#231  
Alt 10.04.2019, 18:38
Valentina Hausauer Valentina Hausauer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 351
Standard Fischer aus Odessa bzw. Neuburg

[QUOTE=Ohakwe;1157634]Ganz herzlichen Dank fuer die Nachricht.
vermutlich ist aber die Ehegattin seine zweite Frau ...
in der Revisionsliste 1816 fuer das Dorf bzw die Colony Neuburg ist eine Rosina, 20 Jahre alt angegeben

Rosina Elisabeth Rohrer * (errechnet) Okt 1794 in Nürtingen als Tochter von Gottlieb Rohrer und Elisabetha. +11.04.1842 in Neuburg.


Die Herkunft der Familie Fischer zu ermitteln wird schwierig. In RL 1812 steht Heinrich 20 Jahre alt(seine Frau 18) und sein Bruder Peter mit 12 Jahren. Da sie 1807 angekommen sind, sind sie mit den Eltern gekommen, diese aber vor 1812 verstorben. Von Torschau gibt es keine Kirchenbücher.
VG
Valentina
Mit Zitat antworten
  #232  
Alt 05.09.2019, 20:18
WalkerEd WalkerEd ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2019
Beiträge: 3
Standard

Hallo,

mich würde alles zu den folgenden Familien(namen) interessieren, insbesondere Walker.
Meine Urgroßeltern hießen
Gottlieb Walker ((1893-1942), Vater: Christian Walker (1867-1920), Mutter: Maria Meister (1867-1921)).
Martha Geiger ((1900-1939), Vater: Jakob Geiger, Mutter: Katharina Bi(e)hlmeier / Bi(e)hlmeyer (*1868)).
Wilhelm Schmidt ((1889-1932), Vater: Jakob Schmidt).
Anna Rupp ((1902-1972), Vater: Thomas Rupp (1874-1947), Mutter: Pauline Rau (1875-1920)).
Alle kamen aus Neu-Stuttgart, Neu Hoffnungstal (und Rosenfeld) bei Berdjansk.

Danke im Voraus
Mit Zitat antworten
  #233  
Alt 12.09.2019, 11:48
akunenok akunenok ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2018
Beiträge: 3
Standard Schmalz aus Wisepka

Hallo Kleeschen,

Kannst du bitte nachschauen ob Gustav Schmalz in Kirchbuch eingetragen ist.

Daten habe ich von hier

Art des Eintrages: Geburt
Vor- und Nachname (ggf. Geburtsname) der Hauptperson(en) des Eintrages: Gustav Schmalz
Datum des Ereignisses: 1861
Ort des Ereignisses: Wolhynien, Wisepka

Danke im Voraus!!!

Mit freundlichen Grüßen

Irina
Mit Zitat antworten
  #234  
Alt 13.09.2019, 22:00
casio85 casio85 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2018
Beiträge: 26
Standard

Guten Abend Kleeschen,
währe es möglich nachzuschauen ob es Sterbeeinträge gibt in Peterstal (Odessa):

Heinz Michael (* um 1791) oo Christina Thormeier (*um 1791)
und seinen Eltern
Heinz Melchior (* um 1766) oo Eva ?

Ich würde gerne wissen woher die Familie gekommen ist.
Ich bedanke mich schon mal im Voraus. Und einen schönen Abend
Liebe Grüße
Katharina

Geändert von casio85 (13.09.2019 um 22:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #235  
Alt 13.09.2019, 23:10
Benutzerbild von Kleeschen
Kleeschen Kleeschen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.03.2014
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.500
Standard

Hallo Katharina,

meine 4x Urgroßmutter war mit einem Sohn des Michael Heinz (1790-1867) in erster Ehe verheiratet.

Michael Heinz ist am 23.06.1867 in Peterstal gestorben. Alter lt. Sterberegister: 76 Jahre, 8 Monate, 13 Tage, Geburtsort: Ungarn. Seine zweite Ehefrau, Christina geb. Thormeier, starb am 17.11.1866. Ein Sterberegister für diesen Jahrgang liegt nicht vor, folglich habe ich über den Inhalt des Sterbeeintrages keine Kenntnis.

In Tscherwenka/Ungarn lebte nachweislich ein Melchior Heinz, doch dieser soll um einiges älter gewesen sein und aus Frauenberg/Reichenbach stammen. Wo diese Familie Heinz in Ungarn lebte, ist mir nicht bekannt. Auch weiß ich nicht, woher die Familie ursprünglich aus Deutschland kam. Ich habe mich mit der Herkunft dieser Linie aber auch nicht beschäftigt.
Zu Melchior Heinz bzw. seiner Ehefrau liegen im Zeitraum 1833-1885 keine Sterbeeinträge vor. Sie starben vor 1833.

Viele Grüße
Kleeschen
__________________
Gouv. Cherson (Ukraine): Wahler, Oberländer, Schauer, Gutmüller, Schock, Freuer, Her(r)mann, Deschler & Simon
Batschka (Ungarn/Serbien): Freier, Schock, Fuchs, Nessel, Weingärtner & Simon
Rems-Murr-Kreis & Krs. Esslingen (Württemberg): Wahler, Bischoff, Stark, Schmid, Eiber & Magnus (Mang)
Donnersbergkreis (Pfalz): Weingärtner, Gäres (Göres) & Opp
Krs. Südwestpfalz (Pfalz): Freyer, Stecke, Neuhart & Kindelberger
Krs. Germersheim (Pfalz): Deschler, Bär, Humbert, Dörrzapf & Stauch
Mit Zitat antworten
  #236  
Alt 13.09.2019, 23:12
Benutzerbild von Kleeschen
Kleeschen Kleeschen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.03.2014
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.500
Standard

Zitat:
Zitat von akunenok Beitrag anzeigen
Kannst du bitte nachschauen ob Gustav Schmalz in Kirchbuch eingetragen ist.

Daten habe ich von hier
Hallo Irina,

in den wolhynischen Kirchenbuchzweitschriften in St. Petersburg ist eine solche Geburt nicht auffindbar. Ich würde mir die Quelle dieser Angabe (EWZ-Vorgang) genauer anschauen.

Viele Grüße
Kleeschen
__________________
Gouv. Cherson (Ukraine): Wahler, Oberländer, Schauer, Gutmüller, Schock, Freuer, Her(r)mann, Deschler & Simon
Batschka (Ungarn/Serbien): Freier, Schock, Fuchs, Nessel, Weingärtner & Simon
Rems-Murr-Kreis & Krs. Esslingen (Württemberg): Wahler, Bischoff, Stark, Schmid, Eiber & Magnus (Mang)
Donnersbergkreis (Pfalz): Weingärtner, Gäres (Göres) & Opp
Krs. Südwestpfalz (Pfalz): Freyer, Stecke, Neuhart & Kindelberger
Krs. Germersheim (Pfalz): Deschler, Bär, Humbert, Dörrzapf & Stauch
Mit Zitat antworten
  #237  
Alt 13.09.2019, 23:12
Benutzerbild von Kleeschen
Kleeschen Kleeschen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.03.2014
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.500
Standard

Zitat:
Zitat von WalkerEd Beitrag anzeigen
mich würde alles zu den folgenden Familien(namen) interessieren, insbesondere Walker.
Was genau ist gesucht?
__________________
Gouv. Cherson (Ukraine): Wahler, Oberländer, Schauer, Gutmüller, Schock, Freuer, Her(r)mann, Deschler & Simon
Batschka (Ungarn/Serbien): Freier, Schock, Fuchs, Nessel, Weingärtner & Simon
Rems-Murr-Kreis & Krs. Esslingen (Württemberg): Wahler, Bischoff, Stark, Schmid, Eiber & Magnus (Mang)
Donnersbergkreis (Pfalz): Weingärtner, Gäres (Göres) & Opp
Krs. Südwestpfalz (Pfalz): Freyer, Stecke, Neuhart & Kindelberger
Krs. Germersheim (Pfalz): Deschler, Bär, Humbert, Dörrzapf & Stauch
Mit Zitat antworten
  #238  
Alt 14.09.2019, 00:11
WalkerEd WalkerEd ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2019
Beiträge: 3
Standard

Wer waren die Eltern von Johann (Hans) Georg Walker (1833-1900), Vater von Christian Walker (1867-1920)
Mit Zitat antworten
  #239  
Alt 14.09.2019, 10:31
casio85 casio85 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2018
Beiträge: 26
Standard

Kleeschen, ich danke dir für die schnelle Antwort. Jetzt kann ich meinen Stammbaum vervollständigen. :-)

Heinz ist die Linie von meinem Mann. Die Linie geht weiter mit dem Sohn Michael der mit Dorothe geb. Schoeck verheiratet war.

Warum ist Christina geb. Thormeier, die zweite Ehefrau? Ich dachte sie war seine einzige Frau.

Aus dem Buch "Die Auswanderung aus Deutschland nach Russland in den Jahren 1763 bis 1862" von K. Stumpp" habe ich diese Aufzeichnung:

12. Peterstal, gegr. 1805 (Evang.)
Revisionsliste 1816
Herkunfstland: Würtemberg, Rheinland über Ungarn

16, s .auch 32
Heinz, Michael 24, seine Frau Christina 25, seine Kinder
Jakob 5, Magdalena 4.

32, s. auch 16
Heinz, Melchior 50, seine Frau Eva 56, seine Kinder
Jakob 20, Michael, 1811, 19, im selben Jahr verheiratet,
ferner die Frau des Jakob Heinz, Katharina 20,
1811 aus der Kolonie Freudenthal eingeheiratet.

Liebe Grüße
Katharina
Mit Zitat antworten
  #240  
Alt 14.09.2019, 21:30
Benutzerbild von Kleeschen
Kleeschen Kleeschen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.03.2014
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.500
Standard

Hallo Katharina,

"meine Linie" geht vom Sohn Johann Jakob, geb. 1811, aus!

Christina Thormeier muss die zweite Frau gewesen sein, da die Mutter meines Johann Jakob Heinz nachweislich eine Christina geb. Deifel (im Geburtenregistereintrag Teufel) war. Wann diese gestorben ist, kann ich nicht sagen. Die letzte überlebende Tochter Michael Heinz' aus erster Ehe wurde 1824 geboren.

In der RL 1858 wird Michael Heinz im Alter von 63 Jahren genannt, seine Ehefrau Christina im Alter von 55. Wenn seine Frau 1816 noch genau so alt war wie er, kann sie nicht 1858 auf einmal acht Jahre jünger gewesen sein. Christina scheint aus Alexanderhilf nach Peterstal gekommen zu sein. 1811 gab es in Alexanderhilf nur die Familie eines Kaspar Thormeiers.

Kaspar Thormeier, 59 J.
Ehefr. Christina, 39 J.
Sohn Peter, 24 J.
Sohn Philipp, 2 J.
Tochter Magdalena, 15 J.
Tochter Barbara, 13 J.
Tochter Christina, 11 J.

Liebe Grüße
Kleeschen
__________________
Gouv. Cherson (Ukraine): Wahler, Oberländer, Schauer, Gutmüller, Schock, Freuer, Her(r)mann, Deschler & Simon
Batschka (Ungarn/Serbien): Freier, Schock, Fuchs, Nessel, Weingärtner & Simon
Rems-Murr-Kreis & Krs. Esslingen (Württemberg): Wahler, Bischoff, Stark, Schmid, Eiber & Magnus (Mang)
Donnersbergkreis (Pfalz): Weingärtner, Gäres (Göres) & Opp
Krs. Südwestpfalz (Pfalz): Freyer, Stecke, Neuhart & Kindelberger
Krs. Germersheim (Pfalz): Deschler, Bär, Humbert, Dörrzapf & Stauch
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:23 Uhr.