#1  
Alt 31.01.2020, 17:41
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 610
Standard Archiv Berlin nicht erreichbar

Hallo!


Ich habe drei mals an das Landesarchiv Berlin gesendet-aber keine bestätigungsmail bekommen. nun habe ich insgesamt 25 mal diese woche angerufen,da mir in der zentrale gesagt wurde das ich es öfter versuchen soll im Lesesaal. aber nichts.



ist das dort normal? meine anfragen sind jetzt auch über einen Monat her,und nichts passiert.
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.01.2020, 18:08
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.960
Standard

Ich weiß nicht ob sie immer eine Bestätigungsmail versenden. Evtl. sollte man in seiner Mail selbst eine Lesebestätigung anfordern.

Was möchtest du denn im Lesesaal erfragen? Man ist ja dort mehr für die Vorort-Forscher zuständig. Dort ist es meist sehr voll bzw. der/die 1 Mitarbeiter/-in am Einlaß/Kopienausgabe/Hilfstresen beschäftigt.

Bearbeitungszeit 12 Wochen (bei Kopienanforderung) wäre nicht ungewöhnlich. Hängt vom allgemeinen Anfrageaufkommen ab.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.01.2020, 20:01
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 669
Standard

Guten Abend!
Habe gerade heute Morgen eine E-Mail an das Archiv gesendet und gerade eben, eine Eingangsbestätigung bekommen! Vor ca. 3 Monaten bekame ich keine Bestätigung.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.01.2020, 20:29
Anaiwa Anaiwa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2014
Beiträge: 105
Standard

Ich hatte vor zwei Wochen eine Anfrage gesendet und eine Bestätigung bekommen, aber auf die Antwort warte ich immer noch.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.02.2020, 05:29
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 669
Standard

Guten Morgen!
Wenn ich mich recht erinnere gab es hier schon einmal ein ähnliches Thema?
Aus dem ging hervor, dass es teilweise auch Monate dauern könnte. Also muss man wohl Geduld üben.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.02.2020, 21:54
Benutzerbild von Sittichkatze
Sittichkatze Sittichkatze ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2013
Ort: Ostprignitz-Ruppin
Beiträge: 157
Standard

Zitat:
Zitat von fajo Beitrag anzeigen
Guten Morgen!
Wenn ich mich recht erinnere gab es hier schon einmal ein ähnliches Thema?
Aus dem ging hervor, dass es teilweise auch Monate dauern könnte. Also muss man wohl Geduld üben.
Guten Abend,
ja stimmt, bitte um Geduld. Wir haben jetzt, Ende Januar 2020, bereits fast 1200 schriftliche Anfragen zu Personenstandsunterlagen.
Also bitte Geduld haben.
__________________
LG Sittichkatze

Mein Job im Landesarchiv Berlin ist meine zweite Heimat.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.02.2020, 04:23
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 610
Standard

Zitat:
Zitat von Sittichkatze Beitrag anzeigen
Guten Abend,
ja stimmt, bitte um Geduld. Wir haben jetzt, Ende Januar 2020, bereits fast 1200 schriftliche Anfragen zu Personenstandsunterlagen.
Also bitte Geduld haben.
Moin,


es ging um eine EMK anfrage Geduld ist kein Problem,nur frage ich mich ob die mail überhaupt angekommen ist.-darum geht es mir.


mfg Kim
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.02.2020, 15:51
idrzewiecki idrzewiecki ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2019
Ort: Hamburg
Beiträge: 102
Standard

Das Problem wird dann sicher auch sein, wenn diese 1200 Anfragenden im Wochenabstand auch noch mal eine Erinnerungs/Nachfragemail schicken...
__________________
~~~~~
RIBBENTROP - Hildesheim & KLUWE - Hildesheim & Drengfurt (Ostpreußen)
DRZEWIECKI - Hildesheim & MNICH - Hildesheim & Oschiek (Oberschlesien)
BOLLE - Dorstadt, Niedersachsen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.02.2020, 16:15
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.502
Standard

Hallo Damen und Herren

1200 Anfragen im Monat zu Personenstandsunterlagen an das Archiv in Berlin?

Das hätte ich gar nicht gedacht, das es aktuell noch solche Nachfrage in
dieser Sache gibt.

Ahnenforschung betreiben ja nich so viele Leute.
Aber vermutlich sind auch Anfragen in Erbangelegenheiten begründet.

Viele Grüße
Juergen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.02.2020, 16:37
IchVersuchsMal IchVersuchsMal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: KA
Beiträge: 566
Standard

@KoH


Ich warte auch auf die Kopie einer Meldekartei.
Bei der hohen Anzahl an Anfragen werde ich mich mal so auf April/ Mai einstellen bis eine Antwort kommt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:42 Uhr.