Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04.04.2020, 19:00
max96 max96 ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2020
Ort: bei Nürnberg
Beiträge: 1
Standard Stammbaumprogramm inkl. Einbindung von Fotos, Dokumenten

Hallo,


ich bin neu hier und stelle mich mal kurz vor.
Ich heiße Max, komme aus der Nähe von Nürnberg und bin Maschinenbaustudent.
Das Thema Ahnenforschung hat mich früher schonmal beschäftigt, zu meiner Schulzeit, jedoch hatte ich durchs Studium leider keine Zeit mehr.


Da so langsam die Großeltern alle sterben, bin ich auf der Suche nach einem Programm, um in meinen Stammbaum (damals in Ahnenblatt erstellt und zusammengetragen/ zusammengefügt) auch Fotos/ pdf-Dokumente mit einzubinden.


Ich möchte keine Links o.ä. zu den Dateien einbinden, sondern wenn möglich die Datei an sich.
Falls dies nicht möglich ist, gibt es ein Programm, bei dem man den ganzen "Ahnenordner" verschieben kann, und die Datei lesbar/ intakt bleibt, solange alles im Ordner nicht verschoben wird?
Ich hoffe es ist verständlich, was ich suche.
Natürlich soll das Programm geeignete Exportschnittstellen zur Verfügung stellen für regelmäßige Sicherungen und ein gängiges Dateiformat nutzen, um die Dateien weiter nutzen zu können, wenn dieses eine Programm eingestellt werden würde.


Vielen Dank und schöne Grüße
Max
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.04.2020, 19:21
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 23.308
Standard

Hallo Max,

bitte lies doch erstmal folgende Themen:

Welches Programm / Welche Software ist empfehlenswert
Genealogie Programme Übersicht

Und am besten probierst Du dann ein paar Programme aus, viele haben zumindest eine kostenlose Testversion.
Das Programm, das alle Wünsche erfüllt, gibt es für die meisten User nicht!
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.04.2020, 16:33
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.389
Standard

Hallo Max,
anbei ein screenshot des von mir benutzten Programms "Familienbande", wo Du den Dateipfad zu den Bildern und pdfs bequem managen kannst.

Ich denke in anderen Programmen wird das ähnlich möglich sein.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Familienbande.jpg (64,9 KB, 38x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.04.2020, 05:33
nix nix ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2018
Beiträge: 50
Standard

Familienbuch lädt die Dateien komplett in die eigene Datenbank ein. Also keine Links. Die lassen sich auch jederzeit weder bitgenau speichern, wenn man das Bild wieder mal als Datei benötigt.


Die Exportschnittstelle ist in jedem ordentlichen Programm GEDCOM. Die versteht jedes andere Programm auch. Die meisten deutschen Programme sind Mitglieder in der comgen-GEDCOCM-Grppe, die sich um eine möglichst exakte (und gleiche!) Umsetzung bemühen. Damit ist eine ordentliche Weitergabe sehr wahrscheinlich.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:40 Uhr.