Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Donauschwaben, Ungarn, Slowenien, Slawonien, Batschka Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.08.2011, 21:25
Eri Eri ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 60
Standard Suche versch. Familien aus Gajdobra, Parabutsch, Filipowa, Hodschag und Csestereg – Banat

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1850 und früher
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Gajdobra, Parabutsch, Filipowa, Hodschag und Csestereg – Banat
fernabfrage.ahnenforschung.net vor der Beitragserstellung genutzt: ja / nein
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): Familysearch, Worldconnect, Familienbuch Parabutsch Teil 1 (A-K)


Hallo,
ich bin auf der Suche nach ein paar Familien. Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann. Der Übersicht wegen poste ich alle in einem Thread und nicht verstreut im ganzen Forum :-)
******
Familie 1 aus Gajdobra (Herrmann)
Infos, die ich habe:
Vater: Michael Herrmann; Mutter: unbekannt
Sohn: Nikolaus geb. am 17.09.1775 in Gajdobra oo Katharina Albrecht
Ich suche alles über Michael Herrmann oder die Mutter, sowie die Generationen davor.
******

Familie 2 aus Parabutsch (Albrecht)
Vater: Friedrich Albrecht *um 1747 in Parabutsch oo mit Regina *Hodschag
Ich suche die Kinder aus Hodschag, habe schon Jakob, Franziska und Katharina. Laut OSB Parabutsch soll es 10 weitere Kinder geben. Ich suche auch noch weitere Infos über die Eltern, falls da etwas zu finden ist.

Familie 3 aus Parabutsch (Seifried und Seidl)
Vater: Alois Seifried Mutter: Magdalena Seidl
Tochter: Marianna *25.05.1852 in Parabutsch oo Nikolaus Keller
Ich suche alles über die Eltern Seifried und Seidl, Geschwister und die Generationen davor.

Familie 4 aus Parabutsch (Legler)
Vater: Jakob Legler; Mutter: Theresia Herrmann
Kind: Theresia Legler *16.05.1832 in Parabutsch
Ich suche hier nur die Familie Legler (ab und inkl. Jakob Legler), über die Hermann-Familie habe ich schon alles.

******

Familie 5 aus Filipowa (Morber)
Die einzigen Infos, die ich habe:
Katharina Morber *1755 in Filipowa oo Georg Keller *1735 wahrscheinlich in Nürnberg
Ich suche alles über die Familie Morber (Eltern, Geschwister, weitere Vorfahren :-) )


*******
Familie 6 aus Hodschag (Zirker)
Barbara Zirker *11.12.1763 in Hodschag oo Matthias Roth *01.02.1760 in Hodschag
Hier suche ich auch die Eltern, Geschwister und weitere Vorfahren (nur die Familie Zirker, über Roth habe ich schon sehr viel gefunden.)

*******
Familie 7 aus Csestereg – Banat (Gemmel und Frank)
Vater: Josef Gemmel Mutter: Katharina Frank
Kind: Eva Gemmel *um 1885 in Csestereg – Banat + in Sprendlingen
Ich suche alles über beide Familien (Gemmel und Frank).


Schonmal vielen Dank und falls jemand noch andere Online-Findmittel kennt, wäre ich auch sehr dankbar für Hinweise!


Liebe Grüße,
Eri
__________________
FN in Hessen: Bratengei(y)er, Hess, Dieter, Krämer, Mex, Mecks, Raab, Hess

Donauschwaben Gebiet: Hirschenberger, Eisenbeiser, Keller, Kovacs, Löffler, Plell, Ples, Thoma
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.08.2011, 14:11
hansd hansd ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2009
Ort: München
Beiträge: 282
Standard

Hallo Eri,

kennst Du das Erzbischöfliche Online Archiv in Kalocsa ( http://archivum.asztrik.hu ). Das Archiv enthält v.a. Ehematrikel des Bistums Kalocsa, Batschka ab 1826, hat aber auch eine Menge anderer Unterlagen. Es kostet 15,-- Euro für drei Monate bei unbegrenzter Suchzeit und incl. 100 Ausdrucke. Aus Deinen Ortschaften gibt es derzeit folgendes:

Gajdobra, Szerbia: Ehematrikel 1826 - 1921
Parabutsch, Szerbia: Ehematrikel 1826 - 1943
Filipowa, Szerbia: Ehematrikel 1826 - 1922
Hodschag, Szerbia: Ehematrikel 1827 - 1922

Ich hoffe, dabei handelt es sich um die richtigen Ortschaften, bei einer kurzen Suche in Parabutsch habe ich nichts gefunden.

Grüsse
Hans
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.08.2011, 17:02
Benutzerbild von Melanie
Melanie Melanie ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 463
Standard

Hallo Eri,

zu Filipowa:
Im OSB steht leider nichts über die Herkunft, weder von Georg Keller noch Katharina Morber. Sie war seine zweite Frau. Die letzten beiden Kinder wurden in Brestowatz geboren. Vielleicht wirst Du im Sammelband donauschwäbischer Kolonisten fündig. Georg Keller kam aus Apatin nach Filipowa.
__________________
Viele Grüße,
Melanie

Wer noch nie einen Fehler gemacht hat, hat sich noch nie an etwas Neuem versucht.
-Albert Einstein-


Die Ahnen meiner Kinder

Meine Forschungsschwerpunkte: Baden-Württemberg, Donauschwaben, Ostpreußen, Elsass-Lothringen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.08.2011, 17:23
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.840
Standard

Hallo Eri,

hier kannst Du mal nachsehen, was andere Forscher schon so zusammengetragen haben:

Gajdobra: http://worldconnect.rootsweb.ancestr...ubmit.x=Search
Parabutsch: http://worldconnect.rootsweb.ancestr...ubmit.x=Search
Filipowa: http://worldconnect.rootsweb.ancestr...ubmit.x=Search
Hodschag: http://worldconnect.rootsweb.ancestr...ubmit.x=Search
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.08.2011, 15:48
Eri Eri ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 60
Standard

Hallo, vielen Dank für die Antworten. Die Rootsweb Seite habe ich schon von vorne bis hinten durchstöbert und über 1000 Personen gefunden, die mit den oben genannten Familien zu tun haben. Leider gehen die Infos nicht darüber hinaus.
Viele Grüße,
Eri
__________________
FN in Hessen: Bratengei(y)er, Hess, Dieter, Krämer, Mex, Mecks, Raab, Hess

Donauschwaben Gebiet: Hirschenberger, Eisenbeiser, Keller, Kovacs, Löffler, Plell, Ples, Thoma
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.08.2011, 14:31
Eri Eri ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 60
Standard

Hallo, ich habe nun im OSB Hodschag folgendes gefunden:

Albrecht, Friedr. *1741, ein A. Friedr. am 28.09.1770 mit 6 P. in Wien, Bauer "a.d. Breisgauischen "WK133.40 3) und ... Regina *1739
nicht in Hodschag geb. 2Kdr.: ....
7 Kdr. ....

Meine Frage ist nun, ob mir jemand den Text entschlüsseln kann? Als Auflösung für "P." ist Parabutsch angegeben, aber dann macht der Satz irgendwie keinen Sinn mehr. Und was bedeutet: "a.d. Breisgauischen "WK133.40 3 - soll das eine Ortsangabe sein?

Über Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße,
Eri
__________________
FN in Hessen: Bratengei(y)er, Hess, Dieter, Krämer, Mex, Mecks, Raab, Hess

Donauschwaben Gebiet: Hirschenberger, Eisenbeiser, Keller, Kovacs, Löffler, Plell, Ples, Thoma
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.08.2011, 16:17
Benutzerbild von Melanie
Melanie Melanie ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 463
Standard

Es bedeutet, dass der Friedrich Albert in Hodschag um 1741 geboren wurde. Der Rest ist ein Hinweis darauf, dass der Autor einen Friedrich Albert gefunden hat (ist aber nicht gesichert, dass derjenige in Hodschag derselbe ist), und zwar bedeutet es wahrscheinlich:

WK = Wilhelm, Franz und Kallbrunner, Josef: Quellen zur deutschen Siedlungsgeschichte in Südosteuropa.

Hier wird vermutlich geschrieben stehen, dass ein Friedrich Albert, Bauer aus dem Breisgauischen (Breisgau/Schwarzwald) am 28.09.1770 mit 6 Personen in Wien war.
Die 6 Personen könnten gewesen sein: Er, seine Frau und 4 Kinder. Oder auch Er, seine Frau, seine Schwiegermutter und 3 Kinder, ... Ich glaube Frauen wurden nur erfasst, wenn sie alleine umsiedelten. Vielleicht findest Du weiterführende Angaben im Sammelband donauschwäbischer Kolonisten. Oft steht da aber leider nicht mehr, weil es schon als Quelle herangezogen wurde.
__________________
Viele Grüße,
Melanie

Wer noch nie einen Fehler gemacht hat, hat sich noch nie an etwas Neuem versucht.
-Albert Einstein-


Die Ahnen meiner Kinder

Meine Forschungsschwerpunkte: Baden-Württemberg, Donauschwaben, Ostpreußen, Elsass-Lothringen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.08.2011, 18:51
Eri Eri ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 60
Standard

Ah super danke, da wir das Sammelwerk leider nicht in unserer Bibliothek haben, muss ich mir das erst noch bestellen oder in die DNB gehen.
__________________
FN in Hessen: Bratengei(y)er, Hess, Dieter, Krämer, Mex, Mecks, Raab, Hess

Donauschwaben Gebiet: Hirschenberger, Eisenbeiser, Keller, Kovacs, Löffler, Plell, Ples, Thoma
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:06 Uhr.