Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.07.2021, 10:01
addi0402 addi0402 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2021
Beiträge: 72
Standard Verlustkarte 1942

Quelle bzw. Art des Textes: Todesschein 2. Weltkrieg
Jahr, aus dem der Text stammt: 1942
Ort und Gegend der Text-Herkunft:
Namen um die es sich handeln sollte:


Hallo liebe Ahnenforscher,

Was steht hier als Todesursache und wo genau ist er gestorben?
Ich kann das nicht so wirklich entziffern.


Herzliche Grüße
Adrian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.jpg (54,1 KB, 31x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.07.2021, 10:04
Benutzerbild von LisiS
LisiS LisiS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 1.058
Standard

Hallo!

Das sieht für mich nach Bauchsch. = Bauchschuss aus.
Da mir jeder Bezugspunkt fehlt, kann ich den Todesort (1. Zeile) nicht wirklich entziffern.

Irgendwo südl. (südlich) ...!? Aber sonst!?
Was steht denn auf der Rückseite? => "wenden" rechts unten im Eck!
__________________
Liebe Grüße
Lisi

Geändert von LisiS (30.07.2021 um 10:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.07.2021, 10:18
addi0402 addi0402 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.03.2021
Beiträge: 72
Standard

Es handelt sich um Rudolf Böhm.

Tatsächlich sind von ihm mindestens 7 Verlustkarten angefertigt worden.

Ich kann das alles nicht so wirklich einordnen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 49307_b_563_gb207_0001-00322.jpg (187,4 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg 49307_b_563_gb207_0001-00321.jpg (269,4 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 49307_b_563_gb207_0001-00314.jpg (187,5 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 49307_b_563_gb207_0001-00315.jpg (267,5 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg 49307_b_563_gb207_0001-00317.jpg (241,9 KB, 14x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.07.2021, 10:31
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.667
Standard

Hallo!

7 Karten, und du zeigst uns als erstes die Karte, auf der es am schlechtesten zu lesen ist.

Auf der 3-5. Karte ist klar lesbar: südl. Ssinjawino am Ladogasee

Hier eine Karte der Belagerung von Leningrad am 01.09.1942: http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/...e/XXVI0942.jpg
Rechts oben der Ladogasee, links unterhalb der 'XXVI.' ist die 28. Jägerdivision, zu der das Jägerregiment 83 gehörte, eingezeichnet.

Gruß
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön



Geändert von Basil (30.07.2021 um 10:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.07.2021, 10:55
Benutzerbild von LisiS
LisiS LisiS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 1.058
Standard

OOKKEEE! Das ist dann mehr. Ich versuchs mal - alles werd ich auch nicht lesen können.
Ssinjawino am Ladogasee ist westlich von St. Petersburg.



1. Karte (Rückseite?):
(Grablage: Friedhof Sablino bei Bahnhof Sablino)
lt. ? Bz.62 W.Pr.Nr.143 v. 22.4.43
umgel. (?) von Neua Wehrm.??? Szablino E. Hr. (?) 37
nach Krgfe??? ? SS Pol.Div. Szablino Leb. (?) E473 K Geb. (?)
VI 50L (?)


2. Karte:
11/7118/43

Böhm Rudolf
13.10.1919 Gr. Raake Trebnitz Schles. (Schlesien)
9. (W.G.) Komp. Jäger Regt. 83
Jäg Ers. Btl. 83 Saarbrückenheim/Elsass - 1./ F. ? Btl. 83 (504)
O. Gefr. (Obergefreiter)
5.9.42 südl. Ssinjawino Ladogasee
gefallen (durchgestrichen) F.G. Bauch
tot eingeliefert: 5.9.42 1 15 h ??? SS Pol.Div.
(in Rot steht dann da noch) umgebettet worden


3. Karte:
5. April 1943
Hüner/Trebnitz
6/1943
Grablage: Ehrenfriedhof der SS Polizei Div. in
Sablino b. Leningrad


4. Karte:
Böhm, Rudolf, Paul, Kurt
13.10.1919 Grohs Trebnitz Raake Schles.
9. ??? Inf. Regt. 83
1/?? Btl. 83
O.Gefr.
5.9.42 südl. Singawino Ladogasee
tot eingeliefert: 5.9.42 1 15 Feldlaz. SS Pol. Div. Bauchsch.
94/1110


5. Karte:
Böhm Rudolf
13.10.1919 Gr. Raake Trebnitz Schles.
9. (W.G) Ko?? Jäger Regt. 83
Jäg. Ers. Btl. 83 Saarbrückenheim/Elsass 504 1.F.J (?) Btl. 83
Gefr.
5.9.42 südl Ssinjawino am Ladogasee
gefallen F.G. Bauch
94 wenden!
__________________
Liebe Grüße
Lisi
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.07.2021, 11:12
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.667
Standard

Zitat:
Zitat von LisiS Beitrag anzeigen
1. Karte (Rückseite?):
(Grablage: Friedhof Sablino bei Bahnhof Sablino)
lt. ? Bz.62 W.Pr.Nr.143 v. 22.4.43
umgel. (?) von Neua Wehrm.??? Szablino E. Hr. (?) 37
nach Krgfe??? ? SS Pol.Div. Szablino Leb. (?) E473 K Geb. (?)
VI 50L (?)


2. Karte:
11/7118/43

Böhm Rudolf
13.10.1919 Gr. Raake Trebnitz Schles. (Schlesien)
9. (M.G.) Komp. Jäger Regt. 83
Jäg Ers. Btl. 83 Saarbrückenheim/Elsass - 1./ I. E. Btl. 83 (504)
O. Gefr. (Obergefreiter)
5.9.42 südl. Ssinjawino Ladogasee
gefallen (durchgestrichen) I.G. Bauch
tot eingeliefert: 5.9.42 1 15 h Feldlaz. SS Pol.Div.
(in Rot steht dann da noch) umgebettet worden


3. Karte:
5. April 1943
Hüner/Trebnitz
6/1943
Grablage: Ehrenfriedhof der SS Polizei Div. in
Sablino b. Leningrad


4. Karte:
Böhm, Rudolf, Paul, Kurt
13.10.1919 Grohs Trebnitz Raake Schles.
9. Komp. Inf. Regt. 83
1/I. E. Btl. 83
O.Gefr.
5.9.42 südl. Singawino Ladogasee
tot eingeliefert: 5.9.42 1 15 Feldlaz. SS Pol. Div. Bauchsch.
94/1110


5. Karte:
Böhm Rudolf
13.10.1919 Gr. Raake Trebnitz Schles.
9. (M.G.) Komp. Jäger Regt. 83
Jäg. Ers. Btl. 83 Saarbrückenheim/Elsass 504 1./I. E. Btl. 83
Gefr.
5.9.42 südl Ssinjawino am Ladogasee
gefallen I.G. Bauch
94 wenden!
Nur ein paar Korrekturen!

M.G. Komp. - Maschinen-Gewehr-Kompanie
I. E. Btl. - Infanterie-Ersatz-Bataillon
I. G. - Infanterie-Geschoss

Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.07.2021, 12:38
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.300
Standard

Hier mal in aller Kürze die Berichte der 28. Jäg. Div. zu den Geschehnissen am 4.9.-5.9.1942 in denen das Jäg. Reg. 83 erwähnt wird.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (212,2 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2.jpg (108,9 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3.jpg (238,9 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4.jpg (222,4 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg 5.jpg (248,4 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg 6.jpg (220,4 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 7.jpg (228,1 KB, 4x aufgerufen)

Geändert von sonki (30.07.2021 um 12:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.07.2021, 17:40
addi0402 addi0402 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.03.2021
Beiträge: 72
Standard

Vielen Dank für eure Hinweise.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:52 Uhr.