#1  
Alt 19.11.2013, 18:29
Benutzerbild von AnGr
AnGr AnGr ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Hessen/WZ
Beiträge: 793
Frage Oststraße 76, Litzmannstadt

Guten Abend Forengemeinde,

ich hoffe das ich hier die Frage stellen kann, da ich sonst nicht weis wo ich es sonst einstellen könnte.

Mich beschäftigt die Frage ob die Hausnummer 76 Oststraße innerhalb oder ausserhalb des Ghettos war. Ein Teil der Oststraße war im Ghetto. Steht das Haus heute noch oder kann man es irgendwie bestimmen wo es gestanden hat?
Des weiteren, was kann man sich unter dem Baueinsatz der Aussiedlung vorstellen?

Schönen Gruß Andreas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg telegramm.jpg (79,7 KB, 32x aufgerufen)

Geändert von AnGr (19.11.2013 um 18:36 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.11.2013, 22:06
holsteinforscher holsteinforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 2.358
Standard

Hallo Andreas,
Baueinsatz "Aussiedlung(-en):
Ausbürgerung, Ausweisung, Umsiedlung, Deportation, Verbannung, Erweiterung
So wurden 1941 im Nov. 1941 ca. 5000 Sinti und Roma ins Lager
deportiert, 1942 erfogte die Abtrennung eines Jugendverwahrlagers.
Zu beiden Zwecken wurden Teile des Ghettos geräumt und erweitert.
LG. Roland
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.11.2013, 19:39
Benutzerbild von AnGr
AnGr AnGr ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Hessen/WZ
Beiträge: 793
Standard

Hallo Roland,

danke schon mal für die Info!

Schönen Gruß Andreas
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.11.2013, 19:23
Balthasar70 Balthasar70 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 1.108
Standard

Hallo Andreas,

gib mal 76 Wschodnia, Lodz bei google ein und dann per streetview die Straße entlangpilgern. Wenn die Hausnummern nicht geändert wurden, sollte das Haus, die damalige Oststr. 76 gewesen sein. Ich meine das lag außerhalb des Ghettos. Ich habe einen Stadtplan von 1940 hier, den habe ich irgendwann mal aus dem Netz geladen.

Balthasar70
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.11.2013, 21:49
Benutzerbild von AnGr
AnGr AnGr ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Hessen/WZ
Beiträge: 793
Standard

Guten Abend Balthasar70,

danke für den Hinweis. Ich wollte nur sicher gehen das die Angaben auf dem Telegramm stimmig sind, konnte mir nicht vorstellen das die Dienststelle im Ghetto lag. Die Oststraße abgehend von der Nordstraße lag nur zu einem geringen Teil im Ghetto. Im angehängten link/PDF etwas scrollen dann kommt eine Karte vom Ghetto. Unten in der Karte ist die Oststraße zu finden.

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&...KNH9eRmPBD572g

Schönen Gruß und besten Dank, Andreas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:56 Uhr.