#1  
Alt 26.03.2017, 13:02
Benutzerbild von viola63
viola63 viola63 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hessen
Beiträge: 615
Standard Suche nach Pflegeheim in München

Hallo Mitforschende,

ich suche immer noch verzweifelt nach dem Sterbeeintrag meines Großvaters in München. Da mein Vater bedauerlicherweise unter Demenz leidet, kann er mir garnicht mehr helfen. Meine Mutter sagte mir jedoch, dass mein Großvater die letzten Jahre/Wochen? in einem Pflegeheim untergebracht war, nachdem seine Frau verstarb.
Daher meine Frage, wie erfahre ich, in welchem Heim er bis zum Tode wohnte? Die letzte Meldeadresse war in Großhadern, Perlagonienweg. Der Zeitraum müßte zwischen ca.1964-1969 sein.

Ich danke Euch schon mal für Eure Hilfe!

Viele Grüße
viola63
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.03.2017, 20:02
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 616
Standard

Grüß dich Viola,
hast du dich schon mal durch die Seite der Stadtverwaltung München durchgeklickt?
www.muenchen.de/rathaus/home.html
Dort kannst du unter "Dienstleistungsfinder" z.B. eingeben "Melderegisterauskunft" oder "Verstorbene suchen".
Wenn ich das, was da steht richtig verstehe, wärst du mit deiner Suche im Archiv der Stadt München falsch gelegen.
Dein Großvater wurde in München auch begraben?
lg, Waltraud

Geändert von WeM (27.03.2017 um 20:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.03.2017, 20:43
Benutzerbild von viola63
viola63 viola63 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hessen
Beiträge: 615
Standard

Guten Abend Waltraud,

vielen Dank für Deine Nachricht mit Deinen hilfreichen Tipps.
Ich habe bereits das Referat für Gesundheit und Umwelt, Abtlg. Gräberverwaltung angeschrieben und mal gespannt, was dabei herauskommt.
Ja, dieser Ahn gibt mir wirklich Rätsel auf!

LG
Viola
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.03.2017, 20:45
Benutzerbild von viola63
viola63 viola63 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hessen
Beiträge: 615
Standard

Hallo Waltraud,

ja, er wurde auch in Großhadern auf dem Waldfriedhof begraben. Mich würde auch interessieren, ob das Grab noch existiert.

LG
Viola
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.03.2017, 20:48
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 616
Standard

grüß dich Viola,
drück dir Daumen, dass diesmal was dabei rauskommt.
lg, Waltraud
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.03.2017, 08:50
Benutzerbild von viola63
viola63 viola63 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hessen
Beiträge: 615
Standard

Hallo Waltraud,

ich danke Dir. Ja, diese "Nuß" muß doch zu knacken sein !

LG
Viola
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.03.2017, 09:02
Benutzerbild von saburasti
saburasti saburasti ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2012
Ort: München
Beiträge: 294
Standard

Hallo Viola,

schreib doch mal die Friedhofsverwaltung des Waldfriedhofs direkt an. Die können Dir ganz sicher sagen ob das Grab noch existiert.

LG
Saburasti
__________________
Suche: Boxhorn, Escher, Hammerschmid(t), Heyder, Hillenmaier aus Dinkelsbühl, Kochnisch/Kochniss od. Kochnich, Langbein, Macheleit, Treuner, Tröbs u. Zeiner. Alle aus dem Raum Oberfranken (Ludwigsstadt, Gräfenthal, Issigau, Ebersdorf,Steinbach a.d. Heide, Langenau)

Geändert von saburasti (29.03.2017 um 09:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.03.2017, 14:16
ulla76 ulla76 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 190
Standard

hallo,
in Großhadern gibt's das Münchenstift St. Josef seit 1928, und das Augustinum.

Vielleicht haben die noch Akten über deren Bewohner, ich würd einfach mal anrufen und nachfragen.

viele Grüße
Ulla
__________________
Suche: Berlin/Brandenburg: Puwalla, Grösel, Gotsch, Müller, Meusel, Mennicke, Westphal
Westpreussen: Czerwinski, Kielpinski, Kocikowski, Puwala,
Spiewakowski, Jastak, Klawonn, Trockowski, Wisniewski, Staniszewski, Nastrozny

Raum: Thüringen (Mühlhausen; Leinefelde): Krumbein
Raum Russland/Ukraine: Gratschiv, Zaleda, Bikov, Taranenko
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.03.2017, 21:32
Benutzerbild von viola63
viola63 viola63 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hessen
Beiträge: 615
Standard

Hallo saburasti,

vielen Dank für Deine Nachricht. Der Gedanke kam mir auch schon, aber ich kann das Sterbedatum "nur" auf ca. 5 Jahre eingrenzen. Ich glaube nicht, dass sich dort jemand die Mühe macht, danach zu suchen. Der Waldfriedhof ist nicht gerade sehr klein.

LG
viola63
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.03.2017, 21:36
Benutzerbild von viola63
viola63 viola63 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hessen
Beiträge: 615
Standard

Hallo Ulla,

lieben Dank für Deinen Tipp. Ich meinte aber mal gelesen zu haben, dass die Akten nach 30 Jahren in den Reißwolf kommen. Werde es aber trotzdem mal versuchen, auch wenn ich mir nach 50 Jahren kaum Hoffnung mache.

LG
viola63
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:12 Uhr.