Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.06.2021, 10:45
JMPlonka JMPlonka ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2019
Ort: Vaihingen (Enz)
Beiträge: 304
Beitrag Josef Portenschlager 1779 - Abkürzung hinter Taufpaten

Quelle bzw. Art des Textes: Kircchenbucheintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1779
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Wien - Schotten
Namen um die es sich handeln sollte: Josef Portenschlager


Hallo zusammen,
eigentlich ist der Taufeintrag von 25.Aug.1779 leicht zu lesen:

Eodem
Pat. Joseph Portenscchlager, Medicina Doctor, am Hof \ N. 213
ux. Maria Eleonora nata Bachin
Inf. Aloysius, Mria Adamus, Xaver. Joan. Nep. hod. 9na mat. (Dank @ Scriptoria)
Patr. Josefph Adam Von Ledermayr J.U.D. per Aloysium
Von Bach K.K. Hof Konzipisten. Obst. Anna Marsin

Aber die lat. Abkürzungen bereiten mir Probleme:
Was bedeuted J.U.D?
Und was hat es mit dem _od. 9mat auf sich?

Ganz liebe Grüße
Jens

Geändert von JMPlonka (30.06.2021 um 14:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.06.2021, 11:51
Scriptoria Scriptoria ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2017
Beiträge: 456
Standard

Hallo,

die Abkürzungen beziehen sich auf die Geburtsstunde:

hod[ie]= heute
9 na (= neunte Stunde)
mat[utina] = am Morgen

heute am Morgen in der 9. Stunde geboren

Gruß
Scriptoria

Geändert von Scriptoria (30.06.2021 um 11:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.06.2021, 14:26
JMPlonka JMPlonka ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.09.2019
Ort: Vaihingen (Enz)
Beiträge: 304
Standard

Danke

Jetzt fehlt nur noch J.U.D....
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.06.2021, 14:46
Scriptoria Scriptoria ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2017
Beiträge: 456
Standard

Fehlt nicht mehr:

"J.U.D: 17. / 19. Jhdt. =juris utriusque doctor = Doktor beider Rechte (weltlich, kirchlich)"

Quelle: http://wiki-de.genealogy.net/J.U.D

Grüße
Scriptoria

Geändert von Scriptoria (30.06.2021 um 14:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.06.2021, 21:18
JMPlonka JMPlonka ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.09.2019
Ort: Vaihingen (Enz)
Beiträge: 304
Standard

Danke Sriptoria für die schnelle Unterstützung
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.06.2021, 21:56
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.956
Standard



Soweit ist schon alles geklärt, daher nur einzelne Kleinigkeiten.

Pat(er) Joseph Portenschlager, Medicinae Doctor, am Hof \ N. 213
ux.(or) Maria Eleonora nata Bachin
Inf.(ans) Aloysius, Maria, Adamus, Xaver.(ius) Joan.(nes) Nep.(omocus) hod.(ie) 9na (=nona) [hora] mat.(utina)
Patr.(ini) Josefph Adam Von Ledermayr J.U.D. per Aloysium
Von Bach K.K. Hof Konzipisten. Obst.(etrix) Anna Marßin
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:59 Uhr.