Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.02.2018, 13:19
marsen81 marsen81 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2018
Ort: Thüringen
Beiträge: 145
Standard Nippert in Breslau mit genaueren angaben

Ich bin auf der Suche nach folgender Person:

Friedrich Wilhelm Nippert geb. evtl. 22.10.1896 in Breslau.
Rufname Wilhem. Er war Schlosser von Beruf.

Wer kann evtl. angaben zu dieser Person machen.
Würde mich über Antworten sehr freuen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.02.2018, 13:37
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.544
Standard

Hallo, marsen81!

Das ist zwar mühsam, aber nicht unmöglich ...

Du hast ein eventuelles Geb.-Datum, und Geburten in den verschiedenen Standesämtern sind zum Teil online einsehbar:

StAmt I und II = Geburten ab 1874
StAmt III = Geburten ab 1891
StAmt IV = Geburten ab 1899
StAmt V bis VIII = leider nichts online

Ich würde es an Deiner Stelle zunächst mal mit I bis III versuchen und wünsche Dir Glück!
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.02.2018, 13:41
marsen81 marsen81 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.02.2018
Ort: Thüringen
Beiträge: 145
Standard

Vielen Dank erstmal.
Wo kann ich das Online einsehen.
Gibts da direkte Links?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.02.2018, 13:49
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.056
Standard

Ich würde ja zuerst einmal schauen wo um 1896 Nipperts in Breslau wohnten. Anhand dessen kann dann zusätzlich aufgrund der lückenhaften Standesämter (afaik fehlen jeweils November in den STA I, II & III für 1896) in die Kirchenbücher geschaut werden.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.02.2018, 13:52
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.544
Standard

Klar, StefOsi

Von irgendwelchen zusätzlichen Informationen, die bereits vorhanden sind, steht im post aber nichts ....
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.02.2018, 13:54
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.056
Standard

Zitat:
Zitat von scheuck Beitrag anzeigen
Von irgendwelchen zusätzlichen Informationen, die bereits vorhanden sind, steht im post aber nichts ....
Das war ja auch an den Fragesteller gerichtet. Zumal es noch einen 2. Nippert Thread zu Breslau von ihm/ihr gibt. Da sollte man erst einmal sortieren.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.02.2018, 13:57
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.544
Standard Nippert

Zitat:
Zitat von StefOsi Beitrag anzeigen
Das war ja auch an den Fragesteller gerichtet. Zumal es noch einen 2. Nippert Thread zu Breslau von ihm/ihr gibt. Da sollte man erst einmal sortieren.
Ahhhhhhhhhhhhhhhhh, den hatte ich nicht gesehen!

Moritzstraße wäre bei den Evangelen dann ja wohl "Salvator" und bei den Katholen "Carolus", oder?. - Beides unschön ...
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.02.2018, 14:25
Valentin1871
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von marsen81 Beitrag anzeigen
Friedrich Wilhelm Nippert geb. evtl. 22.10.1896 in Breslau.
Bei Ancestry findet sich kein Nippert geb. 22.10.1896 in Breslau.
Vielleicht ist er aber nicht indexiert. Geburten in Breslau zu diesem Datum sind aber vorhanden.

Ein Friedrich Wilhelm Nippert heiratet bspw. am 06.05.1905 in Breslau (Reg.nr. 352 StA Breslau II), er ist aber 1879 geboren.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.02.2018, 14:42
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.544
Standard

Hallo,

in den Verlustlisten WKI gibt es (zwei Mal) einen Wilhelm Nippert, der am 22.10. in Breslau geboren zu sein scheint.

VL Breslau Sachsen 460, Seite 21632
VL Breslau Sachsen 503, Seite 23604

in beiden Listen wird er als leicht verwundet angegeben.

In den Adressbüchern Breslau für 1868 gibt es mehrere Nippert (August, Carl, Hermann, Johann und einen "L."); auch 1852 gibt es eine/einen, allerdings ohne Vornamen.

Quelle: gedbas-Metasuche
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.02.2018, 23:52
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.239
Standard

Das ist eigentlich ein interessanter Fall, zeigt er doch, wie unglücklich die Sache manchmals ablaufen kann. Vielleicht ordnen wir mal:
Ausgangslage:
(Friedrich) Wilhelm Nippert, Schlosser, * vermutlich 22.10.1896 Breslau, oo um 1918 Sophia Kreutgen, 1928 zu Brsl. Moritzstraße.

Nachweise:
1918 wurde ein am 22.10.XXXX in Bresl. geborener Wilhelm N. 2x verwundet.

(Friedrich) Wilhelm N., Schmied, *28.10.1879 Markt Bohrau, Krs. Strehlen, zu Brsl. oo 6.5.1905 (Selma) Wilhelmine Maiwald, 1908 in Brsl., - siehe hier.

(Erich) Wilhelm N., Schlosser, *22.10.1906 Brsl. (STA II, Nr. 2556), zu Brsl. Adlerstr. 6, So. d. Wilhelm N, Eisenbahnvorarbeiter, Adlerstr. 6, oo 10.11.1928 Frieda Waldek, 1935 in Brsl., Fr. WilhelmStr. 96

Wilhelm Nippert in den Brsl. Adreßbüchern:
1917:
Werkstattarbeiter, Adlerstr. 6
Schmied, Promnitzerstr. 54

1918:
Bahnarbeiter, Adlerstr. 6
Schmied, Promnitzerstr. 54
Schlosser, Berliner Str. 75

1919:
Bahnarbeiter, Adlerstr. 6
Schmied, Promnitzerstr. 54
Schlosser, Schillerstr. 11

1920:
Bahnarbeiter, Adlerstr. 6
Schlosser, Moritzstr. 18

1921, 1923:
Bahnarbeiter, Adlerstr. 6

1928, 1929:
Bahnarbeiter, Adlerstr. 6
Schlosser, Moritzstr. 27

1930:
Bahnarbeiter, Adlerstr. 6
Schlosser, Moritzstr. 27
Schlosser, Rosenthal. Trachenberger Str. 25

Es gab also tatsächlich 3x Wilhelm N., Schlosser/Schmied in Breslau, wovon 2 auch noch am 22.10. geboren wurden!! Der von mir zuerst gefundene Wilhelm (*1879) verschwindet 1920. Der 3. hatte erst 1930 einen eigenen Hausstand.

Schließlich finden sich bei den STA-Registern von Ancestry keinerlei Hinweise auf Wilhelm (*1896). Anbei noch die Nipperts aus 1896.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Nippert1896.jpg (115,6 KB, 13x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
breslau , nippert

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:45 Uhr.