#1  
Alt 04.04.2019, 23:59
Benutzerbild von Bachstelze1160
Bachstelze1160 Bachstelze1160 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: 72531 Hohenstein
Beiträge: 239
Frage Peinding

Name des gesuchten Ortes: Peinding
Zeit/Jahr der Nennung: 1787, 1820, 1848
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Nürnberg, Wendelstein Bayern
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja]: Suchmaschinen, Archivar im LAELKB Nürnberg gefragt, Historischer Atlas Bayern

Hallo liebe Kundige,

selbst der Archivar ln Nürnberg kannte den Ort nicht, ist das ein verschwundener Ort?
Vielleicht durch Bau von den Kanälen, Autobahnen usw.

Da der Ort "Peinding" in verschiedenen Schriften da steht gibt es kein Zweifel dass er so hieß? Höchstens noch Beinding?

Bachstelze
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC01306.jpg (178,5 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC01304.jpg (257,2 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC01305.jpg (211,7 KB, 2x aufgerufen)
__________________
Dank und herzliche Grüße <3

Die Bachstelze


Ich sende einen Dank in den Himmel, wenn ein Pfarrer sich Mühe gab zu schreiben, das freut ihn dann!
Was die Ahnen wohl so alles mitbekommen, was wir wegen Ihnen uns für eine Arbeit machen!!!

Geändert von Bachstelze1160 (05.04.2019 um 00:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.04.2019, 00:13
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 2.005
Standard

Ist wohl Peunting: https://books.google.de/books?hl=de&...ume&q=peinding oder https://books.google.de/books?hl=de&...ume&q=peinding oder http://www.boari.de/ortsnamen/peunting.htm

Geändert von sonki (05.04.2019 um 00:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.04.2019, 12:08
Benutzerbild von Bachstelze1160
Bachstelze1160 Bachstelze1160 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: 72531 Hohenstein
Beiträge: 239
Daumen hoch gelöst

Hallo Sonki

Tausend Dank, das passt! Besonders der 3. Link ist sehr ausführlich

Merci
__________________
Dank und herzliche Grüße <3

Die Bachstelze


Ich sende einen Dank in den Himmel, wenn ein Pfarrer sich Mühe gab zu schreiben, das freut ihn dann!
Was die Ahnen wohl so alles mitbekommen, was wir wegen Ihnen uns für eine Arbeit machen!!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:42 Uhr.