Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.08.2016, 20:04
Benutzerbild von RobertM
RobertM RobertM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2013
Ort: Franken
Beiträge: 608
Standard Tschechisch: Woher kommen Ludmilla und Adam Vzel

Quelle bzw. Art des Textes: Taufe
Jahr, aus dem der Text stammt: 1728 - 1732
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Zinkovy/Böhmen
Namen um die es sich handeln sollte:


Hallo,

erst einmal zum Familiennamen der beiden. Handelt es sich bei dem ersten Buchstaben um ein „V“?

Hier links unten geht es um die Patin Lydmilla Vzlowa aus Aunietius Untertan Ko…
Hier 3. Eintrag rechts geht es um den Paten Adam Vzel Aunietius Herrschaft zu Lukawykemu
Hier rechts unten wieder um den Paten Adam Vzel Aunietius Untertan zu Koczenicz

Ich kann weder den Ort noch eine der Herrschaften finden.

Würde mir bitte jemand weiterhelfen?
__________________
Gruß Robert

------------------------------------
Meine Forschungsgebiete:
Suche alles zum FN MARIAN
Böhmen: MARIAN
Thüringen: Beiersdorfer, Ernst, Höhn, Keßler, Langbein, Machts, Schupp, Tröße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.08.2016, 20:45
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
die Herrschaft ist KOTZENITZ.
Der Ort ist m.E. Aunietice
https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9A...Btice_u_Blovic

Und hier ein Beleg dafür, dass es sich um die Hsch. Kotzenitz handelt:
http://www.portafontium.eu/iipimage/...54&w=321&h=192

Und hier die Heirat eines Vcel aus Aunietitz:
http://www.portafontium.eu/iipimage/...83&w=321&h=192

LG
Malu

Geändert von malu (03.08.2016 um 21:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.08.2016, 22:15
Benutzerbild von RobertM
RobertM RobertM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.11.2013
Ort: Franken
Beiträge: 608
Daumen hoch

Hallo Malu,

du bist super, danke.

Beim 2. Link dürfte es sich um die Tochter Margaretha meines gesuchten Adam Vzel handeln.

Bei Genteam wird Aunetitz statt Aunietius geschrieben. Darum habe ich es nicht gefunden. Ich vermute Aunietice oder Aunietius ist die lateinische Form oder halt in der Umgangssprache.
__________________
Gruß Robert

------------------------------------
Meine Forschungsgebiete:
Suche alles zum FN MARIAN
Böhmen: MARIAN
Thüringen: Beiersdorfer, Ernst, Höhn, Keßler, Langbein, Machts, Schupp, Tröße
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.08.2016, 22:27
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.962
Standard

Hallo,

da steht aber mE nicht Aunietius, sondern Aunieticz.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.08.2016, 23:00
Benutzerbild von RobertM
RobertM RobertM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.11.2013
Ort: Franken
Beiträge: 608
Standard

Hallo Thomas,

du hast recht.
__________________
Gruß Robert

------------------------------------
Meine Forschungsgebiete:
Suche alles zum FN MARIAN
Böhmen: MARIAN
Thüringen: Beiersdorfer, Ernst, Höhn, Keßler, Langbein, Machts, Schupp, Tröße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:46 Uhr.