, Gerichtsbezirk [eigentlich Gerichtskreis]
?Lissow, und der Rosina
geborene Jirážek aus
?Čep

Theresie, Tocher des Martin
Kneisl, Maurer und
Mieter in ?Dubicne
im Bezirk und Kreis ?Budejow
und der Marya
geboren Doublebsky aus
?Wesce Nr. [fehlt] im
Bezirk und Kreis ?.....
[darunter schéint Franz Kneißl anstelle des Vaters mit seiner Unterschrift die Zustimmung zur Heirat gegeben zu haben, Eine wörtlcihe Übersetzung schaffe ich leider nicht]

Gruß, Susanna
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.07.2021, 22:29
Sube72 Sube72 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.07.2021
Beiträge: 7
Standard

Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.07.2021, 22:34
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.966
Standard

hat sich überschnitten...
aber weil ichs schon geschrieben habe.


1. (Verkündigg)
3. Mai (Trauung) 1853
Stepanovice Nr. 51
wie oben

Jakob Svec (Schuster) gedienter
Soldat beim k.k. Grenadier
Regiment Nr. 14 // Baron Wohlgemuth//
und Inwohner in
Stepanovice Nr. 51, Sohn der
verst. Marie, einer Tochter des
Voijtech (Adalbert) ?? , Bauers in
Velkowic Nr.4, Unterregion
Budweis, Gerichtsbezirk
Lissow (Lišov) und der Rosalia
geb. Jinaczek aus
Cep

28 Jahre 9 Tage

Stepanovice Nr. 23
wie oben

Theresia, Tochter des Martin
Kneisl, Mauerers und
Inwohners in Dubiczne (Dubičné)
Unterregion und Bezirk
Budweis und der Marie
geb. Doublebsky aus
Vesce Nr. Unterregion
und Bezirk Tyn (nad Vltavou)

(unten)
Franz Kneisl (Unterschrift)
Heiratserlaubnis namens des Vaters der mj. Braut
Bauer zu Dubiczne

Bezeugt: Steph. Sykora Kurat

(Zeugen)
Mathias Linhart
Bauer zu Stepanovice Nr.20
Matej Kezni?
Lehrer Swidetz? Nr.2

Stepan Sykowa Pfarrer

(Anmerkung)
Vom k.k. Bezirksamt
Budweis zu 2. (Braut)
genehmigt den 29.
März 1853
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (26.07.2021 um 22:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.07.2021, 14:51
Sube72 Sube72 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.07.2021
Beiträge: 7
Standard

VIELEN DANK! ganz toll!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
stepanovice , svec

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:08 Uhr.