Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

WarnungBitte beachten: Michael liegen keine Namensregister zu den Bänden vor. Sie müssen bei Anfragen daher unbedingt die genauen Bandnummern wissen und angeben, in denen etwas zu den gewünschten Familiennamen auffindbar ist! Diese Nummern erfahren Sie in einem anderen Thread, nämlich hier: Gesamtregister zum Deutschen Familienarchiv.
Bitte durchsuchen Sie vorab dieses Thema, ob die Daten zum gesuchten Namen bereits genannt wurden.
Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #3151  
Alt 25.05.2015, 15:42
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.036
Standard

Hallo Giggi,
hier der sechste Teil der von Dir gewünschten Daten.

Walch, DFA, Band 87, Seite 141, 144, 176, 199, 225, 237, 240:
Geschichte der Familie Perret (-Saulvestre).
Seite 141:
Hoffmann, kath.
6497.
Eva, ∞ Riedenheim 21.1.1631 Johannes Walch.

Seite 144:
Hotz, kath.
407.
Maria Magdalena, * Klingen 29.12.1733, † das. 8.11.1787,
∞ I. das. 11.2.1759 Georg Gabriel Walch;
∞ II. Bieberehren 15.2.1779 Wwer Sebastian Eck aus Höttingen.

Seite 176:
Metzger, kath.
813.
Barbara, * Klingen 13.4.1695, † das. 1.7.1758, ∞ Bieberehren 29.5.1715 Andreas Walch.

Seite 199:
Reutter, kath.
1625.
Kunigunde, * Bieberehren 12.2.1661, † das. 30.3.1743, ∞ das. 19.11.1686 Andreas Walch.

Seite 225:
Spenkuch, kath.
202.
Martin, Leinenweber, * Riedenheim 7.4.1760, † das. 9.4.1807, ∞ das. 30.9.1788 Maria Barbara Walch.

Seite 237:
Walch, kath.
203.
Maria Barbara, * Klingen 27.8.1768, † Riedeneheim 17.9.1839, ∞ das. 30.9.1788 Martin Spenkuch.

406.
Georg Gabriel, * Klingen 10.5.1730, † das. 13.6.1778, ∞ das. 11.2.1759 Maria Magdalena Hotz.

812.
Andreas, * Bieberehren 5.4.1690, † das. 24.4.1759, ∞ das. 29.5.1715 Babara Metzger.

1624.
Andreas, das. 1.11.1660, † das. 30.11.1728, ∞ das. 19.11.1686 Kunigunde Reutter.

3248.
Johannes, * um 1633, † das. 13.9.1706, ∞ das. 26.2.1658 Eva Weidt.

6496.
Johannes, ∞ Riedenheim 21.1.1631 Eva Hoffmann.

Walch, kath.
3255.
Barbara, * Bieberehren 15.7.1638, ∞ I. das. 24.10.1662 Georg Hörner, ∞ II. Tauberrettersheim 19.8.1670 Hans Späth.

6510 = 6496.

Seite 240:
Weidt, kath.
3249.
Eva, Bieberehren 11.11.1634, † das. 15.7.1703, ∞ das. 26.2.1658 Johannes Walch.

Band 95, Seite 140:
Die Familie Keßler.
Johann Christian Wilhelm Kessler d.Ä., * Ziegenrück 20.4.1718, † Auligk 4.12.1775, ...
so zog er anno 1738, nach einer, bey einer feyerlichen Schulhandlung, öffentlich gehaltenen Abschiedsrede de laudehonestae paupertatis, auf die Universität Jena, woselbst er 2 Jahre lang zu den Füßen eines Walchs und Hallbauers gesessen, ...

Auer, DFA, Band 31, Seite 115, 119:
Die Raab / Geschichte eines Weißenburger Bürgergeschlechts.
Seite 115:
3792.
Deuerlein, Wolff, Metzger, * Gunzenhausen vor 1535, † ebd. vor 1589, ∞ III. ebd. 12.1.1564

3793.
Auer, Anna, * Gunzenhausen 11.11.1539, † Gunzenhausen vor 1589.

Seite 119:
7586.
Auer, Hans, in Gunzenhausen, 1564 tot, ∞ Gunzenhausen 23.10.1538

7587.
Ries, Kunigunde.

Band 33, Seite 47:
Hans Sachs und andere fränkische Ahnen.

Königsdörfer
19802.
Kilian, ...
1511 am 13. Mai verschied der ehrwürdige hochgelehrte Herr M. Erhard Königsdörfer, Prediger zu St. Michael, liegt bei St. Katharinas Altar begraben, dem er selbst lange Zeit gedienet, vor Erhard Auers Kapellen.

Band 38, Seite 241:
Das Schwäbisch-Alemannische Geschlecht Federlin-Federle-Feederle 1375-1965.
Helga Biller, * Stuttgart, ∞ Heinz Auer, Techniker, * Gutmadingen.

Band 50, Seite 286:
Das Stammbuch der Pflaumer.
Georg Jacob Pflaumer, Oberwachtmeister in Durlach, * Neuenheim 16.1.1883, † ...,
∞ I. ... 1914 Stephanie Seliger, * ..., † Engen 23.11.1923;
∞ II. ... 1924 Anna Auer, * Nenzingen 18.6.1892, † ...

Band 52, Seite 509:
Das Geschlecht Boursault / La famille Boursault.
Gertrud Zervas (Servas), * Grimlinghausen 9.2.1828, † ..., T.d. Matthias Zervas und Gertrud Auer.

Band 53, Seite 632:
Das Geschlecht Boursault / La famille Boursault.

- wie Band 52 -.

Band 55, Seite 32:
Geschichte der Familie Hechtle aus Schwaben.

Elke Sautter, ∞ Dr. Auer, Zahnarzt in Tübingen.

Band 71, Seite 212:
Kiehn aus Berlin und Wullenweber aus Lenzen an der Elbe.

Johann Christopher Kiehn, * Geesthacht 10.5.1818, † Hamburg-Veddel 24.2.1900, Schiffsbaumeister und Werftbesitzer in Hamburg,
∞ I. Allermöhe 28.1.1849 Elis. Buhk;
∞ II. Hamburg 2.12.1855 Christina Maria Bertha Behnken ?;
∞ III. Hamburg 21.12.1875 Doris Auer.

Band 88, Seite 123:
Kleinschroth Stammlisten.
Ingrid Kleinschroth, * Würzburg, Dipl.-Ing.-Architektin beim städt. Hochbauamt München, ∞ München Horst Auer, * Nürnberg, Dr. Ing. Architekt, akadem. Oberingenieur am Lehrstuhl f. Architektur d. TH München; 1 Kind.

Band 92, Seite 226, 268:
Nachkommen von Hans Sachs in Deutschland und Amerika (USA).
Seite 226:
Gisi Börner, * ..., ∞ ... Auer, 1 Kind (Näheres unbekannt).

- Seite 268 ist in diesem Band nicht vorhanden -.

Band 96, Seite 234:
Ahnentafel der Familie Waldhauer.
130.
Scheyweckh, Laurentius, * Dinzling/Regensburg 10.8.1715, † ebd. 4.12.1782, Söldner ebd., ∞ ebd. 19.11.1736

131.
Auerin, Catharina, * Sattelbogen ..., † Dinzling 9.9.1757 (ist im KB von Sattelbogen nicht zu finden).

Band 97, Seite 241:
Stammfolgen der Familie Bastian.

Elke Marianne Stucken, * Erlangen, ∞ (StA.) Köln, (ki.) Lengmoos Hans Jürgen Auer;
Sohn:
Hans Christian.

Band 111, Seite 198:
Die Vorfahren der Geschwister Seidl.

Ludwig Rathmaier, Müllermeister, 1881 in der Klingmühle in Schärding, * Schärding 2.3.1854, ∞ ebd. 15.2.1881 Bertha Auer, T.d. Johann Auer, Gastwirt in Birnbach, Kr. Griesbach im Rottal/Bayern und Karolina Pilzweger; 1 Sohn.

Band 120, Seite 58:
Wilhelm Lueg 1792-1864 und seine Familie.

Klaus Peter Höver, * Essen, Kaufmann in Essen, ∞ ebd. Karin Bernhardine Auer, * Essen.

Band 125, Seite 19:
Chronik der Familie Huiras.

- Hier wird ein Häusler Lorenz Auer von Artbrunn 1646 genannt, ohne weitere Daten -.

Das ist der sechste Teil der von Dir gewünschten Daten. Das war es dann. Hoffe es ist etwas für Dich dabei.

Gruß Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
Mit Zitat antworten
  #3152  
Alt 25.05.2015, 23:05
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.036
Standard

Hallo Cathleen,

hier der erste Teil der von Dir gewünschten Auskunft.

Bürger, DFA, Band 19, Seite 269:
Das Hugenottengeschlecht Souchay de la Duboissière.

Heinrich Ernst Theodor (von) Tiling, * Talsen bei Goldingen/Kurland 28.6./10.7.1873, † Winsen a. Aller 16.4.1950, S.v. Eduard Georg von Tiling, Gutsbesitzer von Schwarren/Kr. Tukkum und Bezirksacciseninspektor und Johanna Bürger aus Numhausen.

Band 20, Seite 125:
Das thüringische Geschlecht Grober.

- Hier wird ein Konrad Bürger in Pforte genannt, ohne weitere Daten -.

Band 23, Seite 266, 267:
Die Bauernfamilie Annecke aus Wedderstedt bei Quedlinburg am Ostharz.
Seite 266:
- hier wird der Wedderstedter Ortspfarrer Pastor Bürger genannt, ohne weitere Daten -.

Seite 267:
wie oben.

Band 26, Seite 164, 168, 169:
Die Geschlechter Prel/Breler (ab 1178) in Franken und Hessen.
Seite 164:
116.
Schmidt, Hans Peter,, * Dabringhausen-Buddemühle 28.10.1745, † ..., ∞ Dabringhausen 24.10.1773

117.
Bürger, Katharina Elisabeth, * Dabringhausen 18.3.1748, † ...

Seite 168:
234.
Bürger, Christian, * Mai 1712, † Dabringahsuen-Lindscheid 24.11.1772 (60 J., 5 M.), ∞ ...

235.
Schlösser, Gertrud, * ... 1709, † Dabringhausen-Indscheid 7.2.1776 (67 J.).

Seite 169:
246.
Wiemann, Johann Wilhelm, * Meinerzghagen 11.8.1739, † Hückeswagen "auf der Heyde" 14.6.1793, ∞ Hückeswagen 23.5.1763

247:
Bürger, Anna Katharina, * Dabringhausen-Lindscheid 18.9.1742, † ...

Band 31, Seite 104, 106:
Die Raab / Geschichte eines Weißenburger Bürgergeschlechtes.
Seite 104:
272.
Brunner, Johann Georg, Glasermeister in Feuchtwangen, ~ Harburg 5.4.1665, † Feuchtwangen nach 1724, ∞ Feuchtwangen 18.10.1687

273.
Bürger, Eva Barbara, ~ Feuchtwangen 14.12.1660, † ...

Seite 106:
546.
Bürger, Michael, Glasermeister und des Rats in Feuchtwangen, * 1600, ⌂ Feuchtwangen 13.12.1680, ∞ II. Feuchtwangen 14.7.1651

547.
Odenwälder, Barbara, aus Lentersheim.

Band 34/35, Seite 376, 381-387, 393, 395, 402, 422, 424, 615:
Die Würzburger Siebold.
Seite 376:
- hier wird ein Apotheker aus Batavia, Dr. phil. Heinrich Bürger, genannt, ohne weitere Daten -.

Seite 381-387:
- hier wird immer wieder ein Herr oder Dr. Bürger genannt, ohne weitere Daten -.

Seite 393:
- hier wird ein Dr. phil. Heinrich Bürger, genannt, ohne weitere Daten -.

Seite 395:
- hier wird ein Dr. Heinrich Bürger, genannt, ohne weitere Daten -.

Seite 402:
- hier wird ein Bürger, genannt, ohne weitere Daten -.

Seite 422:
- hier wird ein Dr. Heinrich Bürger, genannt, ohne weitere Daten -.

Seite 424:
- hier wird ein Dr. Heinrich Bürger, genannt, ohne weitere Daten -.

Seite 615:
- hier wird ein Dr. Heinrich Bürger, genannt, ohne weitere Daten -.

Das ist der erste Teil. Der Rest folgt.

Gruß Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
Mit Zitat antworten
  #3153  
Alt 25.05.2015, 23:08
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.036
Standard

Hallo Cathleen,

hier der zweite Teil der von Dir gewünschten Auskunft.

Bürger, DFA, Band 47, Seite 68, 70, 71, 74:
Das fränkische Geschlecht Rehm.
Seite 68:
S II 2.
Luise Schnizlein, * Nürnberg 20.6.1865, † Ansbach 2.2.1944, ∞ August Friedrich Heinrich Bürger, * Reichenschwandt bei Nürnberg 16.5.1849, † Ansbach 23.4.1926, Landgerichtspräsident in Ansbach, S.v. Friedrich Bürger, * Colmberg 18.3.1810, † Reichenschwandt 9.5.1851, Pfarrer und Mathilde Schneider, * Heidenheim a. Hahnenkamm 1.9.1813, † Memmingen 2.7.1902;
Kinder:
a) Ernestine, * Memmingen 24.6.1891.
b) Mathilde, * Memmingen 1.8.1893.

Seite 70:
c) Luise, * Memmingen 19.7.1896.
d) Karl, * Memmingen 24.5.1900.

Seite 71:
S II 8.
Aurelie Schnizlein, * Ansbach 1.4.1882, † Rio de Janeiro April 1959, Hausdame bei Nichte Ernestine Gies geb. Bürger.

S III 1.
Ernestine Bürger, * Memmingen 24.6.1891, † Rio de Janeiro 18.4.1967, ∞ Kurt Gies, * 5.7.1885, † 30.10.1940, Textilkaufmann und Fabrikant in Rio de Janeiro; 2 Kinder.

S III 2.
Mathilde Bürger, * Memmingen 1.8.1893, ∞ Oskar Döpping, * Ansbach 8.8.1893, Generalmajor a.D., Uttenreuth bei Erlangen; 2 Kinder.

S III 3.
Luise Bürger, * Memmingen 19.7.1896, † Dießen am Ammersee 17.1.1930, ∞ Johann Christoph Süßmann, * Rothenburg o.T. 11.12.1890, † Erlangen 16.8.1932, Forstamtmann in Dießen, Forstmeister in Hinterweidenthal (Pfalz); 4 Kinder.

Seite 71:
S III 4.
Karl Bürger, * Memmingen 24.5.1900, Regierungsforstdirektor in Ansbach, 1928-1945 in Bunzlau (Schlesien), ∞ Sophie Ruthel, * Burgbernheim 15.10.1905;
Sohn:
a) Karl Heinz, * Primkenau (Schlesien).

Seite 74:
S IV 9.
Karl Heinz Bürger, * Primkenau (Schlesien), Oberforstmeister in Rohrbrunn (Spessart).

Band 48, Seite 171:
Der Thüringer Siebold-Kreis.

Sophia Christina Siebold, * Nordhausen 25./26.5.1789, † ..., ∞ Nordhausen 22.8.1808 Caspar Heinrich Jacob Bürger, * Hoppenstedt 15.7.1781, † ..., Tuchmachergeselle, S.d. Andreas Bürger, Kgl. preuß. Reiter zu Hoppenstedt (20 km nordwestlich Wernigerode) und Dorothea Hahmann.

Band 67, Seite 269:
Der Verleger Dr. Eugen Diederichs als Familienforscher.

Marie Diederich, * Erxleben 19.12.1858, † ..., ∞ ... 15.6.1882 Max Bürger, * ..., † ... 29.9.1925, Rittergutsbesitzer, später Rentier, Leutnant a.D.

Band 70, Seite 131:
Familie Fette.

112.
Bertram, Johann Heinrich Ludwig, Hauswirt, * Aligse 19.12.1796, † ebd. 28.10.1872, ∞ ...

113.
Bürger, Ilse Marie Elisabeth, * ... April 1798, † 10.3.1875.

Band 73, Seite 152:
Das silberne Buch der Familie Sack.

22/1a11.11
Eckart Mensching, Dr. phil., wissenschaftl. Assistent, * Hameln, ∞ Karin Bürger, Assessorin des Lehramtes, * Hannover.

Band 74, Seite 145:
Der Verleger Dr. Eugen Diederichs; Nachtrag zu Band 67 des DFA.

... Ebenfalls auf Hinweis von Ruth Diederichs waren noch lebende Nachkommen von Marie Bürger geb. Diederichs zu finden. ...

Band 75, Seite 133, 137:
Dehnicke aus dem Lüneburgischen.
Seite 133:
Wilhelm Ferdinand Zühlsdorff, * Regenwalde 30.11.1817, † ..., Bürger und Kupferschmiedemeister in Naugard, ∞ ... Charlotte Wilhelmine Henriette Bürger, * Naugard 8.3.1826, † ebd. 25.9.1856.

Seite 137:
Ingeborg Hedwig Wilhelmine Elisabeth Dehnicke, * Neiße, ∞ Sachsenhausen (Waldeck) Siegfried Karl Gottlob Bürger, * Oppeln (Oberschlesien)19.12.1911, † Wiesbaden 23.3.1962, Oberpostrat in Wiesbaden.
Kinder:
a) Peter Michael Karl Albert.
b) Claus Siegfried.

Trenkmann, DFA, Band 73, Seite 226, 274:
Das silberne Buch der Familie Sack.
Seite 226:
24/b2
Friedrich (Fritz) Engelking, Farmer, * 9.12.1845, † Millheim, Texas 2.8.1894, ∞ 4.12.1872 Anna Friederike Trenkmann, * 5.12.1850, † Millheim, Texas 11.12.1882.

Seite 274:
30/721
Georg Alexander von Rosenberg, * 2.2.1881, † ..., ∞ 5.5.1905 Paula Trenkmann, * 3.3.1886, † ...

Das ist der zweite Teil der von Dir gewünschten Daten. Hoffe es ist etwas für Dich dabei.

Gruß Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
Mit Zitat antworten
  #3154  
Alt 31.05.2015, 11:42
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.036
Standard

Hallo rhodo.

hier die von Dir gewünschte Auskunft.

Burandt, DFA, Band 15, Seite 247:
Stammfolge Kriegler aus Schlesien.

Margarethe Kriegler, * Löwen, Kr. Brieg 9.4.1884, † 24.6.1948,
∞ I. Breslau 25.3.1908 Ferdinand Burandt, * Rowen, Kr. Berent/Westpreußen 13.8.1879;
∞ II. Breslau 4.4.1921 Robert Rackwitz, * Petersdorf bei Haynau 25.1.1863, † 18.10.1939.
Kinder Burandt:
a) Dr. Johanna, * Schwedenhöhe (Kr. Bromberg), ∞ Breslau Dr. Otto Bieda, † 15.6.1958: Tochter Barbara, * Breslau.

b) Martin, * Pöpelwitz bei Breslau 9.8.1910, † das. 17.5.1911.

Band 25, Seite 160:
Vorfahren und Nachkommen des Johann David Lüdecke.

Helene Lüdecke geb. Lindner, * 20.5.1878, † Lindau i.B. 5.5.1963, T.d. Kaumann Johann Lindner und Antonie Burandt.

Band 97, Seite 72:
Stammfolgen der Familie Bastian.

Emely Henriette Büsing, * Hamburg 27.3.1889, † ebd. 10.5.1973, ∞ 19.6.1920 Hermann Johannes Burandt, * Wiesbaden 24.2.1885, † Hamburg 1965.

Burant, DFA, Band 3, Seite 264, 276:
Die Geschlechter Spruth.
Seite 264:
543.
Döhling (Dehling), Dorothea, * (1665), † Rathsdamnitz bei Stolp 22.12.1741;
∞ I. ... Hans Burant, Arrendator in Scharsow;
∞ II. Stolp 26.10.1702 Andreas Puttkammer, * (1679), † Scharsow 7.11.1727 (48 Jahre alt), Verwalter.

Seite 276:
- wie Seite 264 -.

Das sind die von Dir gewünschten Daten. Leider nicht viel, aber vielleicht passt etwas.

Gruß Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
Mit Zitat antworten
  #3155  
Alt 31.05.2015, 12:13
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.036
Standard

Hallo René,

hier die von Dir gewünschte Auskunft.

Brunke, DFA, Band 16, Seite 223:
Die Nachkommen des Pastors Heinrich Julius Clasen.

Max Wolfgang Aust, * Bunzlau, ev., Oberltn. zur See, Dr. med. dent., Zahnarzt in Schleswig, S.d. Bezirksschornsteinfegermeisters Max Aust und Martha Brunke in Bunzlau.

Band 29, Seite 229:
Ahnen- und Sippenkreise Spaeter.

aAF gb
Romeier, Ilse Marie Gertrud Ida, * Mannheim 22.1.1901, † Braunschweig 10.12.1941, ∞ Steinau 3.6.1925 Fritz August Robert Brunke, Regierungsrat i.R. in Braunschweig, * Wolfenbüttel 10.7.1889, S.d. Schuhmachermeisters Heinrich Carl Wilhelm Friedrich Brunke, * Altwallmoden bei Goslar 29.7.1852, † Wolfenbüttel 19.3.1920, ∞ das. 19.4.1881 Henriette Marie Emilie Zechel, * das. 4.7.1849, † das. 16.3.1920;
Kinder:
aAF gba
Brunke, Edith Brenda Emilie, * Braunschweig 5.9.1926, † das. 5.1.1937.

aAF gbB
Brunke, Friedrich Karl, * Braunschweig, ∞ Frankfurt a.M. Joelle Linot, * ...; 2 Kinder:

aAF gbB A
Brunke, Raphael Georg, * Wiesbaden.

aAF gbB b
Brunke, Kathrin.

aAF gbc
Brunke, Irmgard, Kinderpflegerin in Braunschweig, * das.

aAF gbD
Brunke, Klaus, * Braunschweig 31.7.1933, † das. 5.9.1937.

Das sind die von Dir gewünschten Daten. Leider auch für Dich nicht viel, aber vielleicht passt etwas.

Gruß Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
Mit Zitat antworten
  #3156  
Alt 31.05.2015, 18:53
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.036
Standard

Hallo S199,

hier die von Dir gewünschte Auskunft.

Czerny, DFA, Band 9, Seite 67:
Das fränkisch-thüringische Geschlecht Witthauer.

- hier wird ein Carl Czerny erwähnt, ohne weitere Daten -.

Band 13, Seite 50:
Die baltische Familiengruppe der Berg, Gebauer, Luther, Paulsen, Steding.

Ernst Christian Gottlieb Hoerschelmann, * Reval? (St. Martens) 11.7.1847, † Weißenstein 27.10.1911, Dr. med.,
∞ I. Neu-Kasseritz 30.8.1881 Ludmilla Czerny, * St. Petersburg 27.5.1862, † ebd. 6.4.1894 (3 Söhne, 4 Töchter);
∞ II. Montplaisir (Estland) 21.8.1896 Anna Maria Huhn, * Werro 2.10.1864 (2 Söhne).

Band 47, Seite 84:
Das fränkische Geschlecht Rehm.

Hn III 2
Friedrich Karl Martin Rehm, * Hanau am Main, Dipl.-Ing., Architekt BDA in Nürtingen am Neckar, ∞ Octavia Czerny, * Berlin, T.v. Marianus Czerny, * Breslau 17.2.1896, Dr. rer. nat., Univ.-Prof. in Frankfurt a.M., Direktor des physikalischen Institut für experimentelle Physik und Octavia Gaupp, * München 25.10.1905; 4 Kinder.

Merx, DFA, Band 51, Seite 286:
Das Geschlecht Boursault / La famille Boursault.

Mathias Merx, Krämer und Küster, zu Eupen wohnend (März 1855).

Band 66, Seite 102:
Die Ahnen des Pfarrers Gustav Kessler.

Tempelhoff, Hans d.Ä., Handelsmann in Berlin, seit 1504 urkundlich nachweisbar, ...
... schuldet dem Leipziger Merten Richter eine nicht nöher bezeichnete Summe, die in Raten zu 50 fl. abgezahlt werden soll (Berliner Schöffenbuch 127, 128, 134), 1515 leiht er von Jürgen Merx 200 fl. (Berliner Schöffenbuch 179).

Vogeler, DFA, Band 29, Seite 328, 329:
Ahnen- und Sippenkreise Spaeter.
Seite 328:
DfC h
Feldmann, Martha Luise Margarethe, * Saarbrücken 28.4.1887, ∞ Freiburg 15.11.1913 Hans Vogeler, Dr. med., Obervertrauensarzt i.R. in Wiesbaden, * Hildesheim 8.9.1887, ...

Seite 329:
... , S.d. Dr. phil., Oberstudienrat, Professor, Adolf Zacharias Vogeler, * Minden 6.11.1858, † Rinteln 5.8.1935, ∞ Hildesheim 2.10.1886 Johanna Konradine Upke Wilhelmine Rose, * Hannover 16.5.1865, † ...; 2 Kinder:
DfC hA
Heinz.
DfC hb
Ilse.

DfC hA
Vogeler, Heinz, Kapitänleutnant a.D., Beamter in Berlin-Zehlendorf, * Freiburg 4.11.1915, ∞ Kiel Annemarie Marquardt, * Wilhelmshaven, T.v. Fregattenkapitän Benno Marquardt; 3 Kinder:
DfC hAa
Vogeler, Brigitte, * Kiel.

DfC hAb
Vogeler, Christine, * Bad Segeberg.

DfC hAc
Vogeler, Dagmar, * Traventhal.

DfC hb
Vogeler, Ilse, Dr. med., Fachärztin für innere Krankheiten in Frankfurt a.M., * Oberstein a.d. Nahe, ∞ Wiesbaden Klaus Panitz adopt. Nonnenmann, Schriftsteller in Frankfurt a.M., * Pforzheim, S.d. Juweliers in Pforzheim Otto Panitz und Else Bonnet (sie ∞ II. ... Theodor Nonnenmann, Fabrikant in Pforzheim); 3 Kinder.

Band 60, Seite 155, 190:
Seite 155:
Blisse in Deutsch Wilmersdorf (Berlin-Wilmersdorf)

Pauline Antonie Bertha Blisse, * Wilmersdorf 18.6.1858, † ebd. 3.11.1917, Herzlähmung, keine Hinterbliebenen, ∞ ebd. 23.5.1878 Carl Gottlieb Vogeler, Dr. med., Sanitätsrat in Charlottenburg, 37 J., (* 1841?), (S.v. Christ. Edm. Vogeler, Rentiers in Porta).

Seite 190:
Lipinsky in Deutsch Wilmersdorf (Berlin-Wilmersdorf).

- wie Seite 155 -.

Band 71, Seite 2:
Kiehn aus Berlin und Wullenweber aus Lenzen an der Elbe.

Pauline Antonie Bertha Blisse, * Wilmersdorf 18.6.1858, † das. 3.11.1917, ∞ ebd. 23.5.1878 Carl Gottlieb Vogeler, Dr. med., Sanitätsrat in Charlottenburg, * Poggenmühle bei Minden 19.1.1841, † Wilmersdorf 26.7.1911, S.d. Christian Eduard Vogeler, Landwirt in Poggenmühle, später Rentier in Porta bei Minden und AmalieHelene Meyer; 2 Kinder:
1. Paul, * Charlottenburg 12.8.1879.
2. Marie, * Charlottenburg 12.4.1881.
Beide am selben Tag der Geburt an Diphterie gestorben.

Band 73, Seite 185, 186:
Das silberne Buch der Familie Sack.
Seite 185:
24/4172
Louise Ottilie von Roeder, * New York 2.2.1905,
∞ I. ... Edgar Francis Dawson, * ...;
∞ II. Theodore Winters Vogeler, * 12.9.1906, † 31.8.1969, Westfield, New Jersey; Kinder:

24/4172.1
Nancy Louise Dawson-Vogeler, * New Jersey, ∞ Leland Epperson Gartell; 1 Kind.

Seite 186:
24/4172.2
Doris Ottilie Vogeler, * England, ∞ Richard William Jackson, Captain.

Band 107, Seite 13:
Hövel/Hoevel aus der Mark Brandenburg.

Einleitung; Es folgen nun die Namen der Genealogen, die Hövel-Nachkommen sind:
...
Herbert Schneidermann †, Pfarrer in Krampfer bei Perleberg, für seine Frau Liselotte-Maria Vogeler †.


Das sind die von Dir gewünschten Daten. Hoffe es ist etwas für Dich dabei.

Gruß Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
Mit Zitat antworten
  #3157  
Alt 31.05.2015, 20:13
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.036
Standard

Hallo RudiH,

hier die von Dir gewünschten Daten.

Hoe, DFA, Band 6, Seite 186:
Nachkommen des Kanzlers Dr. Gredor Brück (1485/86-1557).

3114.
Maenß, Charlotte, * ..., † ..., ∞ ... Prof. Hoë, * ..., † ... (Kinder?).

Band 10, Seite 157, 166:
Nachtrag zu. Nachkommen des Kanzlers Dr. Gregor Brück (1485/86-1557).
Seite 157:
31141.
Hoë, Inge, * Eilenburg 14.5.1905, stud. med., ∞ ... 15.3.1933 Friedrich Günther Koch, * Groß-Bölkau bei Rostock 21.9.1906, Studienrat (Ehe kinderlos).

31142.
Hoë, Jutta, * Magdeburg, ∞ ... Herbert Böttger, * Apolda 1.8.1895, Buchhalter in Waggon-Fabrik bei Halle.

Seite 166:
3114
Maenß, Charlotte, * Magdeburg 11.8.1878, † Halle a.d. Saale 17.3.1949, ∞ Magdeburg (?) 2.7.1904 Walter Hoë, * Magdeburg 16.2.1875, Oberstudienrat i.R. in Halle a.d. Saale, † das. 20.5.1958.

Band 68, Seite 131:
Ahnen und Heimat; Geschlecht und Hof der altsächsischen Freibauern Kellermann - Tospel und ihre Nachfahren im Bergischen Land.

- hier wird 1566 ein Werner Hoe (Dortmund) genannt, ohne weitere Daten -.


Das sind die von Dir gewünschten Daten. Leider auch bei Dir nicht viel.

Gruß Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
Mit Zitat antworten
  #3158  
Alt 31.05.2015, 21:31
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.036
Standard

Hallo Gaby,

hier die von Dir gewünschten Daten.

Katze, DFA, Band 10, Seite 90:
Ahnenliste Schirmer-Reimann in Hess.-Lichtenau.

2152.
Katze, (ab 1500: Katzing), Johann, † Schmalkalden 1502, Bürgermeister zu Schmalkalden, (ein Johann Katzung aus Schmalkalden imm. 1493 erfurt, Conrad Kacza aus Schmalkalden imm. 1437 Erfurt).

Katzing, DFA, Band 10, Seite 86, 88, 90:
(Katzung)
Ahnenliste Schirmer-Reimann in Hess.-Lichtenau.
Seite 86:
268.
Zielfelder, Georg, † Schmalkalden 20.2.(12.?)1579, Bürgermeister und Goldschmied in Schmalkalden, ∞ ebd.

269.
Katzing, Anna, ⌂ Schmalkalden 6.9.1598, Kb.: "Anna Zielfelder".

Seite 88:
538.
Katzing, Bastian, Kaufmann und Handelsmann zu Schmalkalden.

Seite 90:
- siehe oben -

(persönliche Anmerkung: hier fehlt eine Generation zwischen 538, Katzing, Bastian und 2152, Katze Johann)

Zielfelder, DFA, Band 10, Seite 80, 83, 84, 86, 87, 89:
Ahnenliste Schirmer-Reimann in Hess.-Lichtenau.
Seite 80:
66.
Kuhn (Kühn), Valentin (Valten), * Schmalkalden ..., ∞ ebd. 1.12.1600, luth. Kb. Schmalkalden, Bd. 3, S. 3: "Anno 1600 proclamati et conjugati in der Stad Smalkalden (52) Valten Khun Anna Zilfellerin S - 1. decembris", † Schmalkalden 6.1.1618.

67.
Zielfelder, Anna.

Seite 83:
134.
Zielfelder, Blasius, * Schmalkalden um 1535/45, ⌂ ebd. 11.11.1614, Kb. ohne Angabe des Alters, Kaufmann, Ratsherr und Kirchenältester in Schmalkalden, erhält in Urkunde von 16.2.1603 als "Blasius Zeihllffellder, Bürger von Schmalkalden". Erbrechte an einer ...

Seite 84:
... Schneidemühle in Kl.-Schmalkalden bestätigt, ∞ wohl Schmalkalden 1574 (lt. Strieder XII, 14).

135.
Resse (Ries), Walpurga, ⌂ Schmalkalden 3.5.1612. Aus beider Ehe stammen u.a. Johannes Z., Pfarrer zu Barchfeld, † als Diacon zu Schmalkalden 6.11.1622 (Geisthirt, Smalc. litt.), und Siegmund Z., 1567 bis um 1620, Kpt., Bgm. und Steuerrezeptor zu Schmalkalden, dessen Tochter Catharina ∞ Schm. 1632 David Waitze, Bgm. zu Schm., Sohn des Valentin Waitz, Tambach u.d. Elisabeth Schirmer, vgl. bei 129, (DGB 98).

Seite 86:
268.
Zielfelder, Georg, † Schmalkalden 20.2.(12.?)1579, Bürgermeister und Goldschmied in Schmalkalden, ∞ ebd.

269.
Katzing, Anna, ⌂ Schmalkalden 6.9.1598, Kb.: "Anna Zielfelder".

Seite 87:
536.
Zielfelder, curt, aus Heldburg, Goldschmied und Gemeindevorstand zu Schmalkalden, ∞ ebd. im Mai 1525

537.
Wiffler (Wißler?), Kunigunde, aus Schmalkalden.

Seite 89:
1072.
Zielfelder, Hans, Goldschmied in Heldburg, ∞ ...

1073.
Hoffmann, Elsa.

Das sind die von Dir gewünschten Daten. Viel Spaß damit.

Gruß Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
Mit Zitat antworten
  #3159  
Alt 01.06.2015, 18:02
rhodo1943westoma rhodo1943westoma ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2014
Ort: NRW
Beiträge: 33
Standard

Hallo Michael,

recht vielen Dank für Deine Bemühungen. Mal sehen, was der Abgleich mit meinen Daten erbringt.
rhodo
Mit Zitat antworten
  #3160  
Alt 01.06.2015, 19:16
Benutzerbild von gabyde
gabyde gabyde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2010
Ort: München
Beiträge: 474
Standard

Vielen lieben Dank, Michael - da gucke ich mal, ob was dabei ist, was ich noch nicht habe.
wüüüühllll.....

LG
Gaby
__________________
Litauen: NASSUT / BATRAM - Liebenscheid/LDK: BRANDENBURGER - Wagenfeld: CORDING - Sonnborn: MOEBBECK / ZIELES - Sprockhövel: NIEDERSTE BERG / DOTBRUCH - Lintorf/Angermund: HUCKLENBRUCH / RASPEL - Motzlar: FÜRST / DERWORT - Sauerland: WORM / NAGEL - Italien (Provinz Belluno): MARES
http://www.alteltern.de/
http://www.ahnekdoten.de/
Mit Zitat antworten
Antwort
WarnungBitte beachten: Michael liegen keine Namensregister zu den Bänden vor. Sie müssen bei Anfragen daher unbedingt die genauen Bandnummern wissen und angeben, in denen etwas zu den gewünschten Familiennamen auffindbar ist! Diese Nummern erfahren Sie in einem anderen Thread, nämlich hier: Gesamtregister zum Deutschen Familienarchiv.
Bitte durchsuchen Sie vorab dieses Thema, ob die Daten zum gesuchten Namen bereits genannt wurden.

Lesezeichen

Stichworte
grohe , herde , neckarau , plankstadt , stammler , weidner

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Band 4 Deutsches Familienarchiv Eschinger Genealogie-Forum Allgemeines 75 12.01.2016 03:26

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:46 Uhr.