Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.01.2020, 20:36
MeineHeritage MeineHeritage ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2018
Beiträge: 37
Standard Taufbucheintrag - Text bei Vater

Quelle bzw. Art des Textes: Taufbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1903
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Mürztal, Steiermark
Namen um die es sich handeln sollte: Thomas Schober


Hallo liebes Forum!
Da ich selbst noch recht jung bin und die alten Schriften kaum lesen kann, bitte ich um eure Hilfe. Der Link zum Bild lautet: http://data.matricula-online.eu/de/o.../16379/?pg=188 --> rechts unten am Dokument zu finden.

Ich würde folgendes lesen:
...Thomas Schober...Wirtshaus..? in Lesing...Gegenwart...und unter haben die Leute alle unterschrieben, warum ist mir noch unbekannt.

Danke für die Unterstützung, ich mache den Stammbaum für meine Oma als Geburtstagsgeschenk.

LG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ahnenhilfe.jpg (98,2 KB, 13x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.01.2020, 20:45
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.434
Standard

Sinngemäß:
Es geht offenbar um ein uneheliches Kind und Thomas Schober, Wirtschafter in Lesing erklärt freiwillig im Beisein von Zeugen und der Kindsmutter, dass er als Kindsvater eingetragen werden möchte.
PS: Vom Handy aus fällt es mir schwer den genauen Wortlaut zu erfassen.
__________________
Gruß
Bernd

Geändert von benangel (11.01.2020 um 20:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.01.2020, 20:52
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 6.346
Standard

Hallo.
Bitte halte beim nächsten Mal die Zeilenumbrüche ein. Ganz wichtig.
Ich lese noch:

Als Vater zu diesem Kinde hat sich
freiwillig erklärt
Thomas Schober
Wirtschafter in Lesing in Gegenwart
der zwei gefertigten Zeugen, de-
nen er von Person wohl bekannt
ist und in Gegenwart der Kindes-
mutter und hat als Vater ein-
geschrieben zu werden verlangt.


Liebe Grüße
Marina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.01.2020, 21:07
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 2.958
Standard

Als Vater zu diesem Kinde hat sich
freiwillig erklärt Thomas Schober
Wirtschafter in Lesing in Gegenwart
der zwei gefertigten Zeugen, de-
nen er von Person wohl bekannt
ist und in Gegenwart der Kindes-
mutter und hat als Vater ein-
geschriebenzu werden verlangt.


VG
mawoi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kurrent

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:30 Uhr.