Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.03.2020, 00:53
Michael999 Michael999 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.805
Standard Suche mehr zu Anna Martha Siegert geb. SKARABISCH ( aus Breslau ? ) um 1877

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1870-1880
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Breslau ?
Konfession der gesuchten Person(en): unbekannt
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Ancestry, FS und MH
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Hallo

ich suche mehr Daten und Vorfahren zu

Anna Martha SKARABISCH

Sie war verheiratet mit Johann Georg SIEGERT geb. 11.10.1877 zu Breslau.

Sie hatten zusammen 5 ( mir bekannte ) Kinder.

Das 1. Kind war

Margaretha Emma Paula Siegert
geb. 05.08.1902 in Breslau


und


das 5. Kind war
Max Alfred Siegert
geb. 01.10.1909 zu Breslau
verst. 18.10.1909 zu Breslau

Das war es auch schon an Informationen.

Es wäre schön wenn Ihr mir bzw. uns weiter helfen könnt um Daten und Vorfahren von
Anna Martha SKARABISCH
zu finden.

Habt vielen Dank und Grüße vom Micha
__________________
Dauersuche nach: Broy & Kranz aus Militsch,
KÜHN Oberau-Obora, Peglau Marggrabowa-Treuburg,
Heitzmann aus Berlin,
Freienwalde an der Oder - Rietz, Engel, Wähler & Bartel
Aus THORN Dröse & Peglau
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.03.2020, 10:13
monika huntemann monika huntemann ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 215
Lächeln Siegert

Hallo Micha,

habe folgendes gefunden:Kinder von Johann + Anna Martha

Frieda Martha Siegert * 6.6.1905 Breslau

Erna Emma Siegert * 19.1.1904 Breslau


Die Standesämter von Breslau sind online.

Viele Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.03.2020, 10:40
Michael999 Michael999 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.805
Standard

Hallo Monika,


hab vielen Dank !


Aber die Kinder habe ich ja schon.


Mir geht es eher um die Anna Martha SKARABISCH und


ihre Vorfahren.


VG vom Micha
__________________
Dauersuche nach: Broy & Kranz aus Militsch,
KÜHN Oberau-Obora, Peglau Marggrabowa-Treuburg,
Heitzmann aus Berlin,
Freienwalde an der Oder - Rietz, Engel, Wähler & Bartel
Aus THORN Dröse & Peglau
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.03.2020, 21:39
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 2.025
Standard

Hallo,

mal eine Übersicht - mit einer Vermutung zu Anna Martha Skarabisch:

Johann Georg Siegert
- Daten soweit bekannt

Anna Martha Skarabisch Vermutung!
* 17.10.1879 Breslau STA II 4658/1979
Schweitzerstr. 18 (gleich um die Ecke ist die Berlinerstraße)
Eltern: Herrmann Skarabisch, Volksschullehrer & Beate Knetsch (oo 16.10.1878 Breslau STA II 942/1878)
Später wohnen die Eltern mit ihren Kindern in der Hildebrandstraße 38, was quasi in direkter Nachbarschaft der Berlinerstr. 38 ist, wo Johann Georg Siegert wohnte.
Siehe Steuerregister 1901/02: https://szukajwarchiwach.pl/82/28/0/...G-zMROeTH65Btg

Weiterhin war eine Emma Skarabisch, Zuschneiderin, die Pathin bei der Taufe von Martha Siegert 1902. Und wie man sieht, gibt es im Steuerregister 1901/02 eine Näherin Emma Skarabisch - sie wohnte unter der gleichen Adresse wie obige Anna Martha Skarabisch und hat die gleichen Eltern.
Falls also diese Vermutung hier richtig ist, macht es nochmal deutlich wie wichtig es ist, erst einmal alles was man finden kann zusammenzutragen, auf Pathen achten und die Wohnadressen beachten. Und vor allem nicht nur z.B. die Standesamtsregister zu beachten, sondern zusätzlich die Kirchenbucheinträge auch raussuchen. Oft braucht man beide Register um Schlussfolgerungen zu ziehen.

Die kirchliche Heirat wäre vermutlich in der St. Barbara Kirche gewesen - leider keine Unterlagen für die Jahre vor 1902 erhalten.
Merkwürdigerweise taucht die Heirat nicht in den Namensregister der STA I & II auf, was ein wenig gegen die Barbarakirche spricht. Das Standesamt III ist um 1902 herum kaum oder garnicht bei Ancestry vorhanden, könnte man also nochmal manuell auf archeion durchschauen. Im Zistämdigkeitsbereich vom STA II fallen 3 evg. Kirchen - 2 davon weisen im Register keine Siegert-Heirat auf. Von der 3. Kirche (Lutherkirche) ist nichts mehr erhalten. Auch Breslau Land könnte eventuell wichtig sein - immer vorrausgesetzt, dass die Heirat wirklich in Breslau war. Die Anna Martha Skarabisch, wohnte ja scheinbar 1901/02 nicht mehr bei den Eltern bzw. im gleichen Haus - oder hatte kein oder nur ein geringes Einkommen und taucht deshalb dort nicht auf.



Martha (Margarethe Emma Paula)
* 05.08.1902 Breslau STA I 2125/1902
~ 31.08.1902 Breslau St. Elisabeth 570/1902
+ 10.07.1903 Breslau St. Barbara 470/1903, STA I 1620/1903
Berliner Straße 34 (1902)
Berliner Chaussee 13 (1903)
Pathen: u.a. Emma Skarabisch, Zuschneiderin

Erna Emma
* 19.01.1904 Breslau STA I 202/1904
~ wahrscheinlich in St. Barbara (keine Unterlagen erhalten)
Berliner Chaussee 13 (1904)
oo Breslau STA I 1134/1931 (ca. Ende Oktober 1931)

Frieda Martha
* 06.06.1905 Breslau STA I 1521/1905
~ 02.08.1905 Breslau St. Elisabeth 434/1905
Berliner Straße 45 (1905)

Meta Erika Hildegard
* 19.09.1908 Breslau STA I 2730/1908
~ wahrscheinlich in St. Barbara (keine Unterlagen erhalten)
+ Breslau STA I 984/1909
Kurzegasse 78 (1908)
Westendstraße 78 (1909) Umbenennung, früher Kurzegasse

Max Alfred
* 01.10.1909 Breslau STA I 2717/1909
+ 18.10.1909 Breslau STA I 2493/1909
Posenerstraße 43 (1909)


Steuerregister:


1901/02: https://szukajwarchiwach.pl/82/28/0/...DmOrdPogFQvpDA
Gleiche Adresse wie die Mutter und 3 Schwestern

1906/1907: https://szukajwarchiwach.pl/82/28/0/...DeRyFKg5kqrcQg
3 Personen im Haushalt darunter 1 Kind <14 Jahre

Weitere Adressen von Georg Siegert:
1909 - Kurzegasse 78
1911 - Posener Str. 43
1916 - Posener Str. 71
__________________
Private Nachrichten möglichst vermeiden!

Geändert von sonki (21.03.2020 um 22:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.03.2020, 01:43
Michael999 Michael999 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.805
Standard

Hallo Sonki,


ich bin Sprachlos !


Hab 1000 Dank für Deine Zeit und Mühe !!!


Wow !


Ich habe die Martha als Witwe im Adressbuch 1928 gefunden
Hausmeisterin

Da steht geb. Skrabisch ( Schreibfehler oder wirklich andere Person ?)


Ich werd morgen noch mal gucken wie lange sie dann schon drin steht als Witwe.


VG vom Micha



https://www.ancestry.de/interactive/...&usePUBJs=true
__________________
Dauersuche nach: Broy & Kranz aus Militsch,
KÜHN Oberau-Obora, Peglau Marggrabowa-Treuburg,
Heitzmann aus Berlin,
Freienwalde an der Oder - Rietz, Engel, Wähler & Bartel
Aus THORN Dröse & Peglau

Geändert von Michael999 (22.03.2020 um 09:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.03.2020, 10:44
Michael999 Michael999 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.805
Standard

Guten Morgen


ich habe jetzt die Adressbücher noch einmal durch gesehen.


Auf der Sterbeurkunde des Sohnes Max Alfred * 1909 + 1909
Wohnen die Eltern in der Posener Str. 43


1923 finde ich Johann Georg SIEGERT - Rangierer - in der Posenerstr. 3
1928 in der Posenerstr. 3 VI / III




Seine Ehefrau Anna Martha Siegert geb. Skarabisch finde ich

1935 & 1936
Siegert
Martha geb. SKARBISCH
als Hausmeisterin I
Karlsplatz 3 IV


1932
Siegert
Martha geb. SKARBISCH
Hausmeisterin I
Lassalleeplatz 3 IV


1929 wie 1928


1928
Siegert
Martha geb, Skarbisch
Hausmeisterin I
Karlsplatz 3 IV


1923 wie 1928

Also müsste Johann Georg SIEGERT zw. 1923 und 1928 verstorben sein. Oder ?

ABER wenn ihr Mann Johann Georg SIEGERT 1923 und 1928 im Adressbuch noch in der Posenerstr. 3 steht
wie
kann dann
seine Frau Anna Martha Siegert geb. SKARABISCH
1923 und 1928

Karlsplatz 3 im Adressbuch stehen ?

Oder habe ich da einen Denkfehler ?

VG vom Micha
__________________
Dauersuche nach: Broy & Kranz aus Militsch,
KÜHN Oberau-Obora, Peglau Marggrabowa-Treuburg,
Heitzmann aus Berlin,
Freienwalde an der Oder - Rietz, Engel, Wähler & Bartel
Aus THORN Dröse & Peglau
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.03.2020, 11:23
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 2.025
Standard

Ich glaube das ist ein anderer Johann Georg Siegert.

Bis 1921 findet man einen Georg Siegert, Hausmeister, unter der Adresse Karlsplatz 3. Ab 1923 dann dort die Martha.
Also vermutlich ist Georg irgendwann zwischen 1921-1923 verstorben. Katholisch wäre hier St. Adalbert zuständig, leider sind keine Totenregister nach 1920 erhalten. Und unpraktischerweise ist der Toten-Index 1700-1944 für den Buchstaben S unvollständig und endet um ca. 1910. Bliebe also noch das STA I, wobei bei Ancestry für die Jahre 1921, 1922 & 1923 keine Sterberegister vorhanden sind. Mit Lücken ist für diesen Zeitraum beim heutigen Breslauer Standesamt noch was vorhanden, aber da müsste man ein genaues Datum haben, weil man dort nicht sucht. Theoretisch könnte man beim Staatsarchiv Breslau anfragen, ob sie zufällig ein Namensindex für diese Jahre haben (eher unwahrscheinlich) oder ob sie doch schon die Register bei sich im Archiv haben und suchen könnten (auch eher unwahrscheinlich). Eventuell liegen dem Landesarchiv Berlin die Jahrgänge vor, auch dort könnte sich eine Anfrage lohnen. Schwierig also...
__________________
Private Nachrichten möglichst vermeiden!

Geändert von sonki (22.03.2020 um 11:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.03.2020, 21:18
Michael999 Michael999 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.805
Standard

Hallo Sonki,


hab vielen Dank !



Also wenn Du das schon so siehst das es eher unmöglich ist werd ich da wohl eher nicht weiter kommen es sei denn jemand hat diese Person im Stammbaum oder als Zufallsfund.


Selber fällt mir auch nicht mehr ein.


VG vom Micha


Nachtrag habe schon versucht in den Totenbücher, nach 1914, zu gucken um vielleicht den Sterbeeintrag von der Skarabisch zu finden. Bis jetzt ohne Erfolg.
__________________
Dauersuche nach: Broy & Kranz aus Militsch,
KÜHN Oberau-Obora, Peglau Marggrabowa-Treuburg,
Heitzmann aus Berlin,
Freienwalde an der Oder - Rietz, Engel, Wähler & Bartel
Aus THORN Dröse & Peglau

Geändert von Michael999 (29.03.2020 um 21:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.