Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Böhmen, Mähren, Sudetenland, Karpaten Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.10.2019, 02:43
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 849
Standard Martin KIRBUS (1779) und Anna nee SCHREINER(IN) (1788) - in Bukowina 1818 verheiratet - aus Böhmen?

Grüß Gott!

Ich habe in Erfahrung gebracht, daß ganz viele der Deutschen Siedler in Bukowina, Rumänien kurz nach 1800 kamen aus Böhmen, und deshalb möchte ich versuchen, die Vorfahren meiner Frau dort zu finden:

Sie stammt von diesem Paar: Martin KIRBUS und Anna SCHREINER(IN) die am 20.10.1818 in Radautz, Bukowina geheiratet haben:

https://www.familysearch.org/ark:/61...9M-CSX8-1S6W-L

Martin müßte so gegen 1779 geboren sein, und die Anna, die früher zu einem gewissen RUFF(?) verheiratet gewesen war, so gegen 1788 geboren sein soll.

Gibt es jemand der diese Namen wieder erkennt aus Böhmen?

Ich danke recht herzlich im Voraus für jeden Hinweis!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.10.2019, 20:26
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 849
Standard

Grüß Gott!

Ich habe gerade einen Hinweis bekommen, die Anna SCHREINER soll in EISENSTEIN geboren sein, und das Datum war 16.9.1784.

Sie soll auch eine Schwester gehabt namens Katharina, in EISENSTEIN am 14.12.1786 geboren.

Noch eine viel jüngere Schwester ist in Karlsberg, Bukowina am 5.5.1804 geboren.

Meine Quelle hat keine Namen von den Eltern aufgegeben.

Laut meiner Kenntnißen gibt es Eisenstein in Böhmen als auch gegenüber in Bayern, eine «Grenzgemeinde», so zu sagen, und ich weiß nicht von welchem Eisenstein die Rede sein kann. Aber mit den Geburtsdaten dürfte es wohl eigentlich einfach sein, dies nachzuprüfen?

Kann jemand mir bitte weiter helfen? Sicherheitshalber werde ich diese Frage noch im Bayern-Forum einstellen...

Recht herzlichen Dank für jeden Hinweis!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.10.2019, 01:21
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 849
Standard

Grüß Gott!

Dank einer Hinweis von der Bayern-Seite habe ich heute Abend die Geburtsurkunde für Anna Schreiner gefunden, geboren in Eisenstein am 16.9.1784:

http://www.portafontium.eu/iipimage/...03&w=237&h=130

Sie war also die Tochter von Johann SCHREINER und Anna Marie WEIDER, die am 1.7.1782 in Eisenstein geheiratet haben. Und Anna Marie war die Tochter von Paul WEIDER und Anna Maria PÖßL. Diese Familie fängt also an wirklich interessant zu werden.

Jetzt frage ich mich wer Johann SCHREINER gewesen sein kann,

und natürlich steht ja immer noch die Frage nach der Ursprung von Martin KIRBUS offen!?

Ich danke noch einmal für alle gute Hinweise!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane

Geändert von loyane (16.10.2019 um 10:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.10.2019, 22:09
Wanderer40 Wanderer40 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2014
Beiträge: 687
Standard

Hallo,

Beim Bräutigam lese ich:
Martinus Kirbusz Asciarius [Zimmermann] in Radautz ex miles [gewesener Soldat]
Das "sz" [=ß] am Ende des Namens deutet meiner Meinung nach eher auf den ungarischen Teil der Habsburger Monarchie hin, nicht nach Böhmen
Bei der Braut lese ich eher:
Anna Schreinerinn gewesene Witwe Stuss

NB: die Siedler sind nicht nach Rumänien ausgewandert, sondern das war eine Binnenmigration in das Kronland Galizien und Lodomerien. Die Bukowina wurde erst 1849 zum Kronland erhoben.

LG
Wanderer40
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.10.2019, 01:58
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 849
Standard

Grüß Gott!

Recht herzlichen Dank an Wanderer40 für eine sehr intereßante Nachricht! Ich hatte auch diese Schreibweise Kirbusz gesehen und habe an Ungarn gedacht. Ich hatte aber nicht gedacht, daß jemand von Ungarn nach Bukowina ziehen würde.

Jetzt habe ich aber zwei gute «Kandidaten» für den Martinus Kirbusz in
Csév, Esztergom gefunden die nahe am Geburtsjahr von «unserem» Martinus liegen, und ich habe eine eigene Nachfrage auf der Ungarischen Seite gestellt. Hoffentlich antwortet da jemand...:

https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=180819

Ich danke noch einmal für großzügige Hilfe!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.10.2019, 20:43
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 849
Standard

Grüß Gott!

Ich habe heute probiert die Kirchenbücher von Eisenstadt zu lesen:

http://www.portafontium.eu/contents/...da?language=de

Die Schrift in den alten Büchern ist aber nicht so einfach auszumachen. Trotzdem glaube ich folgendes gefunden zu haben:

* Theresia - ein weiteres Kind geb. am 18.6.1783 zu Joannis Schreiner und Maria Anna Paul Weiders:

http://www.portafontium.eu/iipimage/...17&w=333&h=193

Und dies könnte vielleicht die Mutter Maria Anna ihr Geburt am 10.3.1762 zu Paulus Weider und Anna Maria .....:
http://www.portafontium.eu/iipimage/...72&w=290&h=169

Ein Bruder der Mutter, Franciscus sein Geburt am 28.6.1760 zu Paulus Weider und ??:

http://www.portafontium.eu/iipimage/...67&w=290&h=169

Und was vielleicht die Heirat der Eltern Paulus Weiderer und Anna Maria sein könnte, am 14.9.1760:

http://www.portafontium.eu/iipimage/...48&w=337&h=195

Vielleicht kann jemand mir helfen diese Dokumente korrekt zu interpretieren? Der Mädchenname von Anna Marie sollte Pößl sein, ein Name ich in diesen Dokumenten nicht gefunden habe...

Ich habe so weit keine Spure nach Johann Schreiner und seine Herkunft gefunden...

Ich danke noch einmal für jeden guten Hinweis!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane

Geändert von loyane (29.10.2019 um 22:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.10.2019, 22:31
Wanderer40 Wanderer40 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2014
Beiträge: 687
Standard

Hallo,

Die Hochzeit war von einem Paul Wudi, nicht Weidner.

Aber Du warst knapp dran, selbe Seite weiter oben heiratete Paul Weiderer am 28.01.1760 die Anna Maria Peschlin.

Der 1760 geborene Franz war der Sohn des Paul Weiderer.
Die 1762 geborene Anna Maria war die Tochter vom Paul Wudi.

LG
Wanderer40

Geändert von Wanderer40 (29.10.2019 um 23:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.10.2019, 23:17
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 849
Standard

Grüß Gott!

Recht herzlichen Dank an Wanderer40 für einen spannenden Beitrag!

So weit ich es verstanden habe, gibt es zu diesen Kirchenbücher keinen Index, und dann muß man ganz einfach suchen, Seite nach Seite, und diese Schrift ist wirklich eine große Herausforderung!

Aber was ich glaube verstanden zu haben, ist das Faktum, daß die Weiderer Familie im Dorf von Eisenstein gelebt hat! Und dann muß ich halt weiter suchen um die Frau von Johann Schreiner zu finden. Und hat man Glück, tauchen vielleicht die Sterbeurkunden von Paul und Anna Maria Weiderer auch irgendwo auf...

Übrigens, die Heiratsurkunde vom 28.1.1760 zeigt einen Michael Peschl als Trauzeuge, vielleicht ihr Vater?

Ich habe ganz viele Seiten mit Heiratsurkunden gelesen, den Name Schreiner habe ich aber nirgendwo gesehen. Woher könnte der Johann stammen?

Noch ein herzlichen Dank für wunderbare Hilfe!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.10.2019, 23:36
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 849
Standard

Grüß Gott!

Hier habe ich noch zwei Geburten gefunden:

* Anna, geb. 8.11.1762 zu Johann Paul Weiderer vom Dorf und Anna Maria Peschlin: http://www.portafontium.eu/iipimage/...37&w=399&h=219

* Anna Maria, geb. 26.12.1764 zu Johann Paul Weiderer vom Dorf und Anna Maria Peschlin:
http://www.portafontium.eu/iipimage/...94&w=399&h=219

Diese letzte muß dann die spätere Ehefrau von Johann Schreiner sein...

So sind wir ein Schritt weiter gekommen...

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.10.2019, 10:29
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.403
Standard

Hallo Lars,

2 Zeilen über dem Paul Wudi heiratet ein Joseph Peschl. Trauzeuge ist "Johann Michael Schreiner, Paur von Dorfe". Scheint also, dass auch (ein Teil der) Familie Schreiner aus Eisenstein war.

Liebe Grüße
Zita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bukowina , kirbus , schreiner

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:23 Uhr.