Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 27.11.2019, 11:17
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.561
Standard

Hallo shiversixupi und Zita

Ich finde das Buch immer noch nicht, weder im KVK (den ich durchaus auch nutze und in dem ich das Buch schon vor meinen beiden Beiträgen gesucht hatte), noch direkt bei der ÖNB.
Das von Zita genannte Buch finde ich bei der ÖNB, auch andere Bücher vom gleichen Autor hatte ich im Worldcat und im KVK gefunden.

Ist vielleicht der Titel ganz anders? Habt ihr mir einen Link?
Mein Berufsstolz als Bibliothekarin schmilzt grad ziemlich dahin...


Zitat:
Zitat von eifeler Beitrag anzeigen
Hallo Dominik,

Fernleihe ist auch möglich, indem Du Dich bei der Martin-Opitz-Bibliothek direkt registrieren läßt.

Gruß
Der Eifeler
Ich finde das Buch zwar auch dort nicht. Aber ich nehme an, die Martin-Opitz-Bibliothek macht Postversand nach Hause, so dass man keine Bibliothek als Vermittler braucht.
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg aus Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus aus Neuenegg BE/Schweiz
Wyss aus Arni BE/Schweiz
Keller aus Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.11.2019, 11:19
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.344
Standard

Hallo Garfield,


ich habe einfach im Suchfeld auf der Startseite nach "Glatzl, Matthias" gesucht. Vielleicht solltest du etwas naiver an die Sache herangehen .


Liebe Grüße
Zita
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.11.2019, 14:28
shiversixupi shiversixupi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2019
Beiträge: 41
Standard

Hallo Garfield,
Ich hab echt nur glatzl eingegeben und da kam der Treffer im KOBV.


https://kvk.bibliothek.kit.edu/hylib...&client-js=yes



Sorry ist auf dem Handy hier alles etwas klein, deshalb nur der Textlink. Ich bin ja auch Bibliothekarin, da ist der KVK natürlich einer der ersten Kataloge, die man so durchsucht.

Warum du da nichts findest, ist eigenartig, hast du irgendwelche Voreinstellungen?

VG Melanie
Zitat:
Zitat von Garfield Beitrag anzeigen
Hallo shiversixupi und Zita

Ich finde das Buch immer noch nicht, weder im KVK (den ich durchaus auch nutze und in dem ich das Buch schon vor meinen beiden Beiträgen gesucht hatte), noch direkt bei der ÖNB.
Das von Zita genannte Buch finde ich bei der ÖNB, auch andere Bücher vom gleichen Autor hatte ich im Worldcat und im KVK gefunden.

Ist vielleicht der Titel ganz anders? Habt ihr mir einen Link?
Mein Berufsstolz als Bibliothekarin schmilzt grad ziemlich dahin...


Ich finde das Buch zwar auch dort nicht. Aber ich nehme an, die Martin-Opitz-Bibliothek macht Postversand nach Hause, so dass man keine Bibliothek als Vermittler braucht.

Geändert von shiversixupi (27.11.2019 um 14:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.11.2019, 14:35
shiversixupi shiversixupi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2019
Beiträge: 41
Standard

Noch einmal hallo Garfield,

Deine Berufsehre ist gerettet. Mein Buch hat einen ganz anderen Untertitel! Das sind nicht die Stammtafeln. Jetzt muss ich doch noch einmal gucken. Das andere ist vielleicht trotzdem hilfreich

Sorry, das war mein Fehler!
VG Melanie
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 27.11.2019, 15:01
shiversixupi shiversixupi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2019
Beiträge: 41
Standard

Hallöchen again,


ich habe noch gefunden:
http://kvk.bibliothek.kit.edu/view-t...showCoverImg=1


Eine Fernleihe ist auch in den USA möglich, kostet aber deutlich mehr.


Die Bingham Young University in Idaho soll die Online-Ausgabe haben:
http://kvk.bibliothek.kit.edu/view-t...showCoverImg=1


Ist eine Anfrage wert


Viele Grüße
Melanie



Ansonsten finde ich genau die gleichen Sachen wie Garfield und Zita, immer andere Titel. Warum die Österreichische Nationalbibliothek das Buch nicht hat, ist seltsam, gibt es da keine Pflichtexemplare?
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 27.11.2019, 15:25
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.561
Standard

Hallo

Natürlich hatte ich auch nur nach dem Autor gesucht und eben ganz viele andere Sachen gefunden.
Aber jetzt ist alles klar, da bin ich ja beruhigt!

Österreich hat scheinbar auch ein Gesetz, das die Pflichtexemplare an die Nationalbibliothek regelt. In der Schweiz gibt es kein Gesetz dafür, da wird das auf freiwilliger Basis geregelt.
Aber gerade bei Publikationen im Selbstverlag kann es in beiden Fällen vor kommen, dass aus schlichtem Unwissen kein Pflichtexemplar abgeliefert wird.
Ich habe gerade gesehen, dass die Familienchronik (ohne Verlag, gedruckt im Copyshop) von einem entfernten Verwandten zwar im Staatsarchiv Bern vorhanden ist, nicht aber in der Nationalbibliothek der Schweiz. Die Auflage muss etwas grösser gewesen sein, wenn ein Exemplar es in meine Familie geschafft hat.
Solche Fälle können offenbar vor kommen.
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg aus Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus aus Neuenegg BE/Schweiz
Wyss aus Arni BE/Schweiz
Keller aus Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.11.2019, 15:31
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.344
Standard

Zitat:
Zitat von shiversixupi Beitrag anzeigen
Warum die Österreichische Nationalbibliothek das Buch nicht hat, ist seltsam, gibt es da keine Pflichtexemplare?
Hallo,

hat sie ja, s. meinen Beitrag oben. Und noch ein anderes zusätzlich.

Liebe Grüße
Zita
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 28.11.2019, 19:52
eifeler eifeler ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 398
Standard

Hallo Melanie,
ob Anmeldung oder Registrierung, ich bestellte ein Buch in Herne und bekam es zugesandt.
Wenn ich mich recht erinnere kostete es 6,00€. Zusätzlich waren dann bei Rücksendung die Postgebühren fällig.
Vorteil: Buch wurde umgehend versendet und der Gang zur lokalen Bücherei ( auf dem Lande auch nicht immer um die Ecke) und die Wartezeit entfiel.

Gruß
Der Eifeler




Zitat:
Zitat von shiversixupi Beitrag anzeigen
Guten Morgen Eifeler,

ich glaube du meinst eine Anmeldung?
Die Fernleihe kannst du eigentlich in deiner Heimatbibliothek auslösen, damit du eben nicht nach Herne fahren musst. Kostet i.d.R. was um die 2€ pro Bestellung. Oder habe ich dich da falsch verstanden?

Viele Grüße
Melanie
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 28.11.2019, 20:10
glatzl94 glatzl94 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.06.2017
Beiträge: 79
Standard

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Ich habe die Bücher „ Glatzel - Glatzl. Mitteilungen“, „ Glatzel - Glatzl. Name u. Abstammung“ und „ Geschichte der Familie Glatzl aus Neusiedl am Steinfeld“ in der Österreichische Nationalbibliothek bekommen.

Leider fehlt noch das Buch „Die Stammtafeln der Familien Glatzl - Glatzel“.
Bei familyseach sollte das Buch online sein:
https://www.familysearch.org/library...94-redirection
Es ist aber wegen copyright gesperrt.

Liebe Grüße
Dominik
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 29.11.2019, 09:23
shiversixupi shiversixupi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2019
Beiträge: 41
Standard

Hallo Eifeler,

Ach das ist j toll, dass Herne das so macht. Direktversand ist nicht so üblich, deshalb bin ich gar nicht auf diese Idee gekommen. Preis finde ich auch in Ordnung. Wie lange durftest du das Buch dann haben?

VG Melanie

Zitat:
Zitat von eifeler Beitrag anzeigen
Hallo Melanie,
ob Anmeldung oder Registrierung, ich bestellte ein Buch in Herne und bekam es zugesandt.
Wenn ich mich recht erinnere kostete es 6,00€. Zusätzlich waren dann bei Rücksendung die Postgebühren fällig.
Vorteil: Buch wurde umgehend versendet und der Gang zur lokalen Bücherei ( auf dem Lande auch nicht immer um die Ecke) und die Wartezeit entfiel.

Gruß
Der Eifeler
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:17 Uhr.