#1  
Alt 07.03.2020, 21:05
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 203
Standard Archion - Landgemeinde Kulm ev / 1836

Hallo,

wer ist so nett, für mich einen Eintrag zu prüfen.

Taufe bzw. Geburt am 9.2.1836 Theophil Zelewski in Kiewo Krs. Culm.
Sollte unter der ev. Landgemeinde verzeichnet sein.
Suche die Angaben zu den Eltern.

Viele Grüße und Danke im voraus.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.03.2020, 22:36
Benutzerbild von mesmerode
mesmerode mesmerode ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2007
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 2.500
Standard

Hallo,
leider ist kein Eintrag vorhanden

Uschi
__________________
Schlesien: Gottschling, Krischock, Bargende, Geburek, Missalle
Niedersachsen : Bleidistel, Knoke, Pipho, Schoenebeck, Plinke
NRW : Wilms, Oesterwind, Schmitz, Wecks
Rheinland Pfalz : Ingenbrandt, Schmitt, Ries, Emmerich
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.03.2020, 11:58
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 203
Standard

Hallo,

danke für das Nachschlagen. Dann ist die Angabe i der Sterbeurkunde falsch. Nach dem Kirchenbuchauszug und der detaillierten Altersangabe dort müsste die Geburt um den 27.01.1836 gewesen sein.

Mit vielen Grüßen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.03.2020, 12:38
Benutzerbild von Pat10
Pat10 Pat10 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: im Norden, bei Hamburg
Beiträge: 662
Standard

Hallo,


es gibt einen Theophil Heinrich Karl von Zelewski der am 13.3.1910 Adlig Waldau, mit 74 Jahren, 1 Monat und 4 Tagen stirbt. Da passt 9.2.1836 als Geburtsdatum ganz genau. Leider gibt es keine Angaben zu den Eltern.


VG
Pat

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.03.2020, 12:58
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 203
Standard

Danke für das Nachschlagen.

Ich hatte ein falsches Sterbedatum notiert. Habe es gerade nachgeschlagen.
Muss dann weiter suchen.

Beste Grüße
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.03.2020, 17:43
Benutzerbild von mesmerode
mesmerode mesmerode ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2007
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 2.500
Standard

der Sterbeeintrag ist im Kirchenbuch von Groß Lunau eingetragen

Uschi
__________________
Schlesien: Gottschling, Krischock, Bargende, Geburek, Missalle
Niedersachsen : Bleidistel, Knoke, Pipho, Schoenebeck, Plinke
NRW : Wilms, Oesterwind, Schmitz, Wecks
Rheinland Pfalz : Ingenbrandt, Schmitt, Ries, Emmerich
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.03.2020, 18:24
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 203
Standard

Danke Uschi,

die Anzeige in Groß Lunau war mein Startpunkt. Nur gibt es keine standesamtliche Eintragung. Es ist etwas merkwürdig, dass das Aufgebot angeblich schon 1885 erfolgte wenn die Trauung aber 1892 war? Leider gibt es zu Schöneich 1885 keine Standesamtliche Eintragungen und 1892 ist nichts zu finden.

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.03.2020, 01:24
Benutzerbild von mesmerode
mesmerode mesmerode ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2007
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 2.500
Standard

bei der Trauung in Groß Lunau vom 14.2.1892
steht hinten
1. Wort kann ich nicht lesen
Genehmigung 8.3.85
spät nachgeholte Trauung.
Eine Vermutung von mir ist er war ja evangelisch und Rosalie war katholisch,
vielleicht war die Religionszugehörigkeit der Knackpunkt

Uschi
__________________
Schlesien: Gottschling, Krischock, Bargende, Geburek, Missalle
Niedersachsen : Bleidistel, Knoke, Pipho, Schoenebeck, Plinke
NRW : Wilms, Oesterwind, Schmitz, Wecks
Rheinland Pfalz : Ingenbrandt, Schmitt, Ries, Emmerich
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.03.2020, 16:59
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 203
Standard

Hallo,

das erste Wort heißt: d. Schoeneich, dort ist das Standesamt. Ich vermute, das der Pfarrer 1892 die standesamtlichen Daten eingetragen hat.
Nochmals herzlichen Dank für die Tips.

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:57 Uhr.