#21  
Alt 12.02.2010, 19:17
Hänsel Hänsel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.06.2008
Ort: Borna
Beiträge: 389
Standard

Hallo Tantchen,

du hast recht, die Namen Dietze, Graichen und Walther habe ich in meiner Ahnenliste, Dietze und Graichen nicht allzuweit von Flößberg entfernt, Walther direkt in Flößberg. Aber der Doppelname Dietze-Walther, der ist mir noch nicht begegnet.

Wenn du weitere Infos zu deinen Ahnen bekommen hast, dann kannst du dich gerne nochmal melden, vielleicht finden wir eine Gemeinsamkeit.

Viele Grüße ins schöne Hamburg
Stefan
__________________
www.stefan-haensel.de
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 12.02.2010, 22:05
Benutzerbild von Tantchen
Tantchen Tantchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 597
Standard

Zitat:
Zitat von Hänsel
Wenn du weitere Infos zu deinen Ahnen bekommen hast, dann kannst du dich gerne nochmal melden, vielleicht finden wir eine Gemeinsamkeit.

Viele Grüße ins schöne Hamburg
Stefan
Hi Stefan,

klar werde ich Dich im Augen behalten...

Ich werde jetzt erst einmal meine Recherchen der Sachsenseite weiterführen und dann sehen wir weiter.....

Im März bin ich übrigens in Leipzig, um im Staatsarchiv meine andere "Baustelle", die Ostpreussenlinie weiter zu verfolgen. (Mein Opa väterlicherseits).
Und wenn ich schon in Leipzig bin, werde ich mir das kleine Flößberg, woher mein Urgroßvater stammt (Großvater meiner Mutter) gleich mal anschauen....Dieses Dorf scheint in den 150 Jahren, seit Urgroßvater geboren wurde, nicht größer geworden zu sein..*g

Lieben Gruß
Tantchen
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 13.02.2010, 12:57
Neira Neira ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Lippstadt
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von Hänsel Beitrag anzeigen
Hallo Neira,

zu Peitz habe ich folgendes:
Martha Peitz, oo am 14.10.1654 in Witznitz mit Georg Brause. Der Vater ist Matthaeus Peitz, in Wenigborn (zu Borna).

Viele Grüße
Stefan

Danke für die Infos
__________________
Liebe Grüsse N. Peitz
Suche
Peitz, Vogt aus Boke (noch)
Wüste, Wöstemeier aus Geseke
ausserdem Hennemeier, Brockhaus, Schniedermeier (Raum NRW?)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 13.02.2010, 15:24
Hänsel Hänsel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.06.2008
Ort: Borna
Beiträge: 389
Standard

Hallo,

@Neira: Gern geschehen

@Tantchen: Viel Erfolg in Leipzig. Schau mal hier: http://www.archiv.sachsen.de/archive...3230333832.htm. Vielleicht sind auch die Findbücher zu den Beständen Amt Borna (auch Amt Grimma) und Amtshauptmannschaft Borna für dich interessant, da steht sicherlich etwas über Flößberg drin. Und vielleicht sind auch die Gerichts(-handels)bücher von Flößberg für dich interessant. Eine Liste der vorhandenen Gerichtsbücher findest du hier: http://www.familysearch.org/eng/libr...6%C3%9Fberg2++
Diese Gerichtsbücher kannst du auch in einer Forschungsstelle der Mormonen in Hamburg bestellen.

Viele Grüße nach Hamburg
Stefan
__________________
www.stefan-haensel.de

Geändert von Hänsel (13.02.2010 um 15:26 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 14.02.2010, 13:19
Benutzerbild von Tantchen
Tantchen Tantchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 597
Standard

Hallo Stefan,

vielen Dank für deine Tipps....Bei familysearch hatte ich die Bücher über Flößberg bereits entdeckt.

Im Staatsarchiv hoffe ich etwas über die Schumacher-Innung zu erfahren. Mein Urgroßvater war orthopädischer Schumachermeister. Schön wäre zu erfahren, wann er den Meisterbrief erhalten hat, aber leider weiß ich noch nicht einmal, wo er in Lehre war und wo er zur Meisterschule ging....Bestimmt nicht in Flößberg....
So müßte ich erst einmal herausbekommen, wo es damals - so zwischen 1875 und 1880 - im Umkreis von Flößberg Meisterschulen gab......

Nach der Erlangung ist er dann auf Wanderschaft gegangen....In die Schweiz, Österreich und Bayern.....Dann wollte er eigentlich nach Hause, aber unbedingt vorher noch Norddeutschland kennenlernen und wanderte mit seinem Freund Mälzer, der war Korbmacher, nach Hamburg und meldete sich hier bei einem Schumachermeister, wo er dann meine Urgroßmutter kennenlernte und für immer blieb. 1884 haben sie geheiratet (und sein Freund Mälzer war Trauzeuge)

Er war der geliebte Großvater meiner Mutter, auch im hochbetagten Alter ging er noch gern stramm zu Fuß. Meine Mutter bezeichnete ihren Großvater scherzhaft oft als "Wandervogel", denn Sonntags nahm er meistens seine vier Enkelkinder mit in "Wald und Flur"; da wanderten sie zur Alsterquelle oder in die Lüneburger Heide oder einfach einmal um die Außenalster herum......
Durch solche Erzählungen meiner Mutter ist mir dieser Urgroßvater natürlich sehr nahe....Er soll ein ganz Lieber gewesen sein.....


Lieben Gruß
Silke
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 14.02.2010, 14:01
Hänsel Hänsel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.06.2008
Ort: Borna
Beiträge: 389
Standard

Hallo Silke,

zur Schumacher-Innung kann ich dir leider nicht helfen, die Archivare vor Ort werden dir bestimmt weiterhelfen können. Du kannst ja gerne mal berichten, ob du in Leipzig was erreicht hast - bin neugierig

Liebe Grüße
Stefan
__________________
www.stefan-haensel.de
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 16.02.2010, 11:14
Benutzerbild von Tantchen
Tantchen Tantchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 597
Standard

Hallo Hänsel,

ja, ich berichte dann später...........

Und deinem Tipp über das Rittergut Flößberg im Staatsarchiv Leipzig werde ich unbedingt nachgehen (falls mir soviel Zeit bleibt - bin nur 2 Tage in L.)

Mein Ururgroßvater war lt. Heiratsurkunde meines Urgroßvaters Schäfermeister in Flößberg. Und die arbeiteten fast immer für Rittergüter und Flößberg hatte ein Rittergut! Vielleicht finde ich da Unterlagen über Verträge zwischen Rittergutsbesitzern - war damals die Familie von Schlieben - und meinem Urahn.....

Wie ich herausgefunden habe, waren Schäfermeister meistens an den Erträgen beteiligt und eher als selbstständige Meister anzusehen....(Recherche durch Prof. Arno Lange Dresden über Bauernforschung in Sachsen).

Na gut, bis später dann............


Lieben Gruß
Silke
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 11.04.2010, 00:25
Benutzerbild von Rainer Zufall
Rainer Zufall Rainer Zufall ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 564
Standard

Hallo Stefan,

Ich habe hier eine Anna Rosina Krause verw. Johann Gottfried Frentzel von Tautenhain, Tochter des Jacob Krause von Tautenhain, die 1773 einen Christian Junghannß, Sohn des Christian Junghanß von Hausdorf, ehelicht. Paßt das irgendwie zu Deinen Daten ?
__________________
Viele Grüße
Rainer


suche alles aus Szalatnak / Ungarn
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 11.04.2010, 11:34
Hänsel Hänsel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.06.2008
Ort: Borna
Beiträge: 389
Standard

Hallo Rainer,

ich habe zwar eine Menge Krause's in Tautenhain, aber die Anna Rosina bzw. der Jacob Krause sind leider nicht mit dabei.

Viele Grüße aus Borna
Stefan
__________________
www.stefan-haensel.de
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 12.04.2010, 17:13
Benutzerbild von Rainer Zufall
Rainer Zufall Rainer Zufall ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 564
Standard

Ich bin's schon wieder,

ich habe hier zufällig einen Simon Freyberg aus Tautenhain gefunden, der 1611 in Höfgen eine Tochter des Hans Stephen / Stephan von Kaditzsch geheiratet hat. Und da Du ja Freybergs aus der Gegend in der Liste hast, vielleicht kannst Du etwas damit anfangen ....
__________________
Viele Grüße
Rainer


suche alles aus Szalatnak / Ungarn
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:58 Uhr.