#1  
Alt 30.08.2017, 14:51
Socke13 Socke13 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2017
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 204
Standard Karl Esche geb. 12. Mai 1899 in Posen ???

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1899
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: vermutlich Posen
Konfession der gesuchten Person(en): ev.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): ancestry


Hallo zusammen,

ich habe unter meinen Ahnen einen Großonkel Karl Esche geb. am 12. 05. 1899.

Ich habe die Vermutung, das er der Sohn von meinem Urgroßonkel Carl Samuel Esche (1860-1938) sein könnte, der zu der Zeit (1899) in Posen gelebt hat. Nun meine Fragen:
Wie kann ich das nachprüfen, wenn ich die Daten schon habe? Gibt es etwas online oder muß ich nach Posen schreiben? Wenn ja, wie und wo muß ich da nachfragen?

Vielen Dank vorab und viele Grüße

Sirka
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.08.2017, 18:55
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.136
Standard

Hallo Sirka,

Du solltest mal schreiben, was Du bisher gesichert hast und aus welchen Quellen.

Posen = Provinz Posen oder Stadt Posen?

Woher hast Du denn das genaue Geburtsdatum Karl Esche geb. am 12. 05. 1899?

Nach ESCHE hast Du hier schon mal Gefragt, damals ging es um Borek.

Also leg mal auf den Tisch, wann, wo sonst usw.

ESCHE in Posen STADT:
--> http://szukajwarchiwach.pl/53/474/0/...UPWA/#tabSkany
--> http://szukajwarchiwach.pl/53/474/0/...yeKA/#tabSkany
--> http://szukajwarchiwach.pl/53/474/0/...DbHg/#tabSkany

Dort in Posen stadt Kein Karl Esche geb. am 12. 05. 1899, auch kein Carl Samuel Esche gemeldet.

Stimmt Borek nicht mehr?

Juergen

Geändert von Juergen (30.08.2017 um 19:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.08.2017, 11:45
Socke13 Socke13 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.04.2017
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 204
Standard

Hallo Juergen,

erst mal danke für Deine Hilfe. Die 3 Einträge kannte ich noch nicht, doch sie gehören alle zu meinen Esches
Jetzt zur Erklärung: Eine Tante von mir hat mir ein "Vergissmeinicht"-Büchlein vermacht. In so ein Büchlein konnte man vom 1. 1. bis 31. 12. die Daten von Geburtstagen, Hochzeiten, Todestage usw. eintragen. Meine Tante hatte das auch sehr intensiv getan, nur: manchmal stand nur der Vorname bei dem Datum, mal der komplette Name, dann mal wieder mit Jahreszahl. So habe ich viele Namen und Daten gefunden oder nach dem Finden der Originalurkunden die Daten meiner Tante zuordnen können. Eigentlich eine echte Fundgrube
Doch manche Daten bleiben im Moment ein Rätsel! So auch die von eben dem eingetragenen Karl Esche geb. 12. 05. 1899. Da ich aber gesichert einen Carl Samuel Friedrich Wilhelm Esche geb. 07. 01. 1860 in Borek habe, habe ich mal gesponnen und gedacht, es könnte zeitlich und durch die Weitergabe des Namens ein Sohn sein. Da Carl Samuel Esche 1899 in Posen (Stadt) lebte, wollte ich nachprüfen, ob es für diesen Zeitraum einen Eintrag in Stadt Posen gibt und ihn (Karl) dem Carl Samuel Esche zuorden.
Hast Du mein wirres Geschreibsel so weit verstanden?

Ansonsten habe ich 11 in Borek geborene Vorfahren, von denen aber nur einer dort geblieben ist und der dortige Pfarrer wurde. Die anderen hat es nach Breslau, Berlin, Braunschweig und Strassbourg/Elsaß verschlagen.

Ich hoffe, ich konnte deine Verwirrung auflösen und hoffe nun doch noch auf Hilfe!!!

LG Sirka

P.S. Konnte sogar noch mehr Esches finden! Danke nochmal!!!

Geändert von Socke13 (31.08.2017 um 14:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.08.2017, 16:47
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.136
Standard

Hallo Socke,

alles klar. Wer weiß, vielleicht hieß dieser Carl auch doch nicht ESCHE und
war ein angeheirateter Ehemann, oder gar adoptiert.

Jedenfalls ist in der Stadt Posen 1899 kein Karl ESCHE standesamtlich im Geburtsregister
registriert, und war auch nicht amtlich gemeldet laut (Meldekarteien)

Das ist hier leicht zu kontrollieren.
Alphabestisches Verzeichnis der 1899 in Posen Stadt Geborenen
--> http://szukajwarchiwach.pl/53/1926/0/6/367#tabSkany

Hier der Band 1899 Posen Stadt:
Band 1 --> http://szukajwarchiwach.pl/53/1926/0/1/363#tabSkany
Band 2 --> http://szukajwarchiwach.pl/53/1926/0/1/364#tabSkany
Band 3 --> http://szukajwarchiwach.pl/53/1926/0/1/365#tabSkany
Band 4 --> http://szukajwarchiwach.pl/53/1926/0/1/366#tabSkany

Nur die eine Tochter Ilse des Pastors ESCHE aus Borek ist im Mai 1899 verzeichnet, nur als Randeintrag im Buch selbst.

StA. Posen Landbezirke sind für 1899 ua. nicht online.

Bei Basia, ab und an mal checken, derzeit keine Treffer:

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (31.08.2017 um 17:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.09.2017, 12:12
Socke13 Socke13 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.04.2017
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 204
Standard

Hallo Juergen,

nochmal danke für Deine Mühe. Ich hatte die Seiten auch nochmal gefilzt und einen Karl konnte ich auch nicht finden. Er gehört doch wohl zu einem der anderen Urgroßonkel, denn ESCHE lautet der Eintrag defenitiv. Da muß ich bei den anderen nochmal suchen!

Übrigens, die Ilse ist die Tante, der das Büchlein gehört hat!!!

VG Sirka
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:19 Uhr.