#1  
Alt 05.04.2020, 10:01
marsen81 marsen81 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2018
Ort: Thüringen
Beiträge: 159
Standard Emma Pfitzner oder Fitzner

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: ab 1918
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Röntgental Gemeinde Panketal, Barnim


Hallo liebe Ahnenforscher.
Ich bin auf der Suche nach der Schwester meines Großvaters.
Ihr Name war Emma Pfitzner (Fitzner) geb. Nippert.
Die Daten kann ich leider nur ungefähr eingrenzen.Sie muss wohl nach 1917 geboren sein, ich schätze zwischen 1918-1925.
Sie hat einen Willi Pfitzner (Fitzner) geheiratet und war 1968 wohnhaft in Röntgental, Panketal in Barnim.
Leider weiß ich nicht wann sie verstorben ist und habe auch sonst keine Informationen zu ihr.
Evtl. kann jemand mit dem Nachnamen Pfitzner oder Fitzner im Raum Barnim etwas anfangen.
__________________
Nippert - Schlesien
Reibeholz - Schlesien
Böhm - Sudetenland
Kreutgen - Rheinland
Bittlinsky - Rheinland
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.04.2020, 11:11
Martina Rohde Martina Rohde ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.979
Standard

Standesamtlich wirst du nur die Sterbeurkunde bekommen wenn älter als 30 Jahre, wenn du sie denn mal lokalisiert hast. Datenschutz.
Wo ist denn dein Opa geboren? Ist er evangelisch, getauft? Findet man dort auch die Taufen von Geschwistern?
Eintragungen für Röntgental müßten im Kirchenbuch von Zepernick zu finden sein.
Die KB sind bei www.archion.de kostenpflichtig online. Ich habe 1916-1927 dort keine evangel. Taufe gefunden.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.04.2020, 14:42
marsen81 marsen81 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.02.2018
Ort: Thüringen
Beiträge: 159
Standard

Ich vermute sie hat nach 1945 so in den 50ern dort Willi Pfitzner geheiratet.
Wo sie geboren ist, weiß ich nicht. Deswegen wollte ich ja evtl. über die Eheurkunde an die Daten kommen. Danke erstmal fürs Nachschauen.
Ich muss mich wohl mal direkt an das Standesamt dort wenden. Vielleicht bekomme ich ja Auskunft.
__________________
Nippert - Schlesien
Reibeholz - Schlesien
Böhm - Sudetenland
Kreutgen - Rheinland
Bittlinsky - Rheinland
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.04.2020, 14:55
Martina Rohde Martina Rohde ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.979
Standard

Du dürftest keine Auskunft bekommen, da nicht gerade Linie. Vielleicht gibt es in der Stadtverwaltung/Archiv alte Meldeunterlagen.
Oder frage beim Friedhof.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.04.2020, 22:20
Nebelmond Nebelmond ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 199
Standard

Hallo, mal eine verwegene Idee, hast Du die Kopien der originalen standesamtlichen Sterbeeinträge sowie Heiratseinträge mit allen Randbemerkungen von Großvater und Großmutter sowie den Urgroßeltern ? Und vielleicht existieren zu den Sterbeeinträgen noch die Sammel/Belegakten ? Das ist fast immer die ausführliche schriftliche Todesmeldung, die Grundlage für die Eintragung im Hauptbuch. Meistens ist hier mehr an Informationen enthalten als im eigentlichen Sterbeeintrag. Beispielsweise zu den Kindern, ob noch lebend ... und oftmals ist eine Bezugsperson der verstorbenen Person angegeben incl. Adresse. Manchmal geht`s nur über Umwege zum Ziel.
Gruß Nebelmond

Geändert von Nebelmond (06.04.2020 um 23:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:02 Uhr.