#1  
Alt 08.02.2017, 14:42
Benutzerbild von Bachstelze1160
Bachstelze1160 Bachstelze1160 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: 72531 Hohenstein
Beiträge: 239
Lächeln Seehof Stelzer, Haigerloch Trillfingen, Hechingen

Hi ,
bin mal gespannt erst mal alles durchzulesen
wohne auf der Schwäbischen Alb, bin aus Reutlingen BW.

Viele Familienlinien haben wir in der Familie schon lange, doch da mein Großvater Stelzer mit 14 Vollwaise war, sind noch Fragen offen, die auch seine Kinder, mein Vater, Tante oder Onkel nicht wirklich klären konnten.

Den Stammbaum selbst haben wir 4 Generationen weit.

Hauptsächlich geht es erst um meinen Urgroßvater und Urgroßmutter, die eine geborene Krebs aus Weil im Schönbuch war. Sie wohnten in Hechingen, er was von Beruf Schneider, er starb am Tag bevor sein Sohn Carl Rudolf, mein Großvater väterlicher seits geboren wurde 2. März 1884
* 3. März 1884

Geändert von Bachstelze1160 (09.02.2017 um 00:28 Uhr) Grund: zufügen von Bundesland Württemberg Hohenzollern
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.02.2017, 00:18
Benutzerbild von Bachstelze1160
Bachstelze1160 Bachstelze1160 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: 72531 Hohenstein
Beiträge: 239
Standard Ahnen von Christiane Dorothea Stelzer geb. Krebs

1. Christiane Dorothea Stelzer geb. Krebs 25.09.1854 + 19.09. 1898
Hochzeit 16. Oktober 1882 oo in Hechingen
Reinhold Stelzer, *17.April 1857 + 2. März 1884 Woran ist er gestorben? Unfall?


2. ElternVater Jakob Krebs, oo 28 IV 1844
oo Ort Weil im Schönbuch (Kreis BB Böblingen) evangelisch
3.Christina Dorothea Renz, *30.03.1820 + 29.06.1891

von2 = 4. Großeltern Michael Krebs * 16. April 1790 + 12. Februar 1870
oo 18 Febr.1814 5. Christine Knosp * 08.08. 1785 + 22.05.1860


UG.(Eltern) von 4. = 10. Johann Michael Krebs *28. Okt 1755 + 1.Nov. 1821
oo 30 Mai 1780 11. Margareth geb. Fick, * 10.Sept 1759 + 28. Jan 1829


von 5. = 12. Johann Georg Knosp * 22.Sept. 1755 + 17.April 1798
oo 14.Mai 1778 13. Anna Maria geb.Nestele *2. Aug. 1748 + 30.Juli 1822

von 3. = 6. Ulrich Renz (Weil im Schönbuch ) 20.Okt 1782 +25.Nov. 1843
oo 9.Mai 1809 7. Veronika Dorothea geb.Decker *12.Febr.1782 +06.12.1852
Neuhausen bei Waldenbuch im Schönbuch +Aich
Vater von 6 = Johann Ulrich Renz Beruf Sattler 17.März 1753
Vater von 7. =Johann Kasper Decker, 14. Juli 1754

Geändert von Bachstelze1160 (16.02.2017 um 14:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.02.2017, 14:54
Benutzerbild von Bachstelze1160
Bachstelze1160 Bachstelze1160 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: 72531 Hohenstein
Beiträge: 239
Standard + 2. März 1884 Woran ist er gestorben? Unfall?

Zitat:
Zitat von Bachstelze1160 Beitrag anzeigen
Hi ,
bin mal gespannt erst mal alles durchzulesen
wohne auf der Schwäbischen Alb, bin aus Reutlingen BW.

Viele Familienlinien haben wir in der Familie schon lange, doch da mein Großvater Stelzer mit 14 Vollwaise war, sind noch Fragen offen, die auch seine Kinder, mein Vater, Tante oder Onkel nicht wirklich klären konnten.

Den Stammbaum selbst haben wir 4 Generationen weit.

Hauptsächlich geht es erst um meinen Urgroßvater und Urgroßmutter, die eine geborene Krebs aus Weil im Schönbuch war. Sie wohnten in Hechingen, er was von Beruf Schneider,

er starb am + 2. März 1884 Woran ist er gestorben? Unfall? Mord


am Tag bevor sein Sohn Carl Rudolf, mein Großvater väterlicher seits geboren wurde 2. März 1884
* 3. März 1884
+ 2. März 1884 Woran ist er gestorben? Unfall? Unwetter?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.02.2017, 19:43
Miwa Miwa ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: Hechingen
Beiträge: 56
Standard Hechingen

Hallo,

in meinen Unterlagen gibt es keine Familie Stelzer.

Auch im Adressbuch von 1898 und 1925 konnte ich die Familie nicht finden.

Gruß

Michael
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.04.2017, 12:03
Benutzerbild von Bachstelze1160
Bachstelze1160 Bachstelze1160 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: 72531 Hohenstein
Beiträge: 239
Standard Keine Stelzer in Hechingen

Hallo Michael,

die Stelzer Familie kommt, stammt aus Trillfingen bei Haigerloch, das gehört auch zu Hohenzollern, das alles bis Sigmaringen ist ja Hohenzollern und nicht Württemberg gewesen. Trillfingen ist ca 10 km weiter von Hechingen.
Berühmt würde ein Gymasiallehrer und Rektor, Roman Stelzer, der Bruder vom Vater Adam des Reinhold Stelzer. der in Sigmaringen an einer Internatsschule war und wohnte mit Familie, dessen Tochter hat einen Lebensabriss davon aufgeschrieben, und sie sind später, als die katholische Erziehung nicht mehr so stattfinden konnte beim ändern des Schulsystems nach Würzburg gezogen, wo sie gesünderes angenehmeres Klima fanden.

Also waren nur dieser Reinhold und seine Frau Christina Dorothea von 1882 - sie starb 1898 in Hechingen wohnend. Er war von beruf Schneider.
Ich habe mal nachgesehen in Hechingen gab es in der Zeit 8 Textilfirmen:

Benedikt Baruch & Söhne

J. Heilbronner & Söhne

Julius Levi & Cie

Spinnerei Karlstal Haigerloch

Gebr. Bing

die mechanische Trikotweberei Löwengrad

Gebr. Bernheim -> expandiert nach Reutlingen v 1924 -28 (2500 arbeitsplätze)

Fa. David Levy
Baumwollwarengroßhandlung Levy & Liebermann Togolano Unterkleider
später Firma Volma - Jockey

Gruß Bachstelze Setty Stelzer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
haigerloch , hechingen , seehof , stelzer , trillfingen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:52 Uhr.